Leaf wollte nicht laden

Leaf wollte nicht laden

Beitragvon Hanseat » Fr 4. Mär 2016, 23:31

Heute hatte ich aus Sicht eines Elektromobilisten keinen so richtig guten Tag.
Und weil ich noch nichts ähnliches hier gefunden habe, schreibe ich es mal auf.

Eigentlich wollte ich heute Morgen ganz harmlos auf dem P+R Neu Wulmstorf an Typ2 ein paar Stunden laden und kam dort auch passend mit 16% SOC an.
Die EWE-Säule ließ sich aber nicht dazu überreden und blieb im Status "Warten auf Fahrzeug". Div. Versuche an beiden Seiten gescheitert. Auto war aus, etc.
Netterweise ließ sich, während ich noch am Herumprobieren war, ein ZOE sehen. Ladung gestartet... "geht ja - ah doch nicht". Also offensichtlich die Säule nicht ganz bei der Sache, weswegen ich die EWE-Hotline bemüht habe. Säule neu starten, Ladevorgang remote starten, brachte alles nichts.

Wie gut, dass es in Buxtehude (9 km) auch eine Säule gibt.
Nur ließ sich auch dort der Ladevorgang nicht starten. Säule reagierte normal, nur kam kein Strom raus.
Mit dem wirklich bemühten Menschen an der RWE-Hotline alles durchprobiert. Beide Seiten, Freischalten per App, remote, etc. Brachte alles nichts. Das Auto hat wohl immer brav eine Ladesession geöffnet, aber keinen Strom verlangt. -> SOC 6%

Letzte Idee war, es an einer Säule im Messemodus zu versuchen.
Kein Problem, 100m weiter im Parkhaus war sowas vorhanden. Resultat: Säule leuchtet nach anstecken grün, wird nicht blau. Also gleiches Fehlerbild wie vorher. Dass kein Ladetimer aktiv war, erwähne ich hier mal der Vollständigkeit halber.

Zurück zum Parkplatz, wo der von der RWE herbeigerufene Techniker der SW Buxtehude kurz darauf eintraf. Trotz der recht klaren Situation, dass wohl das Auto nicht mitspielt, hat er die Ladesäule geprüft (war natürlich i.O.) und dann noch sein Werkzeug zur Verfügung gestellt, weil ich mal auf Verdacht die 12V-Batterie abklemmen wollte.
Und was soll ich sagen - 12V getrennt -> wieder angeschlossen und plötzlich wollte der Leaf dann auch wieder laden.

Dazu stelle ich mir folgende Fragen:
Hat der Leaf "angefangen" und damit die EWE-Säule außer Betrieb genommen? Warum aber ging's dann den beiden anderen gut...
Oder hat die EWE-Säule einen schlechten Tag gehabt und meinen Lader "abgeschossen"?
Oder ist das alles Zufall und liegt nur an der Temperatur, dem bevorstehenden Wochenende, der Mondphase, etc.?
Und vor allem, hat das nicht vielleicht doch schon mal jemand gehabt?
Nissan Leaf Tekna
Benutzeravatar
Hanseat
 
Beiträge: 345
Registriert: Do 17. Sep 2015, 12:13
Wohnort: Ahlerstedt

Anzeige

Re: Leaf wollte nicht laden

Beitragvon Beetle » Sa 5. Mär 2016, 16:28

Interessant wäre auch die Ausgabe von LeafSpy gewesen, da kann man die Fehlercodes der Steuergeräte auslesen
und ggf auch zurücksetzen, wobei letzteres deinem Nissanhändler die Fehlersuche erschwert.
Meine E-Mobility Historie: Citroen Saxo electrique -> Renault Fluence -> Nissan Leaf -> Hyundai Ioniq
Benutzeravatar
Beetle
 
Beiträge: 683
Registriert: Di 4. Dez 2012, 22:07
Wohnort: Ibbenbüren

Re: Leaf wollte nicht laden

Beitragvon stromr » So 6. Mär 2016, 09:50

Hallo Hanseat,
Hanseat hat geschrieben:
Dazu stelle ich mir folgende Fragen:
Hat der Leaf "angefangen" und damit die EWE-Säule außer Betrieb genommen? Warum aber ging's dann den beiden anderen gut...
Oder hat die EWE-Säule einen schlechten Tag gehabt und meinen Lader "abgeschossen"?
Oder ist das alles Zufall und liegt nur an der Temperatur, dem bevorstehenden Wochenende, der Mondphase, etc.?
Und vor allem, hat das nicht vielleicht doch schon mal jemand gehabt?

darüber lässt sich ohne Protokollmitschnitt und ohne OBD2 Daten wohl nur spekulieren. Ich hatte sowas bisher noch nicht, lade aber auch nicht oft an öffentlichen Säulen.
Aber die Lösung - Batterie abklemmen - ist ja schon mal Gold wert. Sollte man sich dafür nicht sicherheitshalber das Werkzeug mitführen? Reicht ein Gabelschlüssel?
Und noch eine Frage an Dich: Hat das negative Konsequenzen, wenn man die Batterie abklemmt? Muss man da irgendwelche Codes eingeben (Autoradio), damit wieder alles läuft?
Viele Grüße
Michael
Nissan Leaf Bj. 2013 seit 4/15, PV >15kWp
Benutzeravatar
stromr
 
Beiträge: 205
Registriert: Do 26. Mär 2015, 21:55
Wohnort: Nähe Regensburg

Re: Leaf wollte nicht laden

Beitragvon Kelomat » So 6. Mär 2016, 13:05

stromr hat geschrieben:
Und noch eine Frage an Dich: Hat das negative Konsequenzen, wenn man die Batterie abklemmt? Muss man da irgendwelche Codes eingeben (Autoradio), damit wieder alles läuft?

Als ich mal die Batterie bei meinem abgeklemmt habe, musste ich nur die Uhr neu einstellen....
Hauptauto: Nissan Leaf 2012er mit isolierter Heizung
Zweitauto (Von meiner Frau): Citroen Saxo Elektro mit Lithiumakkus
Sonst keine fossile Dreckschleuder zur Fortbewegung ;)

Strom kommt von der PV-Anlage ca. 15kW mit Speicher im Keller
Benutzeravatar
Kelomat
 
Beiträge: 1597
Registriert: So 12. Mai 2013, 16:28
Wohnort: Kärnten - Rosental

Leaf wollte nicht laden

Beitragvon fbitc » So 6. Mär 2016, 13:24

Das sind ja schon fast Zoe Sitten hier
Grüße
Frank

Twizy, Zoe, Leaf, Outlander PHEV, i3 Rex (aktuell)
(und ja ich steh dazu: noch einen Passat Variant Diesel)
Benutzeravatar
fbitc
 
Beiträge: 3914
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Re: Leaf wollte nicht laden

Beitragvon Twizyflu » So 6. Mär 2016, 15:56

Soweit sind wir noch nicht fbitc ;)
Aber es kann eben immer was sein...
Ladeinfrastruktur & Ladekabel: https://www.nic-e.shop | Nachhaltige Accessoires: https://www.holzreich.shop |
YouTube Kanal: We Drive - Der Blog für Elektromobilität
Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 19145
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Leaf wollte nicht laden

Beitragvon Ahvi5aiv » Mo 7. Mär 2016, 23:23

Ahvi5aiv
 
Beiträge: 1258
Registriert: Mi 18. Mär 2015, 06:32

Re: Leaf wollte nicht laden

Beitragvon Hanseat » Di 8. Mär 2016, 08:17

Leafspy zeigt zwei Fehler mit Bezug zum Lader an, aber so richtig schlau werde ich daraus nicht.
Das Orakel hat zwar ein paar Ergebnisse parat gehabt, aber da waren immer auch weitere Fehler mit aufgeführt, was hier ja nicht der Fall ist.

Bild
Nissan Leaf Tekna
Benutzeravatar
Hanseat
 
Beiträge: 345
Registriert: Do 17. Sep 2015, 12:13
Wohnort: Ahlerstedt

Anzeige


Zurück zu Leaf - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast