Heimladestation und Ladetimer

Heimladestation und Ladetimer

Beitragvon Sammy9578 » Mi 26. Jul 2017, 22:04

Hallo zusammen!

Seitdem ich meinen Leaf seit Ende März mein Eigen nennen darf, lade ich ihn mit dem Ladeziegel, da ich auf eine zukunftssichere Ladestation gespart habe.
Vor ein paar Tagen wurde mir dann endlich die NewMotion Home Fast zugeschickt und gestern wurde sie von einem Elektroinstallateur installiert. Alles gut soweit.
Die Station kann bis zu 22kW liefern, ist also auch für spätere, schneller ladende Elektroautos geeignet.

Nun zu meinem Problem:
Ich habe normalerweise einen Ladetimer aktiviert, der den Leaf bis morgens 5 Uhr auf 100% voll lädt. Funktioniert auch alles.
Bis auf dass die neue Ladestation immer wieder das Relais zum Ladestart schaltet (ca. Alle 3 Sekunden).
Immer wieder Ladung starten, Ladung beenden, Ladung starten, Ladung beenden........

Da ich mir dachte, dass das nicht gut für das Relais sein kann, habe ich den Ladetimer deaktiviert und das Relais schaltet und der Wagen lädt.

Ist das eine Fehlfunktion der Station? Machen das andere Ladestationen auch?
Ich werde den Ladetimer erstmal deaktiviert lassen. Ich will ja nicht gleich die teure Ladestation Schrotten.

Gruß
Kai
Nissan Leaf Acenta ZE0, BJ 2014, Gunmetal Grey, Winterpaket, Akkuheizung, Solarpanel
Sammy9578
 
Beiträge: 90
Registriert: Do 16. Mär 2017, 08:01
Wohnort: Wesel - NRW

Anzeige

Re: Heimladestation und Ladetimer

Beitragvon Kelomat » Mi 26. Jul 2017, 22:38

Das wird ein Softwareproblem der Station sein... Normal ist das nicht!

Mein Leaf macht mit Ladeteimer beim Anstecken einen kurzen Ladetest und dann schaltet er ab bis der Timer die Ladung wieder startet.

Da wird die Station dem Auto wahrscheinlich Das Pilotsignal kurz wegnehmen so das dein Leaf denkt er wurde neu angesteckt und beginnt wieder mit dem kurzen Ladetest.
Hauptauto: Nissan Leaf 2012er mit isolierter Heizung
Zweitauto (Von meiner Frau): Citroen Saxo Elektro mit Lithiumakkus
Sonst keine fossile Dreckschleuder zur Fortbewegung ;)

Strom kommt von der PV-Anlage ca. 15kW mit Speicher im Keller
Benutzeravatar
Kelomat
 
Beiträge: 1676
Registriert: So 12. Mai 2013, 17:28
Wohnort: Kärnten - Rosental

Re: Heimladestation und Ladetimer

Beitragvon Sammy9578 » Do 27. Jul 2017, 06:47

Danke für deine Antwort. Ich werde das mal mit dem Kundendienst abklären.

Heute morgen war der Leaf voll geladen und auch vorgewärmt und stand angeschlossen im Standby.
Die Ladestation schaltete fröhlich das Relais alle 3 Sekunden. Es scheint so dass wenn der Leaf kein Strom abnimmt, er aber angeschlossen ist, das Relais unendlich schaltet.
Ich kenne mich mit Elektrik nicht so aus, aber als ich die Verbindung getrennt habe hat die Station nochmals, etwas lauter, geschaltet. Das klang für mich nach ein Abschalt-Relais.

Als ich den Leaf dann startete, zeigte er im Display das Auto mit dem Ausrufezeichen an. Nach erneutem Start war der Fehler gelöscht. Sieht für mich nach einem Ladefehler aus.
Nissan Leaf Acenta ZE0, BJ 2014, Gunmetal Grey, Winterpaket, Akkuheizung, Solarpanel
Sammy9578
 
Beiträge: 90
Registriert: Do 16. Mär 2017, 08:01
Wohnort: Wesel - NRW

Re: Heimladestation und Ladetimer

Beitragvon Kelomat » Fr 28. Jul 2017, 11:36

Ja ist ein Ladefeher. Da hat die Ladestation ein Problem....
Hauptauto: Nissan Leaf 2012er mit isolierter Heizung
Zweitauto (Von meiner Frau): Citroen Saxo Elektro mit Lithiumakkus
Sonst keine fossile Dreckschleuder zur Fortbewegung ;)

Strom kommt von der PV-Anlage ca. 15kW mit Speicher im Keller
Benutzeravatar
Kelomat
 
Beiträge: 1676
Registriert: So 12. Mai 2013, 17:28
Wohnort: Kärnten - Rosental

Re: Heimladestation und Ladetimer

Beitragvon Sammy9578 » Mi 9. Aug 2017, 08:14

Hallo zusammen!
Mal ein Update zum Thema.
Die Ladestation scheint laut Kundendienst, nach Online-Diagnose, nicht korrekt mit dem Leaf zu kommunizieren. Die Techniker haben mir gesagt dass sie an einer Lösung arbeiten und bis spätestens Ende der Eoche das Problem behoben sein soll.

Ich warte dann mal weiter ab.
Nissan Leaf Acenta ZE0, BJ 2014, Gunmetal Grey, Winterpaket, Akkuheizung, Solarpanel
Sammy9578
 
Beiträge: 90
Registriert: Do 16. Mär 2017, 08:01
Wohnort: Wesel - NRW


Zurück zu Leaf ZE0 - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast