Euroleaf ac ladeleistung erhöhen..

Euroleaf ac ladeleistung erhöhen..

Beitragvon Blue shadow » Di 14. Feb 2017, 11:02

Moin,

Vom alten japanleaf ist mir bekannt, das die ac lader bis 22kw erhöht werden können...

Verhält sich der neue 24 kwh und 30 kwh genauso oder kommt es beim erfassen des extrastromes zu fehlern?

Wenn es zur fehlermeldung kommt ...ist der japaner das bessere bastlerobjekt...

Tö sven
ExKonsul leaf blau winterpack ca 44000 km Spannung und Spass mit Akku und....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 60 kwh in der Unendlichkeit....akkurex in Plannung muxsan.com...waiting for ewölfchen
Benutzeravatar
Blue shadow
 
Beiträge: 6317
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 09:47
Wohnort: Im wald von waldbröl

Anzeige

Re: Euroleaf ac ladeleistung erhöhen..

Beitragvon Blue shadow » Di 14. Feb 2017, 12:06

Upgrademyleaf meldet das es geht.

Kreissel hatte den umweg über den chademo gewählt, oder?
ExKonsul leaf blau winterpack ca 44000 km Spannung und Spass mit Akku und....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 60 kwh in der Unendlichkeit....akkurex in Plannung muxsan.com...waiting for ewölfchen
Benutzeravatar
Blue shadow
 
Beiträge: 6317
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 09:47
Wohnort: Im wald von waldbröl

Re: Euroleaf ac ladeleistung erhöhen..

Beitragvon Ahvi5aiv » Mi 15. Feb 2017, 14:20

Zumindest halten die sich ans BMS
Ahvi5aiv
 
Beiträge: 1457
Registriert: Mi 18. Mär 2015, 06:32


Zurück zu Leaf ZE0 - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste