Chademo und Schuko gleichzeitig nutzbar?

Re: Chademo und Schuko gleichzeitig nutzbar?

Beitragvon TJ0705 » Sa 18. Jan 2014, 19:29

Ja, Adrian, das kann man. Ich sitze immer bei laufender Heizung, mit ein bisschen Musik und geniesse die steigende Reichweite. ;-)

Habe da meinen Spaß dran - wobei, so beeindruckend wie bei Tesla ist es beim Nissan nicht. Schau mal hier in diesem coolen Video. Der fährt sein Modell S komplett leer und bekommt dann ne Druckbetankung am Supercharger. Da kommt Freude auf… :mrgreen:

http://www.youtube.com/watch?v=aZNlG4V4Pl8 (ab Minute 24,30) Kann ich mir immer wieder ansehen. Wenn man zuvor mit ihm mitgelitten hat beim Leerfahren, und jetzt steht er da am Arsch der Welt mitten in der Nacht, und dann… Energie! :lol:

Grüße Dirk
TJ0705
 
Beiträge: 1195
Registriert: Fr 9. Aug 2013, 18:35

Anzeige

Re: Chademo und Schuko gleichzeitig nutzbar?

Beitragvon ev4all » Sa 18. Jan 2014, 19:43

Kann man.
≡ | Zoe Q90 (2017-) | Brammo Empulse (2014-) | Zoe Q210 (2016-17) | Nissan Leaf (2013-16) | Flyer X S-Pedelec | 9,5 kWp PV
Benutzeravatar
ev4all
 
Beiträge: 1357
Registriert: So 9. Jun 2013, 11:02
Wohnort: Solling

Re: Chademo und Schuko gleichzeitig nutzbar?

Beitragvon steamachine » Sa 18. Jan 2014, 20:26

...stunning video! :shock:
Hatte gestern wieder einen Chademo-Stecker in der Hand. Tesla ist und bleibt eine ganz andere Liga!
Macht der Typ den "leeren" Kofferraum auf und sagt, dass er dort die Felgen gelagert hat. Kaum von dem Schock erholt, dass unter dem Trunk noch mehr Stauraum ist, geht der nach vorn und zeigt den nächsten Stauraum (under the hood)! :o
Pneumatische Stoßdämpfer mit Höhenverstellung; genial!
Bin echt neidisch auf solche Lade- und Verbrauchsanzeigen, nicht wirklich auf seine Verbrauchswerte, aber bei solch einem Akku und dem Ladestrom, ist das echt zu verschmerzen.
Braucht man wohl auch bei solch widrigen Wetterverhältnissen. Das zentimeterdick zugefrorene Nummernschild spricht Bände.
Da oben ist noch richtig Winter; was wir hier im Moment haben nennt sich wohl eher global warming...
12er Snowy-Leaf, 100%meins, EWS-Treibstoff-Versorgung
Die Menge Kohlestrom, die allein die Raffinierung von 7L-Sprit verbraucht, hat mein Auto bereits 50km weit gebracht.
Benutzeravatar
steamachine
 
Beiträge: 283
Registriert: Do 5. Sep 2013, 12:54

Re: Chademo und Schuko gleichzeitig nutzbar?

Beitragvon TJ0705 » Sa 18. Jan 2014, 20:32

Es gibt noch 2 Videos von ihm. Bei besserem Wetter sind die Verbrauchswerte da voll ok.

Grüße Dirk

P.S.: Tesla hat ähnliche Vorteile wie Apple - Auto und Lader kommen aus der gleichen Hand und arbeiten perfekt zusammen. Auch der Rest ist alles stimmig und aus einem Guß. Merkt man an jeder Ecke.
Wenn ich mit dem Leaf an ne Ladesäule fahre, ist es Glücksache, ob die gerade heile ist, wieviel Strom sie liefert, usw. Neulich wollte mich ein Chademo-Lader nicht mehr wegfahren lassen. Stecker bliebt verriegelt...
TJ0705
 
Beiträge: 1195
Registriert: Fr 9. Aug 2013, 18:35

Re: Chademo und Schuko gleichzeitig nutzbar?

Beitragvon Adrian » Sa 18. Jan 2014, 23:05

Danke für die Antwort. Bisher hatte ich schon vergeblich Leaf Videos gesucht, wo man die Chademo Ladung im Display beobachten kann. ;)
Die Videos habe ich schon gesehen, aber immer wieder beeindruckend :) .

Zu der eisigen Front. Hattet Ihr euren Leaf auch schon mal Nachts irgendwo stehen, sodass alles mit einer Frostschicht überzogen war?
Nachdem ich kurz die Front freigekratzt hatte, fuhr ich los und dachte: ist das Licht an? Wieso so schlecht...? Zuhause merkte ich, dass die Scheinwerfer und die Heckleuchten mit einer dünnen Eissicht bedeckt waren. Das ist wohl der einzigste Nachteil von LED . :lol:
E-Autos Mieten bei nextmove in München Neu: Model X90D, Model 3xS90D Hyundai Ioniq 2xPremium &3xStyle, 2x e-Golf 300, 6x LEAF 40 kWh, 5x Ampera-E, 2x Zoe ZE40, Zoe R240, Smart ED, BMW i3
Langzeitmieten mit Kaufoption
Benutzeravatar
Adrian
 
Beiträge: 1304
Registriert: Fr 7. Jun 2013, 13:10
Wohnort: Nähe München

Re: Chademo und Schuko gleichzeitig nutzbar?

Beitragvon eDEVIL » So 19. Jan 2014, 12:09

Und hat das nun mal jemand probiert mit Chademo + Typ1 gleichzeitig? Wäre eine guter ANsatz für einen mobilen Chadmeo-LAder, der dann auch mit 11KW noch genügend Leistung hätte, wenn man so auf insg. fast 15KW kommt.
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

.
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 12091
Registriert: Di 2. Jul 2013, 09:10

Re: Chademo und Schuko gleichzeitig nutzbar?

Beitragvon Pivo » So 19. Jan 2014, 14:29

Leider kann ich das mangels Chademo in der Nähe nicht ausprobieren, aber ich habe mal ins Handbuch geschaut.

In der Betriebsanleitung ist ein Kapitel "Hinweise zur Fehlersuche und Behebung beim Aufladen" mit einer Tabelle:

Seite CH-36:

Symptom:
"Der Ladevorgang kann nicht durch geführt werden."

Ursachen:
"Es müssen sowohl der Normalladestecker als auch der Schnellladestecker angeschlossen sein."

Mögliche Lösung:
"Normales Laden und Schnellladen können nicht gleichzeitig durchgeführt werden."


Seite CH-38:

Symptom:
"Der Normalladevorgang wird unterbrochen."

Mögliche Ursache:
"Der Normalladestecker und der Schnellladestecker wurden zur selben Zeit angeschlossen."

Mögliche Lösung:
"Wenn der Normalladestecker und der Schnellladestecker zur selben Zeit angeschlossen werden, wird der Aufladevorgang abgebrochen."
Pivo
 
Beiträge: 456
Registriert: Mi 20. Nov 2013, 15:50
Wohnort: Kitzingen

Re: Chademo und Schuko gleichzeitig nutzbar?

Beitragvon midimal » So 19. Jan 2014, 14:40

TJ0705 hat geschrieben:
Es gibt noch 2 Videos von ihm. Bei besserem Wetter sind die Verbrauchswerte da voll ok.


Wenn ich mit dem Leaf an ne Ladesäule fahre, ist es Glücksache, ob die gerade heile ist, wieviel Strom sie liefert, usw. Neulich wollte mich ein Chademo-Lader nicht mehr wegfahren lassen. Stecker bliebt verriegelt...


Moin! Wo denn?
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 6260
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 22:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Chademo und Schuko gleichzeitig nutzbar?

Beitragvon Gerald » So 19. Jan 2014, 15:21

midimal hat geschrieben:
TJ0705 hat geschrieben:
Es gibt noch 2 Videos von ihm. Bei besserem Wetter sind die Verbrauchswerte da voll ok.
Wenn ich mit dem Leaf an ne Ladesäule fahre, ist es Glücksache, ob die gerade heile ist, wieviel Strom sie liefert, usw. Neulich wollte mich ein Chademo-Lader nicht mehr wegfahren lassen. Stecker bliebt verriegelt...


Moin! Wo denn?


Dieses:
http://www.youtube.com/watch?v=fsLMlozXjhk

und dieses:

http://www.youtube.com/watch?v=zP3eYM5_HY0

Toll gemacht! Das Auto ist wirklich der Hammer. :clap:

Viele Grüße
Gerald
Opel Ampera
Hyundai Kona electric reserviert, Sangl #177
13kW Photovoltaik, Strombezug: EW Schönau
Vergangenheit: Stromos, Nissan Leaf, Twizy, Toyota Yaris Hybrid, Prius 2
Benutzeravatar
Gerald
 
Beiträge: 540
Registriert: Fr 29. Mär 2013, 11:12

Re: Chademo und Schuko gleichzeitig nutzbar?

Beitragvon TJ0705 » So 19. Jan 2014, 15:23

Hi Midimal,

die Säule direkt vor dem Vattenfall Hochhaus wollte mich nicht wieder fahren lassen. Konnte sie dann aber doch noch irgendwie überreden.

Grüße Dirk
TJ0705
 
Beiträge: 1195
Registriert: Fr 9. Aug 2013, 18:35

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Leaf ZE0 - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast