Adapter CCS - ChaDeMo möglich?

Adapter CCS - ChaDeMo möglich?

Beitragvon meta96 » Do 4. Jul 2013, 22:41

Glaube ja, dass die CCS bei uns mittelfristig einfach mehr(er) werden, daher die Frage wäre so ein Adapter technisch umsetzbar?

1) Gibt eine CCS Säule auch jene Spannung her, die ein Leaf für seine DC Ladung braucht?
2) Ist die Steuerelektronik-Norm von CCS / ChaDeMo inzwischen offen zugänglich, dass diese nachgebaut werden könnte?
3) Gibt es dazu eigentlich schon Überlegungen?

... gruss und dank.
Zuletzt geändert von meta96 am Fr 5. Jul 2013, 15:11, insgesamt 1-mal geändert.
meta96
 
Beiträge: 861
Registriert: Do 14. Feb 2013, 19:45
Wohnort: g r a z - w i e n

Anzeige

Re: Adapter CCS - ChaDeMo möglich?

Beitragvon Jogi » Do 4. Jul 2013, 22:59

meta96 hat geschrieben:

1) Gibt eine CCS Säule auch jenen Spannung her, die ein Leaf für seine DC Ladung braucht?

Prinzipiell ja.
2) Ist die Steuerelektronik-Norm nei CCS / ChaDeMo inzwischen offen zugänglich, dass diese nachgebaut werden könnte?

Nicht daß ich wüßte, leider.
3) Gibt es dazu eigentlich schon Überlegungen?

Ja. ;)
Wenn früher alles besser war,
hätte man's ja auch so lassen können.
Jogi
 
Beiträge: 3223
Registriert: Di 3. Apr 2012, 18:22

Re: Adapter CCS - ChaDeMo möglich?

Beitragvon midimal » Fr 5. Jul 2013, 06:22

meta96 hat geschrieben:
Glaube ja, dass die CCS bei uns mittelfristig einfach mehr(er) werden. daher die Frage wäre so ein Adapter technisch umsetzbar?

1) Gibt eine CCS Säule auch jenen Spannung her, die ein Leaf für seine DC Ladung braucht?
2) Ist die Steuerelektronik-Norm nei CCS / ChaDeMo inzwischen offen zugänglich, dass diese nachgebaut werden könnte?
3) Gibt es dazu eigentlich schon Überlegungen?

... gruss und dank.


Ich hörte (und zwar vor Kürzem) dass Nissan Europaweit 400 Chademos aufstellen will (Nissan Händler`?)
Mal sehen was daraus wird
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 6035
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Adapter CCS - ChaDeMo möglich?

Beitragvon agentsmith1612 » Fr 5. Jul 2013, 09:42

Chademo nutzt zum laden eine Kommunikation zwischen Lader und Fahrzeug die nicht offen zugänglich ist. Um daran zu kommen muss man dicke Lizenzgebühren.

Daher wird ein Adapter wohl eher an der Kommunikation beider Schnittstellen scheitern.
Benutzeravatar
agentsmith1612
 
Beiträge: 603
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 13:03

Re: Adapter CCS - ChaDeMo möglich?

Beitragvon AQQU » Fr 5. Jul 2013, 09:56

The English version of TSD0007 (Basic function of quick charger for the electric vehicle) is now available on JSA (Japanese Standards Association) Web Store.

Die Protokollbeschreibung kann für USD 160 seit dem 25. Juni 2013 heruntergeladen werden: link
AQQU.ch - Supercharger-flat beim Kauf eines neuen Teslas: Coupon-Code „oliver7046“
Benutzeravatar
AQQU
 
Beiträge: 810
Registriert: Do 6. Dez 2012, 14:17
Wohnort: Schweiz

Re: Adapter CCS - ChaDeMo möglich?

Beitragvon meta96 » Fr 5. Jul 2013, 15:16

Jogi hat geschrieben:
meta96 hat geschrieben:

1) Gibt eine CCS Säule auch jenen Spannung her, die ein Leaf für seine DC Ladung braucht?

Prinzipiell ja.


Wow, das klingt ja alles schon einmal gut. 160€ oder die Tiefen des "Neulandes" sind ja auch keine unüberwindbare Hürde. Die Protokolle der Ansteuerung von CCS sind auch zugänglich, oder?

... dank und gruss.
meta96
 
Beiträge: 861
Registriert: Do 14. Feb 2013, 19:45
Wohnort: g r a z - w i e n

Re: Adapter CCS - ChaDeMo möglich?

Beitragvon Jogi » Fr 5. Jul 2013, 15:34

meta96 hat geschrieben:
Die Protokolle der Ansteuerung von CCS sind auch zugänglich, oder?

CCS nutzt die gleiche Signalisierung wie Typ2, also funktioniert das mit der gleichen (EVSE-)Patine wie die bekannten Wallboxen und ICCBs.
PWM-Generator und Signalwiderstände, mehr ist da nicht...
Wenn früher alles besser war,
hätte man's ja auch so lassen können.
Jogi
 
Beiträge: 3223
Registriert: Di 3. Apr 2012, 18:22

Re: Adapter CCS - ChaDeMo möglich?

Beitragvon Guy » Fr 5. Jul 2013, 15:46

Jogi, ich glaube du liegst da falsch. Bin mir recht sicher, dass bei CCS die Kommunikation über PLC läuft, es muss ja doch ein wenig mehr als die maximale Stromstärke übertragen werden. CHAdeMO nutzt CAN.

Vermutlich wäre solch ein Adapter hardwaremäßig relativ einfach umzusetzen, man bräuchte lediglich einen Mikrocontroller der CAN und PLC kann. Sicher gibt es da für Arduino bereits etwas Passendes. Das teuerste an der Sache wird die CSS Dose und der CHAdeMO Stecker.
Guy
Administrator
 
Beiträge: 3503
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 14:52

Re: Adapter CCS - ChaDeMo möglich?

Beitragvon Jogi » Fr 5. Jul 2013, 15:53

Guy hat geschrieben:
Bin mir recht sicher, dass bei CCS die Kommunikation über PLC läuft,

Dann habe ich das hier mißverstanden?
Wenn früher alles besser war,
hätte man's ja auch so lassen können.
Jogi
 
Beiträge: 3223
Registriert: Di 3. Apr 2012, 18:22


Anzeige

Nächste

Zurück zu Leaf - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste