Carwings - rien ne va plus

Carwings - rien ne va plus

Beitragvon dondeloro » Do 11. Sep 2014, 07:59

Und wieder einmal geht nichts mehr. Und das schon den dritten Tag. Einloggen ja, updaten nein und fernsteuern schon garnicht. :x . Wohlgemerkt, am PC.

Am Handy schreibt die App lapidar "Login Fehler bei YOU + NISSAN". Die alternative App Leaf Manager ist da etwas informativer und meldet "unknown error SSL handshake execption", was mich aber auch nicht wirklich weiter bringt.

Die Krönung ist, daß aber auch die helpline nicht erreichbar ist. Die Nutzung von Carwings wurde mit dem Kaufpreis des Leaf bezahlt. Die damit erworbene Leistung wird allerdings nicht erbracht. Eigentlich eine Spielwiese für einen Juristen.

Findet sich keiner in unseren Reihen ?
Leaf Tekna (ohne Solarspoiler), Wallstation KEBA Typ2,
---------- Kompatibilität ist der Tod des Fortschritts. --------------
Klaatu Barada Nikto
Benutzeravatar
dondeloro
 
Beiträge: 298
Registriert: Mo 10. Mär 2014, 15:36
Wohnort: Österreich 2700 Wiener Neustadt

Anzeige

Re: Carwings - rien ne va plus

Beitragvon tom » Do 11. Sep 2014, 08:06

Du hast recht. Loging geht aber seit Montag 8. Sept. keine Aktualisierungen mehr...
Wallboxen, mobile Lader, Ladekabel und Zubehör in unserem
umfangreichen Onlineshop unter: http://www.schnellladen.ch

Schnelllade-Infrastruktur-Blog: http://www.schnellladen.ch/blog
tom
 
Beiträge: 1747
Registriert: Mi 2. Mai 2012, 08:59
Wohnort: Region Winterthur CH

Re: Carwings - rien ne va plus

Beitragvon dondeloro » Do 11. Sep 2014, 08:16

Auf Carwings angewiesen sein darf man also nicht. Ich nutze es praktisch täglich, da ich an öffentlichen Stationen lade und nach Erhalt der Fertigmeldung am Handy - brav wie ich nun einmal bin - mein Auto abhänge und den Platz für ein anderes Fahrzeug frei mache. Jetzt hat mir Nissan eine zeitintensive Bewegungstherapie verordnet, da ich mehrmals nachschaue wie es dem Leaf den so geht. Nicht wirklich witzig.
Leaf Tekna (ohne Solarspoiler), Wallstation KEBA Typ2,
---------- Kompatibilität ist der Tod des Fortschritts. --------------
Klaatu Barada Nikto
Benutzeravatar
dondeloro
 
Beiträge: 298
Registriert: Mo 10. Mär 2014, 15:36
Wohnort: Österreich 2700 Wiener Neustadt

Re: Carwings - rien ne va plus

Beitragvon Bluebird » Do 11. Sep 2014, 10:14

Geht wieder, siehe hier
Benutzeravatar
Bluebird
 
Beiträge: 377
Registriert: Do 4. Jul 2013, 16:09
Wohnort: Stuttgarter Kaviargürtel

Re: Carwings - rien ne va plus

Beitragvon CyberShot » So 31. Mai 2015, 08:30

Hallo zusammen.
(Ich hoff ich bin hier richtig)

Ich habe seit kurzem einen neuen Leaf Tekna und wollte gleich mal Carwings auf meinem iPhone ausprobieren.
Allerdings klappte das nicht so ganz und zwar
1. Wenn ich ein Update einholen möchte, steigt die App aus und ich bin wieder am Homescreen
2. funktionierte das einschalten der Klima (2mal) nicht (nicht am Strom) und einmal am Strom hat es geklappt.

Hat sonst noch jmd die gleichen Probleme
Kann mir da jmd weiterhelfen ?
Benutzeravatar
CyberShot
 
Beiträge: 10
Registriert: Fr 29. Mai 2015, 16:40

Re: Carwings - rien ne va plus

Beitragvon fbitc » So 31. Mai 2015, 10:27

Ja, Carwings am iPhone steigt regelmäßig beim Update aus. Zuverlässiger sind leafspy und leaf Manager auf android.
Grüße Frank
Twizy, Zoe, Leaf, Outlander PHEV, i3 Rex
Benutzeravatar
fbitc
 
Beiträge: 3769
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Re: Carwings - rien ne va plus

Beitragvon bm3 » So 31. Mai 2015, 10:36

In meinem Fall möchte ich nur ab und zu mal vom PC aus den Ladestatus wissen. Das Auto hat normalerweise Sichtverbindung zu einem Mobilfunkmast in der Nähe. In den letzten Tagen ging es gar nicht mehr, davor die Wochen einmal von etwa 10 Versuchen. Ich habe Carwings aufgegeben ! :( Es ist zwischenzeitlich ein Reizwort für mich geworden . :twisted:
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 5720
Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:06

Re: Carwings - rien ne va plus

Beitragvon Ahvi5aiv » So 31. Mai 2015, 14:13

Also macht es keinen Sinn das Auto bei Carwings anzumelden? Ich habe bisher auf eine Anmeldung verzichtet.
Ahvi5aiv
 
Beiträge: 1258
Registriert: Mi 18. Mär 2015, 06:32

Re: Carwings - rien ne va plus

Beitragvon Deef » So 31. Mai 2015, 14:40

lass es einfach bleiben, es ist glückspiel. leider. mich ärgert das. ich brauchs nicht oft. aber wenn ich mal vorheizen will, dann soll das auch funktionieren. oder wenigstens zuverlässig den ladestand abfragen. ärgerlich.
Leaf 2 Zero bestellt in schwarz - 60tkm Pendelei mit dem Japan-Leaf seit 2013
Benutzeravatar
Deef
 
Beiträge: 772
Registriert: Mo 29. Jul 2013, 11:12
Wohnort: nördlich von Freiburg

Re: Carwings - rien ne va plus

Beitragvon dondeloro » So 31. Mai 2015, 19:13

Aber letztlich haben wir mit dem Kauf des Auto's auch für ein funktionierendes Carwings bezahlt. Es ist ja nicht so, daß das eine Gratisgabe von Nissan war. Das sieht man auch daran, daß nach einiger Zeit (wie lange eigentlich ??) Carwings kostenpflichtig verlängert werden muß (kann).

Quintessenz: Wir haben für eine Leistung bezahlt die von Nissan nicht, oder nur in unzureichendem Maß, erbracht werden kann. Eigentlich ein Fall für den Rechtsanwalt. :evil:
Leaf Tekna (ohne Solarspoiler), Wallstation KEBA Typ2,
---------- Kompatibilität ist der Tod des Fortschritts. --------------
Klaatu Barada Nikto
Benutzeravatar
dondeloro
 
Beiträge: 298
Registriert: Mo 10. Mär 2014, 15:36
Wohnort: Österreich 2700 Wiener Neustadt

Anzeige

Nächste

Zurück zu Leaf - Infotainment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast