Umrüstung Leaf MY2016 24->30kWh?

Re: Umrüstung Leaf MY2016 24->30kWh?

Beitragvon p.hase » Do 16. Nov 2017, 22:58

Achtung: beim ZOE geht die Umrüstung jetzt los von 22 auf 41kW. 3500 euro. in italien, frankreich, österreich. kunden wird hinterher telefoniert ob sie das upgrade haben wollen!

gerade lese ich von "weiter oben", daß nissan mitziehen kann sobald genügend kapazitäten vorhanden sind. aber ich lese auch dazu "wer baut schon einen neuen motor in einen alten porsche?"
VERKAUFE WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel (Notladekabel), auch für Smart, etc.
VERKAUFE ZOE ZEN R90 ZE40 grosser Akku, neuwertig, keine MwSt., 18500€.
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 5403
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Stuttgarter Feinstaubgürtel

Anzeige

Re: Umrüstung Leaf MY2016 24->30kWh?

Beitragvon Blue shadow » Fr 17. Nov 2017, 10:55

Will der pabst seinen leaf auch upgraden?

Der vergleich hinkt...der akku wechsel ist beim leaf von anfang an geplannt gewesen...es ist ein verschleissteil...und es wird betont, das die form des akkus beim leaf 2.0 gleich geblieben ist (warum nur?).

Spannend wird es, ob beim zoe auch kaufakkus getauscht werden und ob der japanleaf auch von nissan gepflegt wird...

Wo sollen die 30 kwh akkus noch herkommen, wenn die produktion auf 40 kwh umgestellt wurde?....40 kwh sind mir auch lieber.
ExKonsul leaf blau winterpack ca 34.000 km Spannung und Spass mit Akku und Golfball punktierter Oberfläche zur cw reduzierung....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 40 kwh in 24 monaten
Benutzeravatar
Blue shadow
 
Beiträge: 2579
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 09:47
Wohnort: Im wald von waldbröl

Re: Umrüstung Leaf MY2016 24->40kWh?

Beitragvon p.hase » Fr 17. Nov 2017, 19:35

es geht los. die ersten ZOE 100 kunden bekommen in österreich einen 41er akku!!!
VERKAUFE WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel (Notladekabel), auch für Smart, etc.
VERKAUFE ZOE ZEN R90 ZE40 grosser Akku, neuwertig, keine MwSt., 18500€.
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 5403
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Stuttgarter Feinstaubgürtel

Re: Umrüstung Leaf MY2016 24->30kWh?

Beitragvon Blue shadow » Fr 17. Nov 2017, 20:48

Wow....300.000 leaf würden gern den 60 kwh akku unterm dem bodenblech verschraubt haben...
ExKonsul leaf blau winterpack ca 34.000 km Spannung und Spass mit Akku und Golfball punktierter Oberfläche zur cw reduzierung....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 40 kwh in 24 monaten
Benutzeravatar
Blue shadow
 
Beiträge: 2579
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 09:47
Wohnort: Im wald von waldbröl

Re: Umrüstung Leaf MY2016 24->30kWh?

Beitragvon Kelomat » Sa 18. Nov 2017, 15:09

Blue shadow hat geschrieben:
Wow....300.000 leaf würden gern den 60 kwh akku unterm dem bodenblech verschraubt haben...

Nein das stimmt nicht! Ich will nur den 40er ;)
Hauptauto: Nissan Leaf 2012er mit isolierter Heizung
Zweitauto (Von meiner Frau): Citroen Saxo Elektro mit Lithiumakkus
Sonst keine fossile Dreckschleuder zur Fortbewegung ;)

Strom kommt von der PV-Anlage ca. 15kW mit Speicher im Keller
Benutzeravatar
Kelomat
 
Beiträge: 1591
Registriert: So 12. Mai 2013, 16:28
Wohnort: Kärnten - Rosental

Re: Umrüstung Leaf MY2016 24->30kWh?

Beitragvon Blue shadow » Sa 18. Nov 2017, 15:34

Warte lieber auf den lg akku....

Die 40 kwh sind gerade mal 8 kwh nutzbar mehr im vergleich zum 30er....gleiche probleme bei hitze und wahrscheinlich damit auch eine reduktion der ladegeschwindigkeit

Bei mir sind es knapp eine verdopplung der nutzmenge.
ExKonsul leaf blau winterpack ca 34.000 km Spannung und Spass mit Akku und Golfball punktierter Oberfläche zur cw reduzierung....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 40 kwh in 24 monaten
Benutzeravatar
Blue shadow
 
Beiträge: 2579
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 09:47
Wohnort: Im wald von waldbröl

Re: Umrüstung Leaf MY2016 24->30kWh?

Beitragvon p.hase » Sa 18. Nov 2017, 17:53

ja der böse heisse leaf-akku. das ewige märchen kriegst du nicht mehr raus. ein kunde von mir hat mir so auch fast eine marke ruiniert in 1998. hat 10000 flyer verschickt mit einer unwahrheit. war nie mehr loszukriegen. bis heute halten sich die gerüchte. er ist längst pleite.
VERKAUFE WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel (Notladekabel), auch für Smart, etc.
VERKAUFE ZOE ZEN R90 ZE40 grosser Akku, neuwertig, keine MwSt., 18500€.
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 5403
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Stuttgarter Feinstaubgürtel

Re: Umrüstung Leaf MY2016 24->30kWh?

Beitragvon Blue shadow » Sa 18. Nov 2017, 18:41

Kein märchen...

erstens wird der gleiche akku im env200 zwangsbelüftet....im leaf wird daran gespart

2. Das video von james aus japan zeigt einen deutlichen anstieg, leider ohne angaben der werte. Im winter von vorteil...im sommer miesere ladekurve

3. in warmen klimaten gab es den frühzeitigen akku tod, meist noch innerhalb der garantie...

4. ghosn sagte selbst, das lg der masstab in der akkutechnik ist. Der zoe ist bislang unauffällig, weil der lüfter dreht?
ExKonsul leaf blau winterpack ca 34.000 km Spannung und Spass mit Akku und Golfball punktierter Oberfläche zur cw reduzierung....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 40 kwh in 24 monaten
Benutzeravatar
Blue shadow
 
Beiträge: 2579
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 09:47
Wohnort: Im wald von waldbröl

Re: Umrüstung Leaf MY2016 24->30kWh?

Beitragvon p.hase » Sa 18. Nov 2017, 19:51

und siehe da, das märchen lebt. jetzt vermengst du die allerersten 2010/2011er aus arizona mit europäischen 30ern aus 2016/2017. danke dafür. ich habe im sommer bei 51,3°C bis 94% mit 21kW geladen. und jetzt spiel mir das märchen vom frühen akkutod. 160000km garantie und 8 jahre, oder wie war das?
VERKAUFE WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel (Notladekabel), auch für Smart, etc.
VERKAUFE ZOE ZEN R90 ZE40 grosser Akku, neuwertig, keine MwSt., 18500€.
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 5403
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Stuttgarter Feinstaubgürtel

Re: Umrüstung Leaf MY2016 24->30kWh?

Beitragvon Taxi-Stromer » Sa 18. Nov 2017, 20:53

160.000 erreicht mein 24er, wenn es so wie bisher weitergeht, schon in einem Alter von 6 Jahren! 8-)
Ist aber eh egal, der hat ja nur 100.000 Garantie....
;)
Seit 11.11.2015 Leaf Tekna (EZ 3/2015), bisher 54.000 selbst gefahrene (und jeden Einzelnen davon genossenen!) Kilometer! 8-)
7.10.2017: Tachostand 50.000 überschritten.... :D
Benutzeravatar
Taxi-Stromer
 
Beiträge: 966
Registriert: So 25. Okt 2015, 19:16
Wohnort: Gloggnitz/südl. NÖ

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Leaf - Batterie, Reichweite

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste