Umfrage zur Leaf Akku Wunschgröße

Welche Akkugröße sollte Nissan seinen Kunden anbieten?

-24 Kwh (wie bisher)
3
2%
-36 Kwh (wie die A Klasse E-cell)
22
18%
-48 Kwh (wie der Prototyp)
62
50%
-60 kwh (wie der kleinste Model S)
33
26%
-noch viel mehr (>60 Kwh)
5
4%
 
Abstimmungen insgesamt : 125

Umfrage zur Leaf Akku Wunschgröße

Beitragvon Stromdriver » So 20. Okt 2013, 14:37

Hallo zusammen,

in Anlehnung an hier:

http://www.goingelectric.de/forum/nissan-leaf/leaf-prototyp-mit-48-kwh-akku-t2457.html

mal eine kleine kurze "Quickumfrage" was für eine Akkugröße ihr euch den wünschen würdet, wenn ihr ihn selber fahren möchtet.


Gruß Stromdriver
Stromdriver
 
Beiträge: 176
Registriert: Di 27. Nov 2012, 20:11

Anzeige

Re: Umfrage zur Leaf Akku Wunschgröße

Beitragvon stromer » So 20. Okt 2013, 16:02

Mir wäre ein 22 KW AC-Lader wichtiger als ein größerer Akku.
2009 Vectrix VX1 / 2011 Nissan Leaf / 2012 Renault Twizy / 2013 Renault Zoe Intens Q210 / 2014 Renault Zoe Intens Q210 / 2015 Renault Zoe Zen Q210 / 2015 Tesla Model S 70D / 2017 Renault Zoe Intens Q90 ZE40 / 2018 Tesla Model 3 / 2018 Microlino
Benutzeravatar
stromer
 
Beiträge: 2283
Registriert: Mi 17. Apr 2013, 08:09
Wohnort: Berghaupten

Re: Umfrage zur Leaf Akku Wunschgröße

Beitragvon mlie » So 20. Okt 2013, 17:50

Ich habe für 60kWh gestimmt. Wäre der Preis egal, wäre mir ein größerer Akku natürlich lieber, aber Platz ist im Auto auch wichtig. Ein 22kW-Lader ist eh Pflicht, andersrum wird man den 60kWh-Akku auch nicht jeden Tag leerfahren.

Die größere Akkukapazität dient der Alltagstauglichkeit, der größere Lader dient der Langstreckentauglichkeit.
110Mm elektrisch ab 11/2012.

Bevor man den 200. Tröt zu einem längst ausdiskutierten Sachverhalt aufmacht, IMMER erstmal die Suche benutzen. Es gibt in diesem Forum KEIN Elektroautothema, welches nicht schon längst abschliessend diskutiert wurde!
Benutzeravatar
mlie
 
Beiträge: 3219
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 09:43
Wohnort: Nordkreis Celle

Re: Umfrage zur Leaf Akku Wunschgröße

Beitragvon p.hase » So 20. Okt 2013, 18:30

abstimmen dürfen nur user die den LEAF gekauft haben. user die nissan ein minus in die kasse spülen (wie z.b. durch leasing) und trotzdem noch die carwings hotline verstopfen, werden nicht berücksichtigt. :o PS: wieviele leaf-kunden hat nissan in deutschland eigentlich? 30-40-50 stück?
VERKAUFE WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel (Notladekabel), auch für Smart, etc.
VERKAUFE 11/12-2017 30kWh LEAF TEKNA 6,6kW anthrazith, 2/2017, 15900km
VERKAUFE ZOE ZE40 ZEN, 11/16, 4900km, 18500 VHB
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 5345
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Stuttgarter Feinstaubgürtel

Re: Umfrage zur Leaf Akku Wunschgröße

Beitragvon liftboy » So 20. Okt 2013, 18:40

p.hase hat geschrieben:
abstimmen dürfen nur user die den LEAF gekauft haben. user die nissan ein minus in die kasse spülen (wie z.b. durch leasing) und trotzdem noch die carwings hotline verstopfen, werden nicht berücksichtigt. :o PS: wieviele leaf-kunden hat nissan in deutschland eigentlich? 30-40-50 stück?


sorry, aber was bist denn du für einer? Ein guter Einstand war das nicht!
Gruß Uli
Model S85 seit 09.01.15, rot, Luft, DL, Technik, 19 ", Nissan-Leaf 06/13 bis 06/16, Zero FX ZF 5,7, PV 7,5 KWp.
liftboy
 
Beiträge: 1126
Registriert: Sa 23. Feb 2013, 08:09
Wohnort: Ostsee

Re: Umfrage zur Leaf Akku Wunschgröße

Beitragvon liftboy » So 20. Okt 2013, 18:50

Ich habe für 48 kWh gestimmt, weil das vermutlich der beste Kompromiss zwischen Reichweite, Gewicht und Platz wäre. Die Reichweite müsste dann auch dafür reichen, von Chademo zu Chademo zu kommen, d. h. das Auto wäre dann mehr oder weniger langstreckentauglich und man könnte über einen Kauf ernsthaft nachdenken.
Gruß Uli
Model S85 seit 09.01.15, rot, Luft, DL, Technik, 19 ", Nissan-Leaf 06/13 bis 06/16, Zero FX ZF 5,7, PV 7,5 KWp.
liftboy
 
Beiträge: 1126
Registriert: Sa 23. Feb 2013, 08:09
Wohnort: Ostsee

Re: Umfrage zur Leaf Akku Wunschgröße

Beitragvon xado1 » So 20. Okt 2013, 18:51

leasingnehmer werden vermutlich auch keinen anderen akku kaufen bzw. einbauen dürfen
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Dieselfrei,d.h. frei ,weil ich wieder einen Diesel fahre
Benutzeravatar
xado1
 
Beiträge: 4013
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 20:38
Wohnort: nähe Wien,Österreich

Re: Umfrage zur Leaf Akku Wunschgröße

Beitragvon Adrian » So 20. Okt 2013, 19:22

Den meisten Botschaftern wird Ihr Leaf nach der Leasingzeit angeboten werden, was soll der Händler sonst damit.

Finde es sollte beim nächsten Leaf eine Auswahl geben zwischen beispielsweise: 26/36/48
Ich würde den kleinsten nehmen, denn für ein paar längere Fahrten pro Jahr muss es einfach mehr Schnellladestationen geben und eine kleine Pause beim Autofahren schadet niemandem. ;)
Tages- und Wochenmieten (Tesla S, Roadster, Twizy, Zero, Jetflyer) bei bluemove-mobility in München Neu: Model X,Hyundai Ioniq Style, e-Golf 300, Ampera-E
Benutzeravatar
Adrian
 
Beiträge: 1259
Registriert: Fr 7. Jun 2013, 12:10
Wohnort: Nähe München

Re: Umfrage zur Leaf Akku Wunschgröße

Beitragvon Strombaer » So 20. Okt 2013, 19:29

p.hase hat geschrieben:
abstimmen dürfen nur user die den LEAF gekauft haben. user die nissan ein minus in die kasse spülen (wie z.b. durch leasing) und trotzdem noch die carwings hotline verstopfen, werden nicht berücksichtigt. :o PS: wieviele leaf-kunden hat nissan in deutschland eigentlich? 30-40-50 stück?

Hallo Phase , bitte weiter so. Wir haben lange schon nicht so ausgiebig gelacht. :lol: :lol: :lol: :lol:
Strombaer
 
Beiträge: 186
Registriert: Do 1. Aug 2013, 10:17

Re: Umfrage zur Leaf Akku Wunschgröße

Beitragvon Snorvlieger » So 20. Okt 2013, 19:33

Ich habe 60KW gewählt, weil die ganze 60Kw nicht zur Verfügung stehen wird! Ich habe Heute und am Freitag wieder 275 Km gefahren aber dafür 4,5 Stunden pro Strecke gebraucht mit 1 mal Ladung über Nacht bis 100% voll und 2 mal Chademo bis 90% !
Auch nicht schneller als 100km/h gefahren so das ich immer 20km Reserve hatte! Man mus schon viel Zeit und Lust haben um das zu machen! Meine Frau wolte aber unbedingt mit dem Leaf ins Wochenende zur Küste, aber das nächste mal wird Sie wieder mit unserem Stinker fahren :lol: Nur wegen der verlorenen Zeit und Spannungen das eine Chademo kaput wäre :lol: :lol: Aber uns macht den Leaf aber trotzdem super viel Spass und haben dan auch schon über 4000km gefahren! Unser Stinker haben wir dan auch schon mehr als einen Monat nicht mehr benutzt zum täglichen fahren. Mit 60Kw währe der Leaf unser Traumauto :D
Gruss Martin
Benutzeravatar
Snorvlieger
 
Beiträge: 111
Registriert: Fr 7. Dez 2012, 13:37

Anzeige

Nächste

Zurück zu Leaf - Batterie, Reichweite

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste