Missbrauch und die Chance auf einen neuen Akku

Re: Missbrauch und die Chance auf einen neuen Akku

Beitragvon p.hase » Mo 4. Mai 2015, 08:20

keiner hat soviel geld. deswegen ruft auch keiner an. der rest fährt tesla oder bmw. :-)
VERKAUFE WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel (Notladekabel), auch für Smart, etc.
VERKAUFE ZOE ZEN R90 ZE40 grosser Akku, neuwertig, keine MwSt., 18500€.
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 5350
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Stuttgarter Feinstaubgürtel

Anzeige

Re: Missbrauch und die Chance auf einen neuen Akku

Beitragvon mlcp » Mo 4. Mai 2015, 08:53

Es war wohl gemeint nachzufragen was da grausames mit der Batterie angestellt wurde.
mlcp
 
Beiträge: 51
Registriert: Di 8. Apr 2014, 18:30

Re: Missbrauch und die Chance auf einen neuen Akku

Beitragvon stromr » Mo 4. Mai 2015, 16:45

Der hat ja sogar eine Taxi-Farbe. So gibt es den doch gar nicht ab Werk, oder? Vielleicht ist dabei beim Umlackieren das Kind schon in den Brunnen gefallen und es gab gar keinen Rempler. Die Einbrenntheorie gefällt mir jedenfalls.

Garantie hat er laut Angebot noch. Aber auf was sich die Garantie halt bezieht - vielleicht nur durchrosten...

Viele Grüße
Michael
Nissan Leaf Bj. 2013 seit 4/15, PV >15kWp
Benutzeravatar
stromr
 
Beiträge: 205
Registriert: Do 26. Mär 2015, 21:55
Wohnort: Nähe Regensburg

Re: Missbrauch und die Chance auf einen neuen Akku

Beitragvon Deef » Mo 4. Mai 2015, 16:56

@heavendenied: richtig - denk ich mir auch schon ne weile. da wird voll waschweibermäßig geblubbert was das zeug hält, anstatt einfach mal den händler anzurufen. hätte könnte würde glaub ich sag ich ganz bestimmt... vielleicht hat ders ja nicht bemerkt und freut sich über den hinweis.
heidenei.
Leaf 2 Zero bestellt in schwarz - 60tkm Pendelei mit dem Japan-Leaf seit 2013
Benutzeravatar
Deef
 
Beiträge: 761
Registriert: Mo 29. Jul 2013, 11:12
Wohnort: nördlich von Freiburg

Re: Missbrauch und die Chance auf einen neuen Akku

Beitragvon mlcp » Mi 6. Mai 2015, 10:11

Doch, die Taxi-Farbe gibt es normalerweise ab Werk. Muß man nur extra ein Taxi bestellen, da ist diese Farbe in Deutschland sogar vorgeschrieben.
Aber selbst wenn er lackiert wurde: Nur vom Einbrennen kommt dieser furchtbare Batterizustand wohl nicht. Ich habe mal nachgefragt, das sind nomalerweise so 50-60°. Wenn er mal im Sommer den ganzen Tag in der Sonne steht wird das ähnlich sein.

vielleicht hat ders ja nicht bemerkt und freut sich über den hinweis.

Ein Nissan Vertragshändler sollte in der Lage sein den Zustand des Fahrzeugs zu beurteilen. Er hofft wohl drauf das sich jemand findet der sich nicht auskennt...
mlcp
 
Beiträge: 51
Registriert: Di 8. Apr 2014, 18:30

Re: Missbrauch und die Chance auf einen neuen Akku

Beitragvon Deef » Mi 6. Mai 2015, 12:06

Sollte hätte könnte. Hab ihn angerufen. Er war vollkommen erstaunt und wusste von nichts.
Sollte der Akku tatsächlich so breit sein, tippe ich auch auf eine Lackierkammer. Aber er will nun erstmal schaun und ruft mich an. Hat sich ausdrücklich bedankt. Ich geh nicht davon aus, dass er den Wagen eingestellt hat.
Schickes Auto an sich.
Leaf 2 Zero bestellt in schwarz - 60tkm Pendelei mit dem Japan-Leaf seit 2013
Benutzeravatar
Deef
 
Beiträge: 761
Registriert: Mo 29. Jul 2013, 11:12
Wohnort: nördlich von Freiburg

Re: Missbrauch und die Chance auf einen neuen Akku

Beitragvon p.hase » Mi 6. Mai 2015, 12:19

ich wiederhole mich nur gern. 20.000, neuer akku, zack. ;-)
VERKAUFE WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel (Notladekabel), auch für Smart, etc.
VERKAUFE ZOE ZEN R90 ZE40 grosser Akku, neuwertig, keine MwSt., 18500€.
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 5350
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Stuttgarter Feinstaubgürtel

Re: Missbrauch und die Chance auf einen neuen Akku

Beitragvon Adrian » Mi 6. Mai 2015, 12:26

Vielleicht ja doch das Foto beim anmachen geschossen ... ?
Tages- und Wochenmieten (Tesla S, Roadster, Twizy, Zero, Jetflyer) bei bluemove-mobility in München Neu: Model X,Hyundai Ioniq Style, e-Golf 300, Ampera-E
Benutzeravatar
Adrian
 
Beiträge: 1259
Registriert: Fr 7. Jun 2013, 12:10
Wohnort: Nähe München

Re: Missbrauch und die Chance auf einen neuen Akku

Beitragvon Deef » Mi 6. Mai 2015, 13:20

http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/detai ... =208908349

alles gut - Akku ist voll da. Es gab keinen Rückruf, aber das Foto auf mobile.de hat jetzt 12 Punkte... :-)
Leaf 2 Zero bestellt in schwarz - 60tkm Pendelei mit dem Japan-Leaf seit 2013
Benutzeravatar
Deef
 
Beiträge: 761
Registriert: Mo 29. Jul 2013, 11:12
Wohnort: nördlich von Freiburg

Re: Missbrauch und die Chance auf einen neuen Akku

Beitragvon Adrian » Mi 6. Mai 2015, 13:30

Thread einstampfen... :)
Tages- und Wochenmieten (Tesla S, Roadster, Twizy, Zero, Jetflyer) bei bluemove-mobility in München Neu: Model X,Hyundai Ioniq Style, e-Golf 300, Ampera-E
Benutzeravatar
Adrian
 
Beiträge: 1259
Registriert: Fr 7. Jun 2013, 12:10
Wohnort: Nähe München

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Leaf - Batterie, Reichweite

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste