Japan Leaf -Akku wechseln

Re: Japan Leaf -Akku wechseln

Beitragvon Blue shadow » So 5. Mär 2017, 15:44

DIe pfandflasche 30 c werden dir nicht gutgeschrieben...also inzahlungnahme...nissan ist der altakku 1000€ wert
ExKonsul leaf blau winterpack ca 34.000 km Spannung und Spass mit Akku und Golfball punktierter Oberfläche zur cw reduzierung....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 40 kwh in 24 monaten
Benutzeravatar
Blue shadow
 
Beiträge: 2476
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 09:47
Wohnort: Im wald von waldbröl

Anzeige

Re: Japan Leaf -Akku wechseln

Beitragvon Blue shadow » Mo 13. Mär 2017, 12:25

Hi siegi,

Erzähl doch mal von deiner wiedergeborenen japan flunder....

A. Reichweite...

B. Ladekurve...chademo 70kw

C. Rekuperation

Bilder von leaf spy wären nett....voll und leer

Tö sven
ExKonsul leaf blau winterpack ca 34.000 km Spannung und Spass mit Akku und Golfball punktierter Oberfläche zur cw reduzierung....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 40 kwh in 24 monaten
Benutzeravatar
Blue shadow
 
Beiträge: 2476
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 09:47
Wohnort: Im wald von waldbröl

Re: Japan Leaf -Akku wechseln

Beitragvon k-siegi » Mo 13. Mär 2017, 20:56

Hallo Blue shadow !
Das auffalendste ist die wesentlich bessere Rekuperation , das ist eine enorme verbesserung . Mit 60% SOC fahre ich
die 500 Höhenmeter auf 5 Km von mir Talwärts jetzt fast ohne Bremsen.

Die Reichweite hat sich gefühlt um die 20 % erhöht ,die dem Alten Akku fehlten .

Am Berg wird bei gleicher Geschwindikeit weniger Strom gezogen , das heißt für mich - die Spannung geht nicht so
weit runter .

Schnelllader habe ich noch nicht ausprobiert .

Das Reichweiten - Schätzometer zeigt ungewohnte Weiten an .

Alles in allem erstmal ein großer Schritt nach vorn , den ich nicht bereue - und der Zeitpunkt war auch richtig ,
zudehm wissen wir jetzt wie es Abläuft .
Jetzt währe noch der 30er Akku für den Japan Leaf eine Sache .

Auch finde ich den Finanziellen Aufwand akzeptabel .

Da es jetzt schon mehrere Japan Leaf`s mit zwei bis drei fehlenden Balken im Gebraucht - Handel gibt , ist ein sollcher
- Günstig gekauft und mit Neuem Akku aufgerüßtet eine Option - zumal es für den Alten Akku auch noch mehr gibt als
die 1000.-€ von Nissan und der Japan Leaf ein sehr zuverläßiges Auto ist .

Gruß Siegi
k-siegi
 
Beiträge: 395
Registriert: Mo 10. Feb 2014, 21:44

Vorherige

Zurück zu Leaf - Batterie, Reichweite

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste