Für die Botschafter kein Batterie update geplant...

Re: Für die Botschafter kein Batterie update geplant...

Beitragvon Blue shadow » Do 29. Okt 2015, 14:58

Liest Nissan hier eigentlich mit ?...fast alle Botschafter sind mit Ihren Leaf zufrieden/begeistert....bis auf die winterreichweite und dem nicht gehaltenen Versprechen des Chademo ausbaus. Völlig unnötig wird mann ausgeschlossen, denn räumlich sowie technisch wäre es kein problem die 30kwh batterie auch einzusetzten z.B. Gegen den gleichen Aufpreise wie bei den Neuwagen.
Was wäre es für ein imagewandel für Nissan, wenn Kunden nachhaltig gepflegt würden, wie ein Neuerwerber.

Apple hat bislang seine Produkte solange gepflegt wie technisch vertretbar war. Gut es war nur billige Software und die DIY repa Freundlichkeit hat auch nachgelassen bis unmöglich gemacht.


Der schnelle Rubel ist vielen Unternehmen wichter als langfristiges Vertrauen, ja die tun was für mich. Aus Positiv Botschafter wird ein resignierter Warnender...Da geht eine Marketingidee wie ein Schuss nach hinten los..

Von einen günstigen Umrüster in unseren Breiten habe ich noch nichts gehört ( dem ich trauen würde).

Mit den wilden Subventionen Norwegens, werden andere Märkte gestört...Lieferzeiten..kleiner Gebrauchtmarkt..
ExKonsul leaf blau winterpack ca 34.000 km Spannung und Spass mit Akku und Golfball punktierter Oberfläche zur cw reduzierung....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 40 kwh in 24 monaten
Benutzeravatar
Blue shadow
 
Beiträge: 2444
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 09:47
Wohnort: Im wald von waldbröl

Anzeige

Re: Für die Botschafter kein Batterie update geplant...

Beitragvon Nichtraucher » Sa 31. Okt 2015, 09:51

Restwert von rund 17.000 € steht bei mir im Leasingvertrag.
Das wäre mir aber zuviel.
In den USA gab es wohl eine Aktion für Leasingrückläufer, dass die Kunden nochmal rund 7.000 $ Nachlass auf den Restwert bekommen. Dafür würde ich es mir durchaus überlegen. Einerseits spare ich mir die Reparatur irgendwelcher Kleinschäden (Stoßstange hinten müsste lackiert werden) und die Nachzahlung für Mehrkilometer.
Das wäre dann ein interessantes Gesamtpaket.
Botschafter Leaf Pearl Weiß mit Winter und Solar
Sion bestellt
Nichtraucher
 
Beiträge: 899
Registriert: Do 15. Aug 2013, 05:27
Wohnort: Heppenheim (Bergstrasse)

Re: Für die Botschafter kein Batterie update geplant...

Beitragvon eDEVIL » Sa 31. Okt 2015, 11:02

Kommt man mit ei er Übernahme wirklich aus den mehrkm. Raus?
Vierstellig sollte der Übernahmepreis schon sein
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11174
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Für die Botschafter kein Batterie update geplant...

Beitragvon Nichtraucher » Sa 31. Okt 2015, 13:56

eDEVIL hat geschrieben:
Kommt man mit ei er Übernahme wirklich aus den mehrkm. Raus?
Vierstellig sollte der Übernahmepreis schon sein


Wenn Du das Ding direkt bei Leasingablauf vom Händler übernimmst, spielt weder der km-Stand noch der Zustand eine Rolle.
Dass der Händler das Ding erst zurücknimmt mit allem Bim-Bam-Borium und es dann erst verkauft macht nicht so viel Sinn.
Vierstellig wird schwierig sein (denke ich), wenn dann nur ganz knapp ( 9.999 ).
Schwierig zu sagen, wie sich alles bis nächstes Jahr entwickelt.
Botschafter Leaf Pearl Weiß mit Winter und Solar
Sion bestellt
Nichtraucher
 
Beiträge: 899
Registriert: Do 15. Aug 2013, 05:27
Wohnort: Heppenheim (Bergstrasse)

Re: Für die Botschafter kein Batterie update geplant...

Beitragvon Adrian » Mo 2. Nov 2015, 23:00

Sei doch froh das Nissan den Ersatz-Akku für einen guten Preis verkauft. Wieso sollten sie ein 30 kWh Upgrade bieten wenn die Preise subventioniert sind. Bei anderen Herstellern kostet ein Akku nach der Garantie > 8.000 - 18.000 €, weil die sich eben bisher nicht darum gekümmert haben. Kann mir gut vorstellen mit der nächsten Batterietechnologie und sinkenden Preisen wird später ein Upgrade kommen.

insideevs
Jeff Kuhlman, Nissan’s VP of Communications “As you can imagine, we don’t share those figures for competitive reasons.” But he did elaborate when it came to the battery replacement program itself, “Nissan makes zero margin on the replacement program. In fact, we subvent every exchange.”
Tages- und Wochenmieten (Tesla S, Roadster, Twizy, Zero, Jetflyer) bei bluemove-mobility in München Neu: Model X,Hyundai Ioniq Style, e-Golf 300, Ampera-E
Benutzeravatar
Adrian
 
Beiträge: 1258
Registriert: Fr 7. Jun 2013, 12:10
Wohnort: Nähe München

Re: Für die Botschafter kein Batterie update geplant...

Beitragvon midimal » Mi 11. Nov 2015, 19:19

Mein Botschafterleasing endet in Nov2016. Leaf 2 / Bolt/Model3 alle kommen wohl erst Ende 2017 oder sogar erst 2018.
Ich würde bis dahin am liebsten den Leasingvertrag um 1-1,5Jahre verlängern. Hat jemand schon das mal versucht?

LG Midi...
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5913
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Für die Botschafter kein Batterie update geplant...

Beitragvon Helga_71 » Do 12. Nov 2015, 13:14

midimal hat geschrieben:
Mein Botschafterleasing endet in Nov2016. Leaf 2 / Bolt/Model3 alle kommen wohl erst Ende 2017 oder sogar erst 2018.
Ich würde bis dahin am liebsten den Leasingvertrag um 1-1,5Jahre verlängern. Hat jemand schon das mal versucht?

LG Midi...



laut meinem Händler geht das nicht, weil die Botschafterleaf`s schon längst alle verkauft wurden.... Weiß aber nicht was da wirklich dran ist. Also meinen kann ich weder noch länger leasen oder kaufen....
Habe seit dem 23.09.13 einen weißen Leaf mit Winterpaket und Solarspoiler im "Botschafter-Tarif"
und wünsche mir vom Christkind einen TESLA... Wünschen darf man es sich ja mal :-)
Benutzeravatar
Helga_71
 
Beiträge: 135
Registriert: Mi 28. Aug 2013, 12:24

Re: Für die Botschafter kein Batterie update geplant...

Beitragvon Jogi » Do 12. Nov 2015, 19:21

Helga_71 hat geschrieben:


laut meinem Händler geht das nicht, weil die Botschafterleaf`s schon längst alle verkauft wurden....

Hoffentlich ist das ein Mißverständnis... :?

Natürlich sind die Botschafter (wie alle Leasingfahrzeuge) aus Händlersicht verkauft, nämlich an den/die Leasinggeber/in (in diesem Fall die RCI Bank).
Die Bank kann nach Leasingende das Fahrzeug verkaufen an wen sie will, aber eben erst dann.
Wenn die Botschafter schon während des laufenden Leasings an einen anderen Abnehmer verkauft wurden, so ist das nach meinem Empfinden ...ähem... zumindest fragwürdig.
Wenn früher alles besser war,
hätte man's ja auch so lassen können.
Jogi
 
Beiträge: 3162
Registriert: Di 3. Apr 2012, 18:22

Re: Für die Botschafter kein Batterie update geplant...

Beitragvon bm3 » Do 12. Nov 2015, 20:10

Hallo,

ich hatte ja damals zum Glück einen Händler der etwas aus dem Nähkästchen geplaudert hat. Nach meinen Infos sind bei dieser Konstruktion schon alle Botschafter-Leafs verkauft worden und zwar an die Händler die sie auch damals vermittelt haben. Die bekommen sie nach dem Leasing zurück und können auch an den Kunden der den Leaf bisher gefahren hat verkaufen oder an jemanden anderen.
Lässt sich nicht mehr der kalkulierte Restwert für die Fahrzeuge auf dem Markt erzielen wurde den Händlern Unterstützung zugesagt.
Händler haben aber so an sich dass sie lieber ihre Autos verkaufen wollen anstatt sie alle selber fahren zu wollen . :lol:
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 5568
Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:06

Re: Für die Botschafter kein Batterie update geplant...

Beitragvon Blue shadow » Fr 13. Nov 2015, 12:58

Moin,
Heute scheint ja was in Bewegung zu kommen...Förderung oder nicht? Wenn sie käme würden doch die gebrauchten einen wertverlust verbuchen, oder? Wie wärs ...extra bonus für Vw diesel ...

Wenn kein anschlussleasing möglich ist...was sind denn die akuten leasingraten für den 30kwh mit batterie?
Laut dellendoc kann ich mit dem Reparieren auch noch warten...Ich überlege, ob ich den Händler frage, ob er das selber beseitigen möchte inkl aller parkschäden und dafür dann ein tolles angebot für nen neuen...und dann keinen stress bei rückgabe.

Ist eigentlich bekannt, wieviele botschafter unterwegs sind? Ein Traum: Nissan bietet allen Botschafter ein besonderes bonbon...3 phasen lader umbau oder akku zusatzpack oder doch de aufwertung auf neuste technik. Meine Stimmung würde glatt in Begeisterung wieder umschlagen. Anregung... nervt Nissan doch mit der Thematik...

Ciao sven
ExKonsul leaf blau winterpack ca 34.000 km Spannung und Spass mit Akku und Golfball punktierter Oberfläche zur cw reduzierung....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 40 kwh in 24 monaten
Benutzeravatar
Blue shadow
 
Beiträge: 2444
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 09:47
Wohnort: Im wald von waldbröl

Anzeige

Vorherige

Zurück zu Leaf - Batterie, Reichweite

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast