Auslesen des Akku Wertes (Health Check)

Re: Auslesen des Akku Wertes (Health Check)

Beitragvon Twizyflu » Sa 12. Mär 2016, 13:20

Der 24 kWh Leaf hat 21 kWh nutzbar.
3 kWh waren immer schon (und sind es immer noch) als Schutz gedacht.
Der 30 kWh hat 27 kWh nutzbar.

Da mein Akku eben 5-10% SOH Schwankungsbreite hat, klingt das logisch.
Mal sind es 19 kWh und mal 20 kWh nutzbar.

Hinweis: Das BMS regelt diese Menge. Wenn man den Leaf zB. wenig "leer" fährt, dann genehmigt sich der Leaf mehr "Schutz" für den Akku. Das ist gut so. Fahrt eure Leaf mal Richtung Turtle Modus. Und das BMS wird mehr freigeben ;)

Der SOH ist beim Leaf ein über einen längeren Zeitraum beobachteter Wert und das kann schwanken.
Im Winter eher nach oben im Sommer eher nach unten. Wichtig sind die nutzbaren kWh.

Lieber SOH 90% und 19 kWh nutzbar im Sommer als SOH 95% und 20 kWh nutzbar im Winter ;)
Denn im Sommer komm ich da mit 15 kWh / 100 km zurecht, im Winter braucht er 18-20 kWh / 100 km - wie ein ZOE auch.
Ladestationen, Ladekabel, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Miete:
https://www.nic-e.shop
- aktuell Ladekabel zu Aktionspreisen

Aktuelles E-Fahrzeug: 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Sangl KONA Elektro 64 kWh Premium
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 22543
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Anzeige

Re: Auslesen des Akku Wertes (Health Check)

Beitragvon xado1 » Sa 12. Mär 2016, 13:24

:thumb: :thumb: :thumb: :thumb:

super erklärt,
du wirst noch der björn nyland von österreich,

der hat jetzt ein bmw i3 video gemacht
http://insideevs.com/bjorn-nylands-bmw-i3-review-video/
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Intelligenz ist, wenn man unlogische Sachverhalte logisch einordnen kann
Benutzeravatar
xado1
 
Beiträge: 4112
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 21:38
Wohnort: nähe Wien,Österreich

Re: Auslesen des Akku Wertes (Health Check)

Beitragvon Twizyflu » Sa 12. Mär 2016, 13:26

Ich bin auf jeden Fall der, der die Leaf Spy Pro App ins Deutsche übersetzt hat - unter anderem.
Muss nur noch den Feinschliff mit James fertig machen, dann wird er sie wohl releasen :D

Danke!
Ladestationen, Ladekabel, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Miete:
https://www.nic-e.shop
- aktuell Ladekabel zu Aktionspreisen

Aktuelles E-Fahrzeug: 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Sangl KONA Elektro 64 kWh Premium
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 22543
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: Auslesen des Akku Wertes (Health Check)

Beitragvon xado1 » Sa 12. Mär 2016, 13:31

Twizyflu hat geschrieben:
Ich bin auf jeden Fall der, der die Leaf Spy Pro App ins Deutsche übersetzt hat - unter anderem.
Muss nur noch den Feinschliff mit James fertig machen, dann wird er sie wohl releasen :D

Danke!

der björn hat ein model s p90d gratis bekommen.

bekommst du einen neuen leaf?
wenn dir jeder deutschsprachige leaf fahrer 5 .-euro schickt,dann würds gehen :D :D :D
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Intelligenz ist, wenn man unlogische Sachverhalte logisch einordnen kann
Benutzeravatar
xado1
 
Beiträge: 4112
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 21:38
Wohnort: nähe Wien,Österreich

Re: Auslesen des Akku Wertes (Health Check)

Beitragvon Twizyflu » Sa 12. Mär 2016, 13:36

Kannst ruhig schonmal überweisen :P
Nein, ich weiß, dass der Leaf bei mir nur die Zwischenstation zum Model 3 ist.

Aber ich dachte mir halt: Wieso macht das niemand?
Die Antwort ist ja einfach. Die Leaf Community in AT/DE/CH ist nicht klein aber sehr unaufgeschlossen (also wir sind nicht so stark verbandelt wie die ZOEaner - deren geistiger Vater vom Treffen zwar auch ich bin aber egal).

Ist halt mein Hobby ;) - und gleichzeitig mein Job.

Es kann ja nicht schaden, sich zu engagieren :)
Ladestationen, Ladekabel, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Miete:
https://www.nic-e.shop
- aktuell Ladekabel zu Aktionspreisen

Aktuelles E-Fahrzeug: 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Sangl KONA Elektro 64 kWh Premium
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 22543
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: Auslesen des Akku Wertes (Health Check)

Beitragvon Solarstromer » Sa 12. Mär 2016, 14:56

Twizyflu hat geschrieben:
Der 24 kWh Leaf hat 21 kWh nutzbar.
3 kWh waren immer schon (und sind es immer noch) als Schutz gedacht.


Ja, aber das ist ja bei den Drillingen auch nicht anders.


Twizyflu hat geschrieben:
Hinweis: Das BMS regelt diese Menge. Wenn man den Leaf zB. wenig "leer" fährt, dann genehmigt sich der Leaf mehr "Schutz" für den Akku. Das ist gut so. Fahrt eure Leaf mal Richtung Turtle Modus. Und das BMS wird mehr freigeben ;)


Ich fahre das Auto öfters unter 10 km Restreichweite und habe 18 - 19 kWh. Wie gibt er mehr Kapazität frei? Durch eine niedrigere Spannung oder durch eine höhere Spannung (höhere Ladeschlussspannung)?
Benutzeravatar
Solarstromer
 
Beiträge: 1959
Registriert: Mi 25. Dez 2013, 19:25

Re: Auslesen des Akku Wertes (Health Check)

Beitragvon Twizyflu » Sa 12. Mär 2016, 17:06

Indem das BMS den reservierten Teil wieder frei gibt weil es merkt, dass man and Limit fährt? So wie jetzt eben
Dateianhänge
image.jpeg
Ladestationen, Ladekabel, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Miete:
https://www.nic-e.shop
- aktuell Ladekabel zu Aktionspreisen

Aktuelles E-Fahrzeug: 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Sangl KONA Elektro 64 kWh Premium
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 22543
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: Auslesen des Akku Wertes (Health Check)

Beitragvon p.hase » Sa 12. Mär 2016, 23:23

Solarstromer hat geschrieben:
Twizyflu hat geschrieben:
19 kWh nutzbare Energie.


Von eigentlich 24 kWh nur 19 kWh nutzbar. Ganz ehrlich gesagt, ich hätte mir im Vergleich zu den gleichaltrigen, 16 kWh Drillingen eine merklich höhere Reichweite erhofft. Schließlich ist beim Leaf der Akku um Faktor 1,5 größer. In der Realität ist die Reichweite aber nur unwesentlich höher. Vielleicht wird es ja im Frühling noch besser, ...

ein leaf kommt nicht weiter als ein i-miev. dafür aber 3x so komfortabel.
VERKAUFE Notladekabel original RENAULT ZOE 10+14A, 6m TYP2 Kabel, LEAF2, Smart, i3, IONIQ, Prius. Perfekte WALLBOX!
VERKAUFE LEAF TEKNA Bi-Color 40kWh, 03/18, 7000km; Sofort, Mwst.
VERKAUFE ZOE BOSE 41kWh R90, 05/2017, 15000km, Sofort, 19500€
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 6466
Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Re: Auslesen des Akku Wertes (Health Check)

Beitragvon Twizyflu » So 13. Mär 2016, 00:17

Das kommt darauf an.
Ich schätze es gleicht sich gut aus aber im Sommer schafft er schon seine 130-140 km.
Ein Zoe um ein kleines Stück mehr.
Könnte mich nicht entsinnen, dass es ein iMiev auch kann.
Aber 80-100 km sollten immer drin sein.
Im Winter ist es mit dem Leaf recht am Limit für meine Bedürfnisse (160 km einfache strecke inkl Berg 35 km!!)
Ladestationen, Ladekabel, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Miete:
https://www.nic-e.shop
- aktuell Ladekabel zu Aktionspreisen

Aktuelles E-Fahrzeug: 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Sangl KONA Elektro 64 kWh Premium
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 22543
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Anzeige

Vorherige

Zurück zu Leaf ZE0 - Batterie, Reichweite

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste