2016: Nissan Leaf mit 30kWh-Option

Re: 2016: Nissan Leaf mit 30kWh-Option

Beitragvon Twizyflu » So 17. Jul 2016, 10:36

Stimmt schon
Ich glaub wirklich 2017/18 wird es rund gehen - Schlag auf Schlag :-)
Shop unter https://www.nic-e.shop YouTube-Kanal unter https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Intens Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18560
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Anzeige

Re: 2016: Nissan Leaf mit 30kWh-Option

Beitragvon Karlsson » So 17. Jul 2016, 10:38

Twizyflu hat geschrieben:
Ja die unteren beiden Bilder
Das oberste nicht

Dito! Insbesondere das Heck finde ich gut. Die Vorderseite hat auch gewonnen.

Das alte Design würde ich auch notfalls wegen seiner technischen Qualitäten kaufen, die Optik ist aber einfach ein Kaufhemnis. Es ist eh schon schwer, die neue Antriebstechnik an den Mann zu bringen, warum sich da noch das Leben schwer machen mit einer Optik, die den meisten nicht gefällt?

p.hase hat geschrieben:
wenn ein autobauer überhaupt etwas ändert dann ist es ein minimal-facelift kurz vor dem völlig neuen modell. kann sein, daß die obere version kommt oder die aero-variante. 2017/2018 dann der LEAF2.

Denke da kommen höchstens neue Farben. So kurz vor Ende würde ich an Nissans Stelle nichts mehr ändern. Dann lieber das neue Modell pushen.
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12598
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: 2016: Nissan Leaf mit 30kWh-Option

Beitragvon Twizyflu » So 17. Jul 2016, 10:44

Die Schürze gibt es auch nur in Japan was ich weiß
Genauso wie das tolle Orange - nur in Japan
Wieso ist klar
Dort ist der Leaf stark - und in den USA

Wenn der Leaf so kommt wie oben ist der ampera fix gestorben
dann geht's nur mehr um Model 3 vs Leaf - aber Model 3 ist immer noch on top :)
Shop unter https://www.nic-e.shop YouTube-Kanal unter https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Intens Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18560
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: 2016: Nissan Leaf mit 30kWh-Option

Beitragvon Greenhorn » So 17. Jul 2016, 11:34

Denke dir beiden unteren Bilder könnten schon der Leaf 2 ab 2018 sein. Gefällt mir gut.

Gesendet von meinem D6603 mit Tapatalk
Gruß Bernd
Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 65.000 km Erfahrung :-)
„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 4137
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:03
Wohnort: Geesthacht

Re: 2016: Nissan Leaf mit 30kWh-Option

Beitragvon xado1 » Mo 18. Jul 2016, 14:46

habe am 15.7. folgende mail an nissan geschickt,und heute folgende antwort bekommen

guten tag!
entspricht dieser artikel der wahrheit?
wenn ja,dann freue ich mich ihnen mitteilen zu können,das mein nächstes fahrzeug wieder ein leaf wird,und ich zu den ersten bestellern gehöre.
http://pushevs.com/2016/07/15/nissan-le ... this-year/

mfg
xxxxxxxx


Antwort:
Referenznummer: 1-BEMVJO

Sehr geehrter Herr xxxxxxxx,

vielen Dank für Ihre Email vom 15.07.2016 bezüglich des NISSAN Leafs.

Ihre Frage wurde von uns intern weitergeleitet.
Wir erwarten in Kürze eine Rückmeldung und werden uns dann wieder mit Ihnen in Verbindung setzen.

Bis dahin bitten wir um etwas Geduld.

Bei weiteren Fragen, zur Abstimmung eines Probefahrttermins oder um eine
E-Broschüre anzufordern, können Sie uns telefonisch unter der Rufnummer 0800 215380 erreichen. Außerdem können Sie unsere Internetseite www.nissan.at besuchen. Dort finden Sie weitere Informationen über NISSAN und NISSAN Produkte.

Gerne können Sie sich jederzeit an einen unserer NISSAN Händler vor Ort wenden. Um einen Händler in Ihrer Nähe zu finden, klicken Sie bitte auf folgenden Link:
http://www.nissan.at/AT/de/tool/find-dealer.html

Mit freundlichen Grüßen
xxxxxxxxxx
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Dieselfrei,d.h. frei ,weil ich wieder einen Diesel fahre
Benutzeravatar
xado1
 
Beiträge: 4012
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 20:38
Wohnort: nähe Wien,Österreich

Re: 2016: Nissan Leaf mit 30kWh-Option

Beitragvon MJ007MJ » Di 3. Jan 2017, 19:00

Hallo,

habe jetzt auch schon 550 km mit meinem neuen 30er gemacht und habe ihn auch schon mal auf 5% runtergefahren.
Gekommen bin ich knapp 170 km weit. Jedoch immer mit Heizung auf 20,5 Grad, 2xmal 10-15 Minuten vorheizen vorm Losfahren, Winterreifen (2,9 bar), Fahrbahn fast immer nass, oft Sitzheizung und Lenkradheizung. Ich denke das geht in Ordnung.
Ab 30 km Reichweite kommt die Meldung eine Ladesäule aufzuchen und bietet mir die Möglichkeit eine aus dem Navi auszuwählen. Ab ca. 7% Restbatteriekapazität zeigt er bei der Reichweite nur noch --- (letzte Reichweite die er engezeigt hat waren 16 km).
Duchschnittsverbrauch 15 kWh. Autobahn (ca. 30%) zwischen 100-110 km/h, Stadtverkehr (50%) mit 50-75 km/h, Landstraße (20%) mit 70-100 km/h.

Chademo Ladung geht bis 90% sehr schnell. Danach lädt er langsamer bis 99%. Habe ihn mal mit 22% angesteckt und bis 99% hat er ca. 40-45 Minuten geladen.

Sonst bin ich mit dem Fahrzeug eigentlich sehr zufrieden.

Kleineigkeiten sind nicht so gelungen bzw. stören:

- Außenspiegel lassen sich nur bei eingeschalteter "Zündung" einklappen und kann auch nicht so programmiert werden, dass sie beim Absperren automatisch immer einklappen

- beim Anstecken wird immer gleich geladen, es sei denn es ist ein Timer eingestellt. Es fehlt die Option auch ohne Timereinstellung das Laden erst einmal zu verhindern und später mit der App/im Internet die Startzeit selbst bestimmen

- Wischwasserspritzdüsen lassen sich nicht einstellen (oder ich habs noch nicht herausgefunden?!?!), spritzen zu niederig auf die Scheibenwischer (so gewollt?!?!?)

- keine vernünftige Ablagemöglichkeit für die beiden Ladekabel vorhanden bzw. nehmen im Kofferraum viel zu viel Paltz weg

- elektr. Fensterheber können auch nur bei eingeschalteter "Zündung" betätigt werden. Wenn man das offene Fenster mal vergisst hochzufahren und den Leaf schon ausgemacht hat, muss erst noch mal die "Zündung" eingeschaltet werden, um das Fenster hochfahren zu lassen. Wäre schön wenn Fenster auch mit dem Schlüssel (länger draufdrücken) steuerbar wären, so wie es bei vielen anderen Fahrzeugen der Fall ist.

Mehr fällt mir jetzt nicht ein.

Gruß

Michi
MJ007MJ
 
Beiträge: 111
Registriert: Mi 15. Jun 2016, 14:15

Re: 2016: Nissan Leaf mit 30kWh-Option

Beitragvon Twizyflu » Di 3. Jan 2017, 19:12

Also meine Düsen spritzen perfekt auf die Scheibe. Lass die mal justieren. (Japan Leaf).
Und: Ich hab immer einen Timer drin. So geht er nicht wenn ich es ihm nicht sage.
Entweder per Nissan Connect EV App oder ich drücke die TIMER Taste (links unterm Lenkrad) denn dann lädt er sofort.
Also will ich starten, Taste drücken. Fertig :)
Shop unter https://www.nic-e.shop YouTube-Kanal unter https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Intens Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18560
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: 2016: Nissan Leaf mit 30kWh-Option

Beitragvon Ahvi5aiv » Mi 4. Jan 2017, 00:27

MJ007MJ hat geschrieben:
- Außenspiegel lassen sich nur bei eingeschalteter "Zündung" einklappen und kann auch nicht so programmiert werden, dass sie beim Absperren automatisch immer einklappen

Ist das so beim 30er? Mein 24er klappt die Spiegel automatisch ein wenn ich abschließe und wieder aus wenn ich die Zündung einschalte.
Ahvi5aiv
 
Beiträge: 1258
Registriert: Mi 18. Mär 2015, 06:32

Re: 2016: Nissan Leaf mit 30kWh-Option

Beitragvon MJ007MJ » Mi 4. Jan 2017, 01:21

Twizyflu hat geschrieben:
Und: Ich hab immer einen Timer drin. So geht er nicht wenn ich es ihm nicht sage.
Entweder per Nissan Connect EV App oder ich drücke die TIMER Taste (links unterm Lenkrad) denn dann lädt er sofort.
Also will ich starten, Taste drücken. Fertig :)


Naja, und was für einne Timer hast du dann drinstehen? Ich muss dann immer den Timer kontrollieren, nicht dass der Ladevorgang dann trotzdem beginnt, weil ich vor ein paar Wochen/Monaten diesen an dem Tag so eingestellt hatte. Oder ich setze den Timer auf nur eine kurze Zeit und bestimme dann selber über die App/Internet wann er fertigladen soll. Umständlich, finde ich.

Ahvi5aiv hat geschrieben:
MJ007MJ hat geschrieben:
- Außenspiegel lassen sich nur bei eingeschalteter "Zündung" einklappen und kann auch nicht so programmiert werden, dass sie beim Absperren automatisch immer einklappen

Ist das so beim 30er? Mein 24er klappt die Spiegel automatisch ein wenn ich abschließe und wieder aus wenn ich die Zündung einschalte.


Ja, beim 30er ist das so. "Zündung" aus dann kann man die Außenspiegel nicht mehr betätigen. Und dass sie beim Absperren einklappen sollen, diese Funktion habe ich nirgends gefunden.
MJ007MJ
 
Beiträge: 111
Registriert: Mi 15. Jun 2016, 14:15

Re: 2016: Nissan Leaf mit 30kWh-Option

Beitragvon andygamp » Mi 4. Jan 2017, 08:21

auch bei meinem 24er euroleaf geht bei zündung aus nichts mehr.
das automatisch einklappen habe ich auch nicht gefunden
nissan leaf 2014 weiss acenta
Benutzeravatar
andygamp
 
Beiträge: 424
Registriert: Do 26. Nov 2015, 23:10
Wohnort: bozen (südtirol)

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Leaf - Batterie, Reichweite

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste