Parkposition und seine folgen ???

Re: Parkposition und seine folgen ???

Beitragvon liftboy » Do 10. Okt 2013, 10:21

Wenn es so ist, wie von CO2_000 beschrieben (habe es selbst vorsichtshalber nicht probiert), ist es nicht nur Idioten- sondern sogar Vollidiotensicher.
Gruß Uli
Model S85 seit 09.01.15, rot, Luft, DL, Technik, 19 ", Nissan-Leaf 06/13 bis 06/16, Zero FX ZF 5,7, PV 7,5 KWp.
liftboy
 
Beiträge: 1126
Registriert: Sa 23. Feb 2013, 08:09
Wohnort: Ostsee

Anzeige

Re: Parkposition und seine folgen ???

Beitragvon Mike » Do 10. Okt 2013, 12:26

liftboy hat geschrieben:
Wenn es so ist, wie von CO2_000 beschrieben (habe es selbst vorsichtshalber nicht probiert), ist es nicht nur Idioten- sondern sogar Vollidiotensicher.

Es ist ganz sicher so :!:
Allerdings, wenn der Rückwärtsgang bei gaaaaaanz geringe Geschwindigkeit eingelegt wird (sehr langsames Rollen), schaltet der Leaf auch in den Rückwärtsgang.
seit 2016 ZOE Intens (Q210 Bj.08.2014)
2013 bis 2016 Botschafter Leaf
TM3 und Sion reserviert
Benutzeravatar
Mike
 
Beiträge: 2150
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 11:08
Wohnort: D-Hessen

Re: Parkposition und seine folgen ???

Beitragvon Gerald » Do 10. Okt 2013, 13:12

eDEVIL hat geschrieben:
Auf "N" Rollen bringt schon einiges mehr. Müßte man mal einen direkten Vergleich machen wieviel meter man da mehr schafft.


Das interessiert mich auch sehr, denn vom Gefühl her merke ich eigentlich keinen Unterschied, wenn ich es mit dem Gas, sorry Strompedal mache. Aber da kann ich mich natürlich täuschen.

Viele Grüße
Gerald
Opel Ampera
13kW Photovoltaik, Strombezug: EW Schönau
Vergangenheit: Stromos, Nissan Leaf, Twizy, Toyota Yaris Hybrid, Prius 2
Benutzeravatar
Gerald
 
Beiträge: 497
Registriert: Fr 29. Mär 2013, 10:12

Re: Parkposition und seine folgen ???

Beitragvon Kelomat » Fr 11. Okt 2013, 19:22

Gerald hat geschrieben:
eDEVIL hat geschrieben:
Auf "N" Rollen bringt schon einiges mehr. Müßte man mal einen direkten Vergleich machen wieviel meter man da mehr schafft.


Das interessiert mich auch sehr, denn vom Gefühl her merke ich eigentlich keinen Unterschied, wenn ich es mit dem Gas, sorry Strompedal mache. Aber da kann ich mich natürlich täuschen.

Viele Grüße
Gerald


Ich sage mal es macht keinen Unterschied. Ob du jetzt auf N schaltest oder per Strompedal auf 0 Leistung gehst ist egal.
Hauptauto: Nissan Leaf 2012er mit isolierter Heizung
Zweitauto (Von meiner Frau): Citroen Saxo Elektro mit Lithiumakkus
Sonst keine fossile Dreckschleuder zur Fortbewegung ;)

Strom kommt von der PV-Anlage ca. 15kW mit Speicher im Keller
Benutzeravatar
Kelomat
 
Beiträge: 1591
Registriert: So 12. Mai 2013, 16:28
Wohnort: Kärnten - Rosental

Re: Parkposition und seine folgen ???

Beitragvon HellMunk » Do 5. Mär 2015, 18:05

Guten Abend,

ich bin neu hier. Da in diesem Thread öfter das Wort "Getriebe" gefallen ist möchte ich anmerken, dass der Leaf kein Getriebe besitzt. Die Parksperre wird auch nicht über ein Gertrieb realisiert, sondern über den Anker selbst. Dies erfolgt zwar auch mechanisch und kann theoretisch zerstört werden, einen Getriebeschaden erzeugt man damit jedoch nicht, da es eben keines gibt. Die Fahrstufen werde elektrisch geschaltet, es gibt nur einen Rechts- oder Linkslauf des Motors.

Gruß

HellMunk
HellMunk
 
Beiträge: 3
Registriert: Do 5. Mär 2015, 18:01

Re: Parkposition und seine folgen ???

Beitragvon eDEVIL » Do 5. Mär 2015, 18:27

Ein Getriebe besitzt auch der Leaf, aber eben keins mit mehreren Gängen... ;)
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11332
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Parkposition und seine folgen ???

Beitragvon xado1 » Do 5. Mär 2015, 19:00

eDEVIL hat geschrieben:
Ein Getriebe besitzt auch der Leaf, aber eben keins mit mehreren Gängen... ;)

der leaf besizt sehrwohl ein getriebe und differential.
getriebeabstufung ca 8:1,dh. 8 motorumdrehungen sind 1 Radumfrehung,
auch getriebeöl,ca,2 liter

ich hab das gefühl,daß der lauf in N leichter ist al 0-stellunng des gaspedals
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Dieselfrei,d.h. frei ,weil ich wieder einen Diesel fahre
Benutzeravatar
xado1
 
Beiträge: 4043
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 20:38
Wohnort: nähe Wien,Österreich

Re: Parkposition und seine folgen ???

Beitragvon HellMunk » Do 5. Mär 2015, 20:28

Nein, da möchte ich widersprechen. Ein Differential hat er natürlich, aber kein Getriebe. Die Untersetzung erfolgt im Übergang vom Motor zum Differential. Ein Getriebe im herkömmlichen Sinne hat er nicht.
HellMunk
 
Beiträge: 3
Registriert: Do 5. Mär 2015, 18:01

Re: Parkposition und seine folgen ???

Beitragvon eDEVIL » Fr 6. Mär 2015, 19:05

Ein Differenzial ist ein Getriebe, -)
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11332
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Parkposition und seine folgen ???

Beitragvon Snuups » Fr 6. Mär 2015, 19:25

Wozu hat ein E-Auto einen Mechanischen Vorwärts / Rückwärts / Neutral Gang? Das erschliesst sich mir nicht.
Liebe Grüsse
Snuups

Auf der Suche nach dem passenden EV
Benutzeravatar
Snuups
 
Beiträge: 341
Registriert: Sa 14. Feb 2015, 12:12
Wohnort: CH Welschenrohr

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Leaf - Antrieb, Elektromotor

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast