Tag der Enthüllung....09.01.2017

Re: Tag der Enthüllung....09.01.2017

Beitragvon p.hase » Mo 9. Jan 2017, 10:57

wieso das? leaf ist doch ideal wenn zoe oder tesla mal wieder in der werkstatt stehen?!

oder als speicher fürs passivhaus. mit 1500W könnte man schon eine menge anstellen...
Dateianhänge
e-nv200.jpg
Zuletzt geändert von p.hase am Mo 9. Jan 2017, 11:00, insgesamt 1-mal geändert.
VERKAUFE WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel (Notladekabel), auch für Smart, etc.
VERKAUFE 11/12-2017 30kWh LEAF TEKNA 6,6kW anthrazith, 2/2017, 15900km
VERKAUFE ZOE ZE40 ZEN, 11/16, 4900km, 18500 VHB
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 5320
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Stuttgarter Feinstaubgürtel

Anzeige

Re: Tag der Enthüllung....09.01.2017

Beitragvon MineCooky » Mo 9. Jan 2017, 10:59

Ich kauf mir aber nicht ein Auto um für diesen Fall gewappnet zu sein.
Stolzer Fahrer seines Smart EDs, leider ohne 22kW-Lader.
Mitglied bei Electrify-BW, ein gemeinnütziger Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte.


"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
-Smart
Benutzeravatar
MineCooky
 
Beiträge: 2942
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 13:11

Re: Tag der Enthüllung....09.01.2017

Beitragvon p.hase » Mo 9. Jan 2017, 11:02

MineCooky hat geschrieben:
Ich kauf mir aber nicht ein Auto um für diesen Fall gewappnet zu sein.

das nicht aber vielleicht gleich ein zuverlässiges elektroauto? solche leute soll es geben... die meisten der welt handhaben das zumindest bis jetzt so...
VERKAUFE WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel (Notladekabel), auch für Smart, etc.
VERKAUFE 11/12-2017 30kWh LEAF TEKNA 6,6kW anthrazith, 2/2017, 15900km
VERKAUFE ZOE ZE40 ZEN, 11/16, 4900km, 18500 VHB
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 5320
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Stuttgarter Feinstaubgürtel

Re: Tag der Enthüllung....09.01.2017

Beitragvon MineCooky » Mo 9. Jan 2017, 11:04

Heute mit dem falschen Fuß aufgestanden? Was hast Du denn gegen die Zoe und den Tesla?
Stolzer Fahrer seines Smart EDs, leider ohne 22kW-Lader.
Mitglied bei Electrify-BW, ein gemeinnütziger Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte.


"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
-Smart
Benutzeravatar
MineCooky
 
Beiträge: 2942
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 13:11

Re: Tag der Enthüllung....09.01.2017

Beitragvon Blue shadow » Mo 9. Jan 2017, 13:10

Der outi kanns...ab 2017....muss nur überlegen wie ich die abwärme nutzbar machen kann....dachs bhkw auf räder
ExKonsul leaf blau winterpack ca 34.000 km Spannung und Spass mit Akku und Golfball punktierter Oberfläche zur cw reduzierung....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 40 kwh in 24 monaten
Benutzeravatar
Blue shadow
 
Beiträge: 2444
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 09:47
Wohnort: Im wald von waldbröl

Re: Tag der Enthüllung....09.01.2017

Beitragvon 0x00 » Mo 9. Jan 2017, 17:33

weeeh, was ist da drunter? live von der NAIAS
0x00
 
Beiträge: 416
Registriert: Do 18. Aug 2016, 13:15
Wohnort: Niederösterreich

Re: Tag der Enthüllung....09.01.2017

Beitragvon Releit » Mo 9. Jan 2017, 17:36

die Show läuft soeben...
Nissan Leaf 2015, Vectrix VX1, Quantya Strada, PV-Anlage mit automatische Überschussladung in den Leaf.
Benutzeravatar
Releit
 
Beiträge: 56
Registriert: Do 25. Feb 2016, 11:52
Wohnort: Österreich, Steiermark, Bezirk Leoben

Re: Tag der Enthüllung....09.01.2017

Beitragvon Casanunda » Mo 9. Jan 2017, 17:41

MineCooky hat geschrieben:

320Normkilometer ist schon ein bisschen lächerlich... :? Das sind dann real, wenn's hoch kommt 250km, eher 200km.


Kommt immer auf die Norm an - da sich der Artikel auf die CES in Las Vegas bzw. die Detroit Motor Show bezieht, gehe ich hier eher von EPA aus also von NEFZ - also zumindest einigermaßen realistischen Zahlen...
Benutzeravatar
Casanunda
 
Beiträge: 53
Registriert: Do 3. Dez 2015, 17:16

Re: Tag der Enthüllung....09.01.2017

Beitragvon 0x00 » Mo 9. Jan 2017, 17:41

hach, nur ein concept car....
0x00
 
Beiträge: 416
Registriert: Do 18. Aug 2016, 13:15
Wohnort: Niederösterreich

Re: Tag der Enthüllung....09.01.2017

Beitragvon xado1 » Mo 9. Jan 2017, 17:47

Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Dieselfrei,d.h. frei ,weil ich wieder einen Diesel fahre
Benutzeravatar
xado1
 
Beiträge: 4012
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 20:38
Wohnort: nähe Wien,Österreich

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Leaf - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste