Neues vom Leaf

Re: Neues vom Leaf

Beitragvon chrissy » Sa 18. Feb 2017, 10:02

Vielleicht ist es gar nicht bekannt, was es mit der Scheinwerferform auf sich hat:
Einer der größten Probleme beim Luftwiderstand verursachen die Seitenspiegel.
Die Scheinwerfer sind so gestaltet, dass der Fahrtwind möglichst an den Seitenspiegeln vorbeigeleitet wird.
Nissan Leaf 2018 zu günstigen Konditionen bestellen?
Einfach eine Mail an: ch.schaller@nissan-center.de
Benutzeravatar
chrissy
 
Beiträge: 541
Registriert: Fr 14. Feb 2014, 09:15
Wohnort: Landsberg am Lech

Anzeige

Re: Neues vom Leaf

Beitragvon Wolfgang vdB » Sa 18. Feb 2017, 18:06

chrissy hat geschrieben:
Vielleicht ist es gar nicht bekannt, was es mit der Scheinwerferform auf sich hat:
Einer der größten Probleme beim Luftwiderstand verursachen die Seitenspiegel.
Die Scheinwerfer sind so gestaltet, dass der Fahrtwind möglichst an den Seitenspiegeln vorbeigeleitet wird.


Die Scheinwerferform hat auch noch den Vorteil,das sich kein Schnee aufstauen kann,was mir beim E-Golf passiert ist.
Auch soll da wo man als Fahrer die obere Kante vom rechten Scheinwerfer sieht das Rad laufen.
Dafuer hatte man in den 50iger und 60iger Jahren diese Stäbe auf den Kotfluegeln.
Mir gefällt auch das die obere Scheinwerferkante im Dunkeln blau schimmert.
Eine Art äussere Amientebeleuchtung. ;)
Ich muss sagen,je länger ich den Leaf fahre,um so mehr sagt mir die Karosserie auf einmal zu. :)

so long
30 kw Leaf / EZ. 04.2016 / Tekna mit 6,6 kw Lader und Solarpanel in Perlmut Perlefekt.
Nachgeruestet : Schmutzfänger und Dämmung.
Wolfgang vdB
 
Beiträge: 470
Registriert: Sa 26. Dez 2015, 16:44
Wohnort: Schweden

Re: Neues vom Leaf

Beitragvon mainhattan » Do 9. Mär 2017, 18:18

Der neue Leaf soll im September 2017 vorgestellt werden und gegen Jahresende der Verkauf starten.

http://insideevs.com/new-nissan-leaf-september-2017/
Gruß
mainhattan
Tesla Model 3 am 31.03.2016 reserviert.
Nissan Leaf 2018-Schallerreservierung Nr. 36 in der Pipeline.
http://www.mit-strom-gegen-den-strom.de
http://www.twitter.com/Elektroflitzer
Benutzeravatar
mainhattan
 
Beiträge: 323
Registriert: Sa 3. Mai 2014, 14:20

Re: Neues vom Leaf

Beitragvon Karlsson » Do 9. Mär 2017, 18:28

Ahvi5aiv hat geschrieben:
Wieso? Alle Modelle von Nissan hatten diese "häßlichen" Lichter und was hat es gebracht? Einen reißenden Absatz der Autos.

Die sehen aber trotzdem irgendwie anders aus. Ich kann Dir auch nicht sagen warum genau.
Wobei ich sagen muss, dass ich mich mittlerweile an den Leaf gewöhnt habe und den in manchen Farben mit netten Felgen auch ganz ok finde. Also scheintern würde bei mir daran zumindest nicht.
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12587
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: Neues vom Leaf

Beitragvon Blue shadow » Do 9. Mär 2017, 20:08

Und alte kunden sollen gehalten werden....bravo....fangt dann nächste woche mit dem leafupgrade programm an und für herrn hase ein bodykit
ExKonsul leaf blau winterpack ca 34.000 km Spannung und Spass mit Akku und Golfball punktierter Oberfläche zur cw reduzierung....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 40 kwh in 24 monaten
Benutzeravatar
Blue shadow
 
Beiträge: 2467
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 09:47
Wohnort: Im wald von waldbröl

Re: Neues vom Leaf

Beitragvon Adrian » Do 9. Mär 2017, 20:32

Das war ja eine schwere Geburt, insideevs haben uns von einer Autoshow auf die nächste vertröstet und waren zuletzt noch sicher April in New York. September hat Nissan die IAA abgesagt, jetzt müssen sie ein extra Event machen.
Leasingverträge können wohl verlängert werden und man bekommt dann schneller den neuen.
Dateianhänge
leaf.jpg
Tages- und Wochenmieten (Tesla S, Roadster, Twizy, Zero, Jetflyer) bei bluemove-mobility in München Neu: Model X,Hyundai Ioniq Style, e-Golf 300, Ampera-E
Benutzeravatar
Adrian
 
Beiträge: 1258
Registriert: Fr 7. Jun 2013, 12:10
Wohnort: Nähe München

Re: Neues vom Leaf

Beitragvon Karlsson » Fr 10. Mär 2017, 13:29

Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12587
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: Neues vom Leaf

Beitragvon Jogi » Fr 10. Mär 2017, 16:16

Was ich da so zwischen den Zeilen herausinterpretiere, dämpft meine Erwartungen:

Kommt der neue Leaf tatsächlich nur mit 40, bzw. 41kWh (also dem aktuellen ZOE-Pack)?
Wenn früher alles besser war,
hätte man's ja auch so lassen können.
Jogi
 
Beiträge: 3166
Registriert: Di 3. Apr 2012, 18:22

Re: Neues vom Leaf

Beitragvon Nichtraucher » Sa 11. Mär 2017, 10:38

Jogi hat geschrieben:
Was ich da so zwischen den Zeilen herausinterpretiere, dämpft meine Erwartungen:

Kommt der neue Leaf tatsächlich nur mit 40, bzw. 41kWh (also dem aktuellen ZOE-Pack)?


Wo Du da zwischen den Zeilen herausliest ist mir ein Rätsel.
Ich kann mir aber gut vorstellen, dass es tatsächlich nicht mehr als 40 sein werden.
Warum?
Die 60 kWh stellen schon gewichtsmäßig eine gewisse Herausforderung dar. Das Akku Pack im Ampera-E wiegt über 400 kg.
Beim Zoe ist man den Weg gegangen, dass durch Effizienzgewinne der größere Akku mehr oder weniger im gleichen Rahmen untergebracht werden kann. Ich vermute es einfach mal, dass das beim Leaf nicht viel anders sein wird.
Ansonsten bräuchte man vermutlich ein komplett neues Auto. Ein komplette neues Auto ist der abgebildete Erlkönig aber nicht. Da ist der derzeitige Leaf schon noch deutlich erkennbar.

"nur 40" ist für jemand, der nur noch 18 zur Verfügung hat, schon eine ganze Menge.
Die erste entscheidende Frage für mich ist, kann ich eine für mich relevante Strecke A-B ohne Zwischenladen bewältigen?
Die zweite Frage ist dann, kann ich auf dieser Strecke dann auch schneller fahren als vorher?
Wenn ich beide für mich mit "ja" beantworten kann, dann ist der Akku groß genug. Muss natürlich jeder selbst entscheiden.

In meinen Szenarien würden die 40 in Verbindung mit einer Heizung mit Wärmepumpe gut reichen.

Klar ist mehr immer besser. Und zweifellos wird es ein Auto am Markt sehr schwer haben, wenn es für das gleiche Geld etwas mit deutlich größerem Akku gibt.

Was mich auch noch interessieren würde (jenseits der Akkugröße), ob beim Leaf noch nennenswerte Effizienzgewinne drin sind.
Der Ioniq zeigt ja recht deutlich, dass da noch einiges an Luft nach oben ist.
Botschafter Leaf Pearl Weiß mit Winter und Solar
Sion bestellt
Nichtraucher
 
Beiträge: 900
Registriert: Do 15. Aug 2013, 05:27
Wohnort: Heppenheim (Bergstrasse)

Re: Neues vom Leaf

Beitragvon Jogi » Sa 11. Mär 2017, 11:40

Nichtraucher hat geschrieben:
Wo Du da zwischen den Zeilen herausliest ist mir ein Rätsel.

Ich beziehe mich da auf eine schon etwas ältere Aussage von Carlos Goshn, wo er für den "Leaf der nächsten Generation" eine Reichweite von "mehr als 200 Meilen" in Aussicht stellte.
Den Link dazu herauszusuchen, ist mir jetzt zu mühsam, sorry.
Jedenfalls konnte ich noch nirgendwo von Nissan eine andere Aussage bezüglich Reichweite/Akkukapazität für den neuen Leaf finden.
Aber ich lass mich gerne positiv überraschen.
Wenn früher alles besser war,
hätte man's ja auch so lassen können.
Jogi
 
Beiträge: 3166
Registriert: Di 3. Apr 2012, 18:22

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Leaf - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: wolpertinger42 und 7 Gäste