Neues Nissan Connect Portal?

Re: Neues Nissan Connect Portal?

Beitragvon cpeter » Di 21. Nov 2017, 13:14

Bei mir funktioniert Nissan Connect EV auch seit gestern Mittag wieder. Heute Mittag kam dann auch die offizielle Antwort von Nissan auf mein Ticket, es steht allerdings nur, dass es wieder funktioniert, ohne einen Grund für den Ausfall zu nennen.
Seit 01/2017 Nissan Leaf Tekna 30 kWh mit 6,6 kW AC Lader
cpeter
 
Beiträge: 1140
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 11:08

Anzeige

Re: Neues Nissan Connect Portal?

Beitragvon p.hase » Mi 22. Nov 2017, 09:27

wie schon von einem anderen user bemerkt nähert sich nun nissan dem renault portal an (ja das sind die autos die gerade das akku-upgrade bekommen von 22 auf 41kwh).

man hat schon jetzt ein vorgegebenes abbonement und kann auch einige auswählen, wie zum beispiel die batterieheizung die dann auf dem smartphone erscheinen soll (if so equipped, nehme ich an?) und kann das abbo auch gleich bis 2023 verlängern was ich getan habe. danach bekam ich per email eine auftragsbestätigung über meine dienste über 0,00€.

das ist die vorbereitung auf die 1000€ aufpreis die man wird zahlen müssen wenn der kommende leaf nicht nur geradeaus fahren soll auf autobahnen sondern auch zwei fahrspuren benutzen kann und zum beispiel überholen. eben +1000€. clevere geschäftsmethode die wie allgemein immer mehr auf sharen und abbonieren.

ein identisches auto wird produziert und man schaltet nur noch frei, künftig wie bei tesla auch die kapazität. vor 30 jahren haben wir an der schule schon über sowas diskutiert. als produzent spart man zig millionen/milliarden ein wenn man nur noch die farbe ändern muss. und die wird man kurz über lang auch abbonieren können!
VERKAUFE Notladekabel / WALLBOX original RENAULT 10 + 14A mit 6m TYP2 Kabel, für LEAF2, Smart, i3, IONIQ, Prius,...
VERKAUFE ZOE Q90 ZEN 41kWh, Kamera, 12/16, 13800km, MwSt. ausweisbar, sofort
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 5988
Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Re: Neues Nissan Connect Portal?

Beitragvon 29bde » Mi 22. Nov 2017, 13:21

Redet Ihr jetzt von diesem neuen Portal oder einem anderen? Zur Anmeldung an diesem Portal funktionieren meine Carwings Daten nicht und auch nicht mein Zeroemission Account aus Japan (an den mein Leaf derzeit gebunden ist).
Ich müsste mich also neu anmelden - dazu wollen die aber BJ und Fahrgestellnummer haben. Habt Ihr das angegeben und euch angemeldet?
Funktioniert das im alten Leaf Infotainment?
seit 04/18: Nissan Leaf 2.ZERO black (Lieferzeit knapp 6 Monate)
01/14 - 04/18: Nissan Leaf Tekna 24kWh (Euroleaf) "new red"
29bde
 
Beiträge: 289
Registriert: Sa 21. Dez 2013, 23:22
Wohnort: in der Nähe von Kiel

Re: Neues Nissan Connect Portal?

Beitragvon cpeter » Mi 22. Nov 2017, 14:36

@29bde: Ja, das ist bei mir auch so: beim neuen Portal funktionieren meine bisherigen Zugangsdaten nicht.
Nachdem die Nissan Connect EV App (und auch die iOS App Leafter von Remus) jetzt wieder für mich funktionieren, habe ich vermieden, mich im neuen Portal zu registrieren.
Seit 01/2017 Nissan Leaf Tekna 30 kWh mit 6,6 kW AC Lader
cpeter
 
Beiträge: 1140
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 11:08

Re: Neues Nissan Connect Portal?

Beitragvon 29bde » Mi 22. Nov 2017, 15:29

Ok, dann ist das genau so wie bei mir. Ich habe wegen der ganzen Verbindungsprobleme mit den blöden EU Servern vor gut einem Jahr ein Konto auf den Japanischen Servern angelegt https://www.ev.nissanconnect.jp/EV/home/index

Funktioniert im Leaf (altes Navi), in der Nissan App und in Leafter wunderbar. Man muss halt als region Japan auswählen....

Weiterer Vorteil: die Webseite der JP Server kommt absolut ohne Flash aus und kann auf dem iPad genutzt werden :)
seit 04/18: Nissan Leaf 2.ZERO black (Lieferzeit knapp 6 Monate)
01/14 - 04/18: Nissan Leaf Tekna 24kWh (Euroleaf) "new red"
29bde
 
Beiträge: 289
Registriert: Sa 21. Dez 2013, 23:22
Wohnort: in der Nähe von Kiel

Re: Neues Nissan Connect Portal?

Beitragvon p.hase » Mi 22. Nov 2017, 18:37

das "neue" portal gibt es seit gut einem jahr und sieht sehr ähnlich aber umfassender aus als der japanische zwitter. es läuft einwandfrei. man bekommt von nissan einen usernamen zugeteilt ähnlich seiner email-adresse. es gibt auch eine umfassende bedienungsanleitung dazu. auch mit carwings muss man sich schon seit langem über connect anmelden und wird dann auf das steinalte carwings umgeleitet welches ja eingestampft wird und in das erheblich bessere connect übergeht. aber wann?
VERKAUFE Notladekabel / WALLBOX original RENAULT 10 + 14A mit 6m TYP2 Kabel, für LEAF2, Smart, i3, IONIQ, Prius,...
VERKAUFE ZOE Q90 ZEN 41kWh, Kamera, 12/16, 13800km, MwSt. ausweisbar, sofort
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 5988
Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Vorherige

Zurück zu Leaf ZE0 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast