Wann(und ob) kriegt der E-NV 200 die 30Kwh Batterie?

Re: Wann(und ob) kriegt der E-NV 200 die 30Kwh Batterie?

Beitragvon Romulus » Fr 15. Sep 2017, 10:49

Chrissy hatte doch hier schon mal bestätigt dass der e-NV200 ab Mitte 2018 mit 40 kWh Akku kommt?
nissan-leaf-allgemeines/neuen-leaf-modelljahr-2018-vorbestellen-t22377-1300.html#p596574
Seit 12-15: über 42.000 km im Nissan Leaf Tekna MY2015 (24 kWh) in Dark Metal Grey
Von 03-10 bis 12-15: über 100.000 km im Audi A2 1.4 BBY
Benutzeravatar
Romulus
 
Beiträge: 278
Registriert: Di 27. Okt 2015, 10:44
Wohnort: Nähe Lichtstadt, NL

Anzeige

Re: Wann(und ob) kriegt der E-NV 200 die 30Kwh Batterie?

Beitragvon Olfried » Fr 15. Sep 2017, 15:42

Hallo, ich war heute beim Nissan Händler bei uns vor Ort.
Der anwesende Verkäufer hatte "von Elektroautos überhaupt keine Ahnung", so sein Wortlaut.
Aber er meinte auch, dass es ein neues Modell im Sommer geben wird und er der Meinung ist, dass man das aktuelle Modell überhaupt nicht mehr bestellen könnte deswegen.
Schade für mich. Mein Schrott-Diesel hatte sich schon auf seine Rente gefreut und ich mich über 2000€ Extra.
Olfried
 
Beiträge: 5
Registriert: Fr 15. Sep 2017, 15:34

Re: Wann(und ob) kriegt der E-NV 200 die 30Kwh Batterie?

Beitragvon YxTerWd » Mo 18. Sep 2017, 07:34

YxTerWd
 
Beiträge: 47
Registriert: Do 16. Jul 2015, 13:48

Re: Wann(und ob) kriegt der E-NV 200 die 30Kwh Batterie?

Beitragvon AchimGeiselhart » Mi 27. Sep 2017, 05:13

Also wenn Nissan ihn mit 60 KW Batterie bringt dann bestelle ich Ihn sofort. Hoffe das Sie es bis 2019 schaffen da läuft mein Vertrag für mein PHEV aus.Denke nicht das andere bis dahin ein Familien Van bringen. Außer der Sion wäre interessant. Hoffe Nissan macht auch was mit Innen Ausstattung weil das war ja nur ein Kastenwagen mit eingelegtem Teppich. 60 Kwh Batterie und 100 KW Ladeleistung und ich bin dabei. Wäre auch mit 50 kWh zufrieden wenn sie die Leistung über Säuredichte erhöhen. 350 KM reale Fahrleistung sind mir wichtig.

Gruß Achim
Nissan E-NV200 bis 26.10.2016 (eine schlechte Erfahrung)
Mitsubishi Outlander PHEV Modell 2017 seit 29.12.2016
AchimGeiselhart
 
Beiträge: 113
Registriert: Do 5. Mai 2016, 07:30
Wohnort: 71409 Schwaikheim

Re: Wann(und ob) kriegt der E-NV 200 die 30Kwh Batterie?

Beitragvon p.hase » Mi 27. Sep 2017, 08:16

ich bin auch wieder dabei wenn sie die fensterheber woanders montieren. naja in bälde werden wir den neuen nv200 sehen.
VERKAUFE Notladekabel / WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel, auch für Smart, BMW, etc.
VERKAUFE 2x ZOE INTENS R240, neuwertige 2016er, je 13900€ inkl. MwSt.
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 5445
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Re: Wann(und ob) kriegt der E-NV 200 die 30Kwh Batterie?

Beitragvon Blue shadow » Mi 27. Sep 2017, 13:49

@achim erstaunlich das du zum wiederholungstäter werden willst...welche schlechten erfahrungen?

Ich möchte 170 km winterreichweite bei 110 kmh...
ExKonsul leaf blau winterpack ca 34.000 km Spannung und Spass mit Akku und Golfball punktierter Oberfläche zur cw reduzierung....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 40 kwh in 24 monaten
Benutzeravatar
Blue shadow
 
Beiträge: 2667
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 09:47
Wohnort: Im wald von waldbröl

Re: Wann(und ob) kriegt der E-NV 200 die 30Kwh Batterie?

Beitragvon AchimGeiselhart » Mo 2. Okt 2017, 07:20

NAja die schlechte Erfahrung war einfach die Reichweite vor allem im Winter aber auch die 120 KM waren nicht berauschend.
Ansonsten war das Auto so eingentlich super vom Platz her, nicht gerade die beste Innenverarbeitung aber vielleicht machen Sie da mal was. Diese größe von Auto hat bis jetzt halt noch kein anderer. Der Sion wäre hier das vergleichbare aber den gibt es noch nicht und die 250 KM sind mir auch noch zu wenig.

Meine Akzeptablen Reichweiten wären: Reale mindestens.

Sommer: 350 KM
Winter 250 KM.

Alles drunter ist nix für mich. Ich muss meine 550 KM die ich 4 x im Jahr fahre und 1 x 800 KM mit 2 laden (die 550 KM) durch kommen auch habe ich schon oft erlebt das 1 Ladestation meistens zugeparkt ist (Chademo) und ich somit dann zur nächsten fahren möchte die 45 KM weiter ist.

Deswegen 60 KW/h Batterie ist wichtig, da das Auto ja auch nicht so aerodynamisch ist und der Verbrauch höher.
24 KW/h 120 KM
40 KW/h sind 250 KM denke das sie an der Dichte auch schon was gemacht haben.
60 KW/h wären dann eventuell 350 KM und 100KW laden wären dann hier super und CCS. Da ist einfach mehr Auswahl.

Gruß

Achim
Nissan E-NV200 bis 26.10.2016 (eine schlechte Erfahrung)
Mitsubishi Outlander PHEV Modell 2017 seit 29.12.2016
AchimGeiselhart
 
Beiträge: 113
Registriert: Do 5. Mai 2016, 07:30
Wohnort: 71409 Schwaikheim

Re: Wann(und ob) kriegt der E-NV 200 die 30Kwh Batterie?

Beitragvon Blue shadow » Mo 2. Okt 2017, 13:52

Nissan will bezahlbar bleiben....deshalb erstmal der 37 kwh netto akku...

Wenns nur die reichweite war....dann war es ein scheitern mit ansage...
ExKonsul leaf blau winterpack ca 34.000 km Spannung und Spass mit Akku und Golfball punktierter Oberfläche zur cw reduzierung....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 40 kwh in 24 monaten
Benutzeravatar
Blue shadow
 
Beiträge: 2667
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 09:47
Wohnort: Im wald von waldbröl

Re: Wann(und ob) kriegt der E-NV 200 die 30Kwh Batterie?

Beitragvon AchimGeiselhart » Mo 2. Okt 2017, 14:08

Und das nur Heizstab und keine Wärmepumpe. Das frisst Energie vorallem im Winter.
Nissan E-NV200 bis 26.10.2016 (eine schlechte Erfahrung)
Mitsubishi Outlander PHEV Modell 2017 seit 29.12.2016
AchimGeiselhart
 
Beiträge: 113
Registriert: Do 5. Mai 2016, 07:30
Wohnort: 71409 Schwaikheim

Re: Wann(und ob) kriegt der E-NV 200 die 30Kwh Batterie?

Beitragvon p.hase » Mo 2. Okt 2017, 17:11

AchimGeiselhart hat geschrieben:
Und das nur Heizstab und keine Wärmepumpe. Das frisst Energie vorallem im Winter.

der e-nv200 heizt über ein sehr effizientes selbstregulierendes ptc. das ding ist sehr sparsam aber die 4m³ innenraum sind zu gross. du benötigst die fahrgastraumabtrennung aus japan.
VERKAUFE Notladekabel / WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel, auch für Smart, BMW, etc.
VERKAUFE 2x ZOE INTENS R240, neuwertige 2016er, je 13900€ inkl. MwSt.
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 5445
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Nissan e-NV200

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast