Schon gesehen? Gratis Schnelladen für e-NV200

Re: Schon gesehen? Gratis Schnelladen für e-NV200

Beitragvon Hinundher » Fr 4. Jul 2014, 20:28

Passt besser hierher hat was mit Nissan zu tun :!:

Twizyflu hat geschrieben:
Also 43kW für Villach?


Nein DC 50 Kw :wink: hab einen Maulkorb bekommen :(

Nachdenkliche Grüße.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn 100% electric .Kein Verbrenner mehr für die Strasse !
Benutzeravatar
Hinundher
 
Beiträge: 3906
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 09:43
Wohnort: In Kärnten

Anzeige

Re: Schon gesehen? Gratis Schnelladen für e-NV200

Beitragvon tom » Fr 4. Jul 2014, 21:01

8 neue kostenlose 3in1 Schelladestationen wurden heute in der Schweiz eröffnet:
http://www.schnellladen.ch/2014/07/amag ... ten-8.html

Sind leider alle nur 20KW. Aber immerhin :|

Nachdenklich stimmt mich nur, dass Nissan eigentlich auch Partner dieser Initiative (EVite) ist und mittlerweile einer der ganz wenigen (wenn nicht der einzige?) der noch keine einzige solche Schnellladesäule errichtet hat :(

Gruss Thomas
Wallboxen, mobile Lader, Ladekabel und Zubehör in unserem
umfangreichen Onlineshop unter: http://www.schnellladen.ch

Schnelllade-Infrastruktur-Blog: http://www.schnellladen.ch/blog
tom
 
Beiträge: 1747
Registriert: Mi 2. Mai 2012, 08:59
Wohnort: Region Winterthur CH

Re: Schon gesehen? Gratis Schnelladen für e-NV200

Beitragvon feuerwagen » Mo 7. Jul 2014, 13:46

tom hat geschrieben:
I
Und endlich konnte ich mal noch mein Anliegen mit dem Navi-Daten bei jemandem platzieren, der gewisse (wenn auch sicher nur eingeschränkte) Kompetenzen hat.
Naja, soviel von der ChaDeMo Front...


Ich will mal ins selbe Horn stossen. Der Navi der Leafs ist in mehrfacher Hinsicht ein komplettes Desaster. Mir ist es schleierhaft wie ein Hersteller, der es schafft ein recht gutes Auto anzubieten nur so einen Mist verbocken kann. Nicht nur software seitig sondern auch von der Hardware. Wahrscheinlich ist das ganze Navigationssystem, Carwings, Automotive-System von Nissan komplett von einem Zulieferer bezogen. Man merkt deutlich dass da Leute dran sind die keine Ahnung haben und das Zeug auch nie selber benutzt haben. Man sollte Nissan dringend raten den Partner zu wechseln.

P.S. Gestern 6. Juli war die Säule in Urdorf immer noch defekt.
feuerwagen
 
Beiträge: 158
Registriert: Mi 4. Jun 2014, 17:34

Re: Schon gesehen? Gratis Schnelladen für e-NV200

Beitragvon tom » Mo 7. Jul 2014, 13:56

feuerwagen hat geschrieben:
P.S. Gestern 6. Juli war die Säule in Urdorf immer noch defekt.


Oje :shock: Was für Pfeiffen!
Wallboxen, mobile Lader, Ladekabel und Zubehör in unserem
umfangreichen Onlineshop unter: http://www.schnellladen.ch

Schnelllade-Infrastruktur-Blog: http://www.schnellladen.ch/blog
tom
 
Beiträge: 1747
Registriert: Mi 2. Mai 2012, 08:59
Wohnort: Region Winterthur CH

Re: Schon gesehen? Gratis Schnelladen für e-NV200

Beitragvon eDEVIL » Mo 7. Jul 2014, 14:10

feuerwagen hat geschrieben:
Mir ist es schleierhaft wie ein Hersteller, der es schafft ein recht gutes Auto anzubieten nur so einen Mist verbocken kann.

Aus dem selben Holz ist die gnaz Carinws webgeschichte geschnitzt. Echt grausam :roll:
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11327
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Schon gesehen? Gratis Schnelladen für e-NV200

Beitragvon feuerwagen » So 20. Jul 2014, 17:22

Update Urdorf, CHAdeMO.
Gestern mal so einen Schlenker gemacht um nach dem Sorgenkind zu gucken. Steht traurig da mit schlappem Stecker, Lüftung auf vollen Touren und mit einem Schild auf der Brust: (siehe Bild)
Dateianhänge
CHAdeMO_schlaff.jpg
feuerwagen
 
Beiträge: 158
Registriert: Mi 4. Jun 2014, 17:34

Re: Schon gesehen? Gratis Schnelladen für e-NV200

Beitragvon tom » Di 22. Jul 2014, 15:37

Bravo Nissan! Echt stark :(
Wallboxen, mobile Lader, Ladekabel und Zubehör in unserem
umfangreichen Onlineshop unter: http://www.schnellladen.ch

Schnelllade-Infrastruktur-Blog: http://www.schnellladen.ch/blog
tom
 
Beiträge: 1747
Registriert: Mi 2. Mai 2012, 08:59
Wohnort: Region Winterthur CH

Re: Schon gesehen? Gratis Schnelladen für e-NV200

Beitragvon bm3 » Di 22. Jul 2014, 15:43

Nur 11km :lol: Das sind doch noch traumhaft gute Zustände ! Bei uns müsste man schon so um die 80km weiterfahren. :lol:
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 5699
Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:06

Re: Schon gesehen? Gratis Schnelladen für e-NV200

Beitragvon feuerwagen » Mi 23. Jul 2014, 07:23

bm3 hat geschrieben:
Nur 11km :lol: Das sind doch noch traumhaft gute Zustände ! Bei uns müsste man schon so um die 80km weiterfahren. :lol:


Das ist auch das grassierende Problem mit CHAdeMO sogar hier in der Schweiz. Nur im Raum Zürich ballen sich gleich 4 (in Worten VIER) CHAdeMO in "Sichtweite", ansonsten steht man auch ziemlich ratlos rum falls man nur noch 10% Ladung hat und der anvisierte CHAdeMO hat die Grätsche gemacht.
Folglich muss man immer eine Tour so planen dass man mit gegebener Reichweite mindestens 2 Schnellader anfahren kann. Also bleibt man besser zu Hause.
feuerwagen
 
Beiträge: 158
Registriert: Mi 4. Jun 2014, 17:34

Re: Schon gesehen? Gratis Schnelladen für e-NV200

Beitragvon Hinundher » Fr 26. Sep 2014, 11:55

Es muß nicht immer ChaDemo sein , unser EVU bietet für den NV200 ein Ladekabel von Typ2 zu NV200 codiert auf 3,7 Kw an.

Ich hab schon eines leider ist heute der NV200 nicht daheim ;)

und dieser vollgeladen, leider noch nicht Fahrbereit

20140926_102843.jpg
NV200 am 26 09 2014


Aber das wird auch noch :mrgreen:


Lg.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn 100% electric .Kein Verbrenner mehr für die Strasse !
Benutzeravatar
Hinundher
 
Beiträge: 3906
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 09:43
Wohnort: In Kärnten

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Nissan e-NV200

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast