Reichweite...

Re: Reichweite...

Beitragvon 2moose » Do 10. Nov 2016, 16:36

Ich bin meine Hausstrecke jetzt mal bei 2°C Außentemperatur gefahren, 20km Landstraße, 75km Autobahn hügelig. Heizung auf 19°C, auf der Autobahn großteils hinterm LKW bei 95 bis 100km/h => immer noch 20% Rest in der Batterie. Da geht noch was, Auto zu Hause nicht vorgewärmt ;-)

Heizung muss immer so weit an sein, dass die Scheiben frei bleiben - den Rest machen Sitz- und Lenkradheizung. Beschlagen werd ich nie fahren ... schließlich fahr ich auf der Strecke an 5 CHAdeMOs vorbei, zwei davon gratis ... gut, bei einer müsste ich einkaufen gehen ;-)
2moose
 
Beiträge: 208
Registriert: So 14. Feb 2016, 17:07

Anzeige

Re: Reichweite...

Beitragvon Helfried » Do 10. Nov 2016, 16:42

mlie hat geschrieben:
Wobei es Nissan ja echt nicht leicht macht, wenn der eNV-akku wenigstens bis 90% die 50kW reinschieben würde. absolute Fehleentwicklung, dass der ab 50% SOC beim laden schon einbremst,


Vermutlich erreichen die Zellen zu früh die Ladeschlussspannung, ganz unabhängig von der Temperatur! Da kann die Ladeelektronik nichts dagegen machen außer runterzuregeln.
Helfried
 
Beiträge: 8195
Registriert: So 7. Aug 2016, 18:26

Re: Reichweite...

Beitragvon mlie » Do 10. Nov 2016, 17:35

Was macht dann der Leaf anders? Der hat ja "nur" Temperaturprobleme beim laden. Ich sags ja, 50kWh ins Auto, dann ist da auch länger 50kW reinschiebbar und es gibt weniger Zyklen...
170 Mm elektrisch ab 11/2012.
Ein Eckpfeiler kann durchaus rund sein. Beethovens Neunte war übrigens NICHT ein Fräulein Hochleitner aus Passau...
Benutzeravatar
mlie
 
Beiträge: 3360
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 10:43
Wohnort: da, wo alle anderen Urlaub zur Erholung machen

Re: Reichweite...

Beitragvon p.hase » Do 10. Nov 2016, 17:41

2moose hat geschrieben:
Ich bin meine Hausstrecke jetzt mal bei 2°C Außentemperatur gefahren, 20km Landstraße, 75km Autobahn hügelig. Heizung auf 19°C, auf der Autobahn großteils hinterm LKW bei 95 bis 100km/h => immer noch 20% Rest in der Batterie. Da geht noch was, Auto zu Hause nicht vorgewärmt ;-)

Heizung muss immer so weit an sein, dass die Scheiben frei bleiben - den Rest machen Sitz- und Lenkradheizung. Beschlagen werd ich nie fahren ... schließlich fahr ich auf der Strecke an 5 CHAdeMOs vorbei, zwei davon gratis ... gut, bei einer müsste ich einkaufen gehen ;-)

da wäre ich gerne beifahrer gewesen. virtuell. fahr das mal OHNE den lkw und berichte dann!
VERKAUFE Notladekabel original RENAULT ZOE 10+14A, 6m TYP2 Kabel, LEAF2, Smart, i3, IONIQ, Prius. Perfekte WALLBOX!
VERKAUFE LEAF TEKNA Bi-Color 40kWh, 03/18, 7000km; Sofort, Mwst.
VERKAUFE ZOE BOSE 41kWh R90, 05/2017, 15000km, Sofort, 19500€
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 6447
Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Re: Reichweite...

Beitragvon Hanseat » Do 10. Nov 2016, 23:41

mlie hat geschrieben:
Was macht dann der Leaf anders? Der hat ja "nur" Temperaturprobleme beim laden. Ich sags ja, 50kWh ins Auto, dann ist da auch länger 50kW reinschiebbar und es gibt weniger Zyklen...


Das stimmt aber nur für den 30kWh-Leaf.
Der 24er dürfte sich ziemlich genau so verhalten, wie der eNV.
Nissan Leaf Tekna 24 kWh
Chevrolet Volt
Benutzeravatar
Hanseat
 
Beiträge: 381
Registriert: Do 17. Sep 2015, 13:13
Wohnort: Ahlerstedt

Re: Reichweite...

Beitragvon 2moose » Fr 11. Nov 2016, 13:18

p.hase hat geschrieben:
da wäre ich gerne beifahrer gewesen. virtuell. fahr das mal OHNE den lkw und berichte dann!


Ich hab Skype, kannst gerne virtuell mitfahren. Ich kann auch mal mit offenen Fenstern fahren oder mit verbunden Augen ... bloss wozu? Wenn der LKW da ist, fahr ich hinterher ... wenn er nicht da ist, stell uch den Tempomaten auf 90km/h ... oder ich fahr mit 130km/h und lade halt dazwischen. Je nach Tagesverfassung oder Anzahl der Anrufe unterwegs ... wenn viel los ist, steh und lade ich lieber während des Telefonierens. Wie gesagt .... bei mindestens 4 CHAdeMO fahr ich da vorbei.
2moose
 
Beiträge: 208
Registriert: So 14. Feb 2016, 17:07

Re: Reichweite...

Beitragvon p.hase » Sa 12. Nov 2016, 08:42

Hanseat hat geschrieben:
mlie hat geschrieben:
Was macht dann der Leaf anders? Der hat ja "nur" Temperaturprobleme beim laden. Ich sags ja, 50kWh ins Auto, dann ist da auch länger 50kW reinschiebbar und es gibt weniger Zyklen...


Das stimmt aber nur für den 30kWh-Leaf.
Der 24er dürfte sich ziemlich genau so verhalten, wie der eNV.

nein, das tut er nur länderspezifisch.
VERKAUFE Notladekabel original RENAULT ZOE 10+14A, 6m TYP2 Kabel, LEAF2, Smart, i3, IONIQ, Prius. Perfekte WALLBOX!
VERKAUFE LEAF TEKNA Bi-Color 40kWh, 03/18, 7000km; Sofort, Mwst.
VERKAUFE ZOE BOSE 41kWh R90, 05/2017, 15000km, Sofort, 19500€
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 6447
Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Re: Reichweite...

Beitragvon 2moose » So 13. Nov 2016, 13:23

mlie hat geschrieben:
Wobei es Nissan ja echt nicht leicht macht, wenn der eNV-akku wenigstens bis 90% die 50kW reinschieben würde. absolute Fehleentwicklung, dass der ab 50% SOC beim laden schon einbremst, trotz Großflächenbeschallung des Kühlerpropellers...

Nissan soll einfach zusehen, den Akku für den eNV200 als Trade-in auf 50kWh zu bringen, dann wären alle zufrieden und man kann den dann ganz normal fahren. Und familientauglich ist er ja auch, ist ja im Grunde genommen ein Kombi, nur halt mit besserem Design.


Seltsam ... meiner lädt bis 70% SOC auf voller Leistung:

wp_ss_20161113_0001.png
2moose
 
Beiträge: 208
Registriert: So 14. Feb 2016, 17:07

Re: Reichweite...

Beitragvon erunner » So 13. Nov 2016, 13:40

Für die Statistik,
meiner macht es auch wie der von 2moose. Bis ca 70%-75% Volldampf.
E-NV200 und Ioniq #19
Benutzeravatar
erunner
 
Beiträge: 492
Registriert: Do 2. Jun 2016, 23:50
Wohnort: Elmshorn

Re: Reichweite...

Beitragvon p.hase » Mo 14. Nov 2016, 00:02

unserer lädt von leer bis etwa 90+% mit 17,5kW an einer EVTEC. schön.
VERKAUFE Notladekabel original RENAULT ZOE 10+14A, 6m TYP2 Kabel, LEAF2, Smart, i3, IONIQ, Prius. Perfekte WALLBOX!
VERKAUFE LEAF TEKNA Bi-Color 40kWh, 03/18, 7000km; Sofort, Mwst.
VERKAUFE ZOE BOSE 41kWh R90, 05/2017, 15000km, Sofort, 19500€
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 6447
Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Nissan e-NV200

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast