Duales Laden?

Duales Laden?

Beitragvon Sewi » Sa 25. Feb 2017, 23:23

Der e-NV hat vorne zwei Anschlüsse und manchmal steht neben einer CHAdeMO noch eine nette 22kW AC Säule. Hat schon mal jemand ausprobiert, ob man über beide Anschlüsse gleichzeitig (schneller) laden kann? Oder sprengt das die Elektronik?
Sewi
 
Beiträge: 312
Registriert: Do 5. Jan 2017, 17:31

Anzeige

Re: Duales Laden?

Beitragvon berrx » Sa 25. Feb 2017, 23:39

Die Idee ist ja schlecht. Technisch halte ich das gar nicht für so unwahrscheinlich. Der super Charger von Tesla besteht ja auch aus einzelnen Geräten die zusammengeschaltet werden. Aber da gibt's bestimmt Leute die sich mit der Materie besser auskennen. Aber mal zum grundsätzlichen: Der Akku ist doch viel zu klein um noch mehr Energie aufzunehmen. Es wird ja sogar am 50KW schon nach einer gewissen Zeit die Lade Leistung reduziert. Und ob jetzt so viel schneller ist auch die Frage es würden ja nur 6,6 KW ( oder was hat der Lader) dazukommen.
berrx
 
Beiträge: 254
Registriert: Mo 2. Jan 2017, 23:35

Re: Duales Laden?

Beitragvon 2moose » So 26. Feb 2017, 17:23

Er wirds wohl eher wie dir Drillinge halten ... Typ1-Ladung startet und lädt fertig, wenn CHAdeMO (bei 85-95%) fertig ist:

c-zero-i-miev-ion/chademo-und-typ-1-gleichzeitig-laden-t19095.html
2moose
 
Beiträge: 195
Registriert: So 14. Feb 2016, 16:07


Zurück zu Nissan e-NV200

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste