Ab sofort: Anhängekupplung für den eNV200

Ab sofort: Anhängekupplung für den eNV200

Beitragvon chrissy » Di 25. Apr 2017, 15:05

Ab sofort gibt es für den eNV200 Anhängekupplungen zu bestellen.
In den Ausführungen:
- starr
- geflanscht
- abnehmbar

Sowohl mit 7-poligem, als auch mit 13-poligem Steckersatz.

Aktuelle Preise mit Einbau und TÜV-Gutachten:
-> 790,- EUR für den Kastenwagen
-> 990,- EUR für den Kombi und Evalia

Termine, oder Bestellung unter:
service@autohaus-schaller.de
Nissan Leaf und Nissan e-NV 200 zu günstigen Konditionen bestellen?
Von Deutschlands größtem Leaf-Händler. www.nissan-schaller.de
Benutzeravatar
chrissy
 
Beiträge: 838
Registriert: Fr 14. Feb 2014, 10:15
Wohnort: Landsberg am Lech

Anzeige

Re: Ab sofort: Anhängekupplung für den eNV200

Beitragvon Flowerpower » Di 25. Apr 2017, 15:23

Anhängelast?
"Wenn man Feuer mit Feuer bekämpft, bleibt gewöhnlich nur Asche übrig" -Abigail van Buren
Flowerpower
 
Beiträge: 748
Registriert: Fr 27. Mär 2015, 18:56

Re: Ab sofort: Anhängekupplung für den eNV200

Beitragvon Nolan » Di 25. Apr 2017, 17:45

Von Nissan zugelassen? Da wäre ich mir nicht so sicher.... :lol: :lol:

Den TÜV interessiert nämlich die Garantie des Herstellers nicht.
Nissan eNV200 seit Mai 2016
Benutzeravatar
Nolan
 
Beiträge: 108
Registriert: Mi 11. Nov 2015, 16:39

Re: Ab sofort: Anhängekupplung für den eNV200

Beitragvon Blue shadow » Di 25. Apr 2017, 18:03

Warum ist der kasten billiger.....dann fehlt nur der fette akku zum glück bzw zum ankommen...
ExKonsul leaf blau winterpack ca 41000 km Spannung und Spass mit Akku und....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 60 kwh in 24 monaten....akkurex in Plannung...waiting for ewölfchen
Benutzeravatar
Blue shadow
 
Beiträge: 5515
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 10:47
Wohnort: Im wald von waldbröl

Re: Ab sofort: Anhängekupplung für den eNV200

Beitragvon Nolan » Di 25. Apr 2017, 18:32

Blue shadow hat geschrieben:
dann fehlt nur der fette akku zum glück bzw zum ankommen...


Es soll tatsächlich Autohäuser geben, denen es anscheinend vollkommen egal ist, darauf hinzuweisen, dass eine AHK beim eNV wenig Sinn macht, und die mehr auf den Profit aus sind. Und es scheint sich um ein Nissan-Autohaus zu handeln :o
Nissan eNV200 seit Mai 2016
Benutzeravatar
Nolan
 
Beiträge: 108
Registriert: Mi 11. Nov 2015, 16:39

Re: Ab sofort: Anhängekupplung für den eNV200

Beitragvon Blue shadow » Di 25. Apr 2017, 18:35

Ich hoffe da war ironie im spiel....was können die autohäuser sonst noch gross machen, ausser reifenwechsel und scheibenflüssigkeit auffüllen...

Na bei der zoe ist es ja nicht viel anders...zum baumarkt langt es....pferde musste mit was anderen stehlen
ExKonsul leaf blau winterpack ca 41000 km Spannung und Spass mit Akku und....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 60 kwh in 24 monaten....akkurex in Plannung...waiting for ewölfchen
Benutzeravatar
Blue shadow
 
Beiträge: 5515
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 10:47
Wohnort: Im wald von waldbröl

Re: Ab sofort: Anhängekupplung für den eNV200

Beitragvon p.hase » Mi 26. Apr 2017, 01:36

ich bin mal gespannt wie jetzt die bestellungen über die nissan-händler hereinbrechen. allein hier im forum müssten es gefühlte 100 user sein die sofort einen e-nv200 bestellen wenn eine ahk verfügbar ist/wäre. :mrgreen:
VERKAUFE Notladekabel original RENAULT ZOE 10+14A, 6m TYP2 Kabel, LEAF2, Smart, i3, IONIQ, Prius. Perfekte WALLBOX!
VERKAUFE LEAF 2.0 Edition 40kWh, 03/18, 7000km; 30500€
VERKAUFE EVALIA 5 Sitze 24kWh, 05/16, 20km; MwSt. - ungefahren!
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 6371
Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Re: Ab sofort: Anhängekupplung für den eNV200

Beitragvon mlie » Mi 26. Apr 2017, 09:54

Sehr schön. Welche Nutzlast wird von Nissan dann in die Papiere reingemalt? Abnehmbar klingt schon mal gut, obwohl die feste Kupplung nicht ewig im Kofferraum rumpoltert...

Fehlt nur noch der doppelt/dreifach so große Akku (und CCS) mit gescheitem Ladeleistungsmanagement (und nicht ab 50% SOC einbremsen) und dann ist der eNV200 absolut alternativlos für Großfamilien und Handwerker. Es wird ja so langsam.
150 Mm elektrisch ab 11/2012.
Nichts ist so dringend, als dass es morgen nicht noch dringender wäre.
Ein Eckpfeiler kann durchaus rund sein.
Benutzeravatar
mlie
 
Beiträge: 3344
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 10:43
Wohnort: 50 km vom nächsten Trippellader entfernt

Re: Ab sofort: Anhängekupplung für den eNV200

Beitragvon chrissy » Mi 26. Apr 2017, 10:29

Nolan hat geschrieben:
Von Nissan zugelassen? Da wäre ich mir nicht so sicher.... :lol: :lol:

Den TÜV interessiert nämlich die Garantie des Herstellers nicht.


Die Anhängekupplung ist original von Nissan mit voller Werksgarantie.

Nolan hat geschrieben:
Es soll tatsächlich Autohäuser geben, denen es anscheinend vollkommen egal ist, darauf hinzuweisen, dass eine AHK beim eNV wenig Sinn macht, und die mehr auf den Profit aus sind. Und es scheint sich um ein Nissan-Autohaus zu handeln :o


@Nolan: erst mal erkundigen, bevor du nochmal so einen Spruch loslässt!! :roll:
Nissan Leaf und Nissan e-NV 200 zu günstigen Konditionen bestellen?
Von Deutschlands größtem Leaf-Händler. www.nissan-schaller.de
Benutzeravatar
chrissy
 
Beiträge: 838
Registriert: Fr 14. Feb 2014, 10:15
Wohnort: Landsberg am Lech

Re: Ab sofort: Anhängekupplung für den eNV200

Beitragvon chrissy » Mi 26. Apr 2017, 10:33

Die Stützlast beträgt 75 kg.
Die Anhängelasten sind abhängig von der Ausstattung ungebremst zwischen 150 und 460 kg

Bild
Nissan Leaf und Nissan e-NV 200 zu günstigen Konditionen bestellen?
Von Deutschlands größtem Leaf-Händler. www.nissan-schaller.de
Benutzeravatar
chrissy
 
Beiträge: 838
Registriert: Fr 14. Feb 2014, 10:15
Wohnort: Landsberg am Lech

Anzeige

Nächste

Zurück zu Nissan e-NV200

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste