Ab sofort: Anhängekupplung für den eNV200

Re: Ab sofort: Anhängekupplung für den eNV200

Beitragvon Gambiter » Mo 5. Feb 2018, 14:41

430kg Anhängelast laut Tesla Björn.
Benutzeravatar
Gambiter
 
Beiträge: 363
Registriert: Fr 22. Mai 2015, 07:28
Wohnort: Baden Württemberg

Anzeige

Re: Ab sofort: Anhängekupplung für den eNV200

Beitragvon Blue shadow » Fr 30. Mär 2018, 18:45

Evalia 150 kg zuglast? Da kann ich meinen kippi nur leer bewegen...

410 kg für den kasten...
ExKonsul leaf blau winterpack ca 44000 km Spannung und Spass mit Akku und....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 60 kwh in der Unendlichkeit....akkurex in Plannung muxsan.com...waiting for ewölfchen
Benutzeravatar
Blue shadow
 
Beiträge: 5844
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 09:47
Wohnort: Im wald von waldbröl

Re: Ab sofort: Anhängekupplung für den eNV200

Beitragvon Firehowk » Sa 31. Mär 2018, 06:18

chrissy hat geschrieben:
Nolan hat geschrieben:
Von Nissan zugelassen? Da wäre ich mir nicht so sicher.... :lol: :lol:

Den TÜV interessiert nämlich die Garantie des Herstellers nicht.


Die Anhängekupplung ist original von Nissan mit voller Werksgarantie.

Nolan hat geschrieben:
Es soll tatsächlich Autohäuser geben, denen es anscheinend vollkommen egal ist, darauf hinzuweisen, dass eine AHK beim eNV wenig Sinn macht, und die mehr auf den Profit aus sind. Und es scheint sich um ein Nissan-Autohaus zu handeln :o


@Nolan: erst mal erkundigen, bevor du nochmal so einen Spruch loslässt!! :roll:


:applaus:
Benutzeravatar
Firehowk
 
Beiträge: 454
Registriert: Sa 2. Mai 2015, 13:27

Re: Ab sofort: Anhängekupplung für den eNV200

Beitragvon Sssnake1977 » Do 7. Jun 2018, 15:29

kramer hat geschrieben:
...Was der Unterschied zwischen den Typen A04 und A05 ist, weiß ich auch nicht.

Is zwar schon bissl her Dein Post, aber der Unterschied liegt in der Hecktüre bzw. Klappe. Türen 460, Klappe 430. Ich habe den Typ A04, das sind die Türen. Leider ist mien FIN älter als die ab der es eine Genehmigung gibt...schade.
Benutzeravatar
Sssnake1977
 
Beiträge: 16
Registriert: Sa 21. Okt 2017, 08:36
Wohnort: Sternenflottenhauptquartier

Re: Ab sofort: Anhängekupplung für den eNV200

Beitragvon Adrian » Do 30. Aug 2018, 19:04

Erster e-NV200 40 kWh am Standort München und Stefan schickt mir gleich einen mit Anhängerkupplung. :)
Dateianhänge
IMG_20180830_102713k.jpg
E-Autos Mieten bei nextmove deutschlandweit. München: Model X100D, Model S100D, Hyundai Ioniq, e-Golf 300, LEAF 40 kWh, Ampera-E, Zoe ZE40, Zoe R240, Smart ED, BMW i3
Ladetechnik NRG Kick - go-eCharger lagernd
Kurz & Langzeitmieten
LEAF 2 499€/Monat
Benutzeravatar
Adrian
 
Beiträge: 1334
Registriert: Fr 7. Jun 2013, 12:10
Wohnort: Nähe München

Re: Ab sofort: Anhängekupplung für den eNV200

Beitragvon Blue shadow » Fr 31. Aug 2018, 09:35

Bitte macht mal eine Foltertour ....volle hütte mit Anhänger über die Alpen....ich möchte mal die „tolle“ Akkukühlung dokumentiert haben.
ExKonsul leaf blau winterpack ca 44000 km Spannung und Spass mit Akku und....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 60 kwh in der Unendlichkeit....akkurex in Plannung muxsan.com...waiting for ewölfchen
Benutzeravatar
Blue shadow
 
Beiträge: 5844
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 09:47
Wohnort: Im wald von waldbröl

Vorherige

Zurück zu Nissan e-NV200

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast