Winterreichweite

Re: Winterreichweite

Beitragvon BED » Sa 22. Apr 2017, 20:44

Adacta hat geschrieben:
Was muß ich machen, damit die bei MB-Rent eine S-Klasse rausrücken. Angeblich ist S-Klasse oder GLS nicht in der Miete für das B-Flexible-Package vorgesehen.


In den Prospekten zum Flexible Package steht "jeder" PKW von Mercedes - das schliesst meiner Meinung nach S-Klasse und GLS ein. Leider keine V-Klasse, weil die als Van läuft.

Bei welchem Händler hast Du die Ansage bekommen?
(ich habe in 4 Wochen eine S-Cabrio reserviert - bin gespannt, ob das klappt!)
BED
_____________________________________________________________________________________________
S B250e X
Benutzeravatar
BED
 
Beiträge: 891
Registriert: So 10. Mai 2015, 00:54

Anzeige

Re: Winterreichweite

Beitragvon Benzsegler » Mo 15. Mai 2017, 19:19

kann die Reichweite von ca. 130 km im Winter bestätigen,

gemischte Fahrweise
Autobahn 100 bis 120 km/h ( ist sowieso häufig Stau )
Mittelgebirge, jeden Tag ca. 250 Höhenmeter
Landstraße / Stadt

unter 3-5 Grad heize ich den BED morgens zu Hause vor,
er ist dann die25 km bis zur Arbeitsstelle meistens warm genug

Grüße Benzsegler
MB - 250e (Electric Drive) seit Juni 2018,
MB - Electric Drive März 2016 bis Juni 2018
Benzsegler
 
Beiträge: 15
Registriert: So 20. Mär 2016, 20:05

Re: Winterreichweite

Beitragvon Daniel » Di 16. Mai 2017, 20:26

130 Kilometer im Winter klingt ja gar nicht mal so schlecht, wie langsam lädt er dann ?
Ich fahre aktuell einen Renault Zoe, der packt im Winter maximal 120 Kilometer und da friert man. Die Aufladung geht dann auch deutlich langsamer.

Ist der B-ED vernetzt und lässt sich die Vorklimatisierung per App starten ? Wird auch vorklimatisiert wenn das Auto nicht am Strom hängt ?
Sangl-Nr. 157, Hyundai IONIQ Elektro Premium in Polar White - bestellt am 24.02.2017 angekündigt für Mai 2017 storniert am 12.06.2017 und Mercedes B250e Vorführer gekauft
Benutzeravatar
Daniel
 
Beiträge: 215
Registriert: Mi 18. Sep 2013, 20:07
Wohnort: Groß-Gerau

Re: Winterreichweite

Beitragvon olihaeg » Mi 17. Mai 2017, 07:04

Hallo Daniel,

wenn er zuvor gefahren wurde und der Akkupack nicht lange Zeit Minustemperaturen ausgesetzt war lädt er immer mit den vollen 11KW. Wenn der Akkupack zu kalt ist, startet erst 10-15min die Batterieheizung, dann geht er auch auf die 11KW.

Über die Connect Funktionalität lässt sich der BED jederzeit vorklimatisieren (egal ob Ladestecker gesteckt). Nur wenn der Batteriestand zu niedrig ist und nicht geladen wird, springt die Vorklimatisierung nicht an.

Grüße

Oli
B-ED BJ 10/2015 seit 07/2016
Benutzeravatar
olihaeg
 
Beiträge: 42
Registriert: Sa 18. Jun 2016, 22:19

Re: Winterreichweite

Beitragvon eos21 » Di 14. Nov 2017, 13:53

Apropos Winterreichweite:
Hatte heute Morgen eine etwas längere Strecke zu bewältigen, die erste Hälfte mit gut 600 Höhenmeter Steigung inbegriffen. Da ich sehr unsicher war wegen der Aussentemperatur von zwischen 2 - 4.5°C bin ich - zum ersten Mal seit ich den Wagen habe - ganz ohne Innenraum-Heizung gefahren, sprich mit Mantel, Handschuhen und Sitzheizung. Losgefahren OHNE Vorheizen und OHNE Range Plus in Dunkelheit sprich mit Licht. Zügig gefahren, in der Steigung 90 km/h, sonst 110 - 120 km/h.

Habe mit Staunen zur Kenntnis genommen, dass so 160 Km drin liegen! Bei gleicher Ausgangslage mit Innenraumheizung auf 23 °C eingestellt ist nach gut 110 km Lichterlöschen! Hätte nicht gedacht, dass das soooo viel ausmacht.

Aber Beine und Füsse waren bei der Ankunft schon etwas unterkühlt :? ... Kann Mann nur machen, wenn Frau nicht dabei :lol:
Zuletzt geändert von eos21 am Di 14. Nov 2017, 19:21, insgesamt 1-mal geändert.
Mercedes-Benz B 250 e seit 8.1.2016 | Zwischenstand 7.2018: 60'000 Km | Zufriedenheit: Sehr hoch | Probleme: Neue Drive Unit nach 50 tkm - 100 % Garantie |
Benutzeravatar
eos21
 
Beiträge: 488
Registriert: Fr 29. Jul 2016, 15:43

Re: Winterreichweite

Beitragvon Max Mausser » Di 14. Nov 2017, 17:14

Hallo Eos21

Zitat:
Aber Beine und Füsse waren bei der Ankunft schon etwas unterkühlt :? ... Kann Mann nur machen, wenn Frau nicht dabei

Kauf der Frau eine 12 Volt Heizdecke. Damit kannst Du Sie "einwickeln".

Gruss Max
Max Mausser
 
Beiträge: 121
Registriert: Sa 16. Nov 2013, 20:31

Re: Winterreichweite

Beitragvon eos21 » Di 14. Nov 2017, 19:15

Hallo Max

Vielen Dank für den Tipp: Damit wäre dann der Stressfaktor "Weihnachtsgeschenk" auch grad vom Tisch :lol:

Gruss
eos21
Mercedes-Benz B 250 e seit 8.1.2016 | Zwischenstand 7.2018: 60'000 Km | Zufriedenheit: Sehr hoch | Probleme: Neue Drive Unit nach 50 tkm - 100 % Garantie |
Benutzeravatar
eos21
 
Beiträge: 488
Registriert: Fr 29. Jul 2016, 15:43

Re: Winterreichweite

Beitragvon tyman » Mi 15. Nov 2017, 14:15

Keine Ahnung wie Ihr eure Winterreichweite schafft...
Mein Buckelwal schafft in Stellung "E" nach Anzeige nur 90-100km nach Vollaufladung (ohne Range Plus geladen).
Ich fahre immer auf E mit Klima an und Sitzheizung. 14km zur Arbeit. Ca. 5km Landstraße, Rest Stadt.
Durchschnittsverbrauch bisher liegt bei 26kWh/100km.
Dank Entega Ladekarte aber dann auch wieder - zumindest von der Kostenseite her - wurscht. 25 Euro im Monat flat.
Gruß
Olaf
EMCO Novi Elektroroller - Speedy
Zoe Intens Black - Bagheera (12/2013-09/2017)
Hyundai Ioniq Aurora Silber - STORNIERT
B250E Electric Art - Migaloo (ab 09/2017)
29x 300wP = 8,7kWp mit LG Chem Resu 10 im Keller und 43kW Wallbox Wallb-e in der Garage
Benutzeravatar
tyman
 
Beiträge: 340
Registriert: Do 29. Aug 2013, 19:07
Wohnort: Pinneberg

Re: Winterreichweite

Beitragvon olihaeg » Mi 15. Nov 2017, 19:50

Hallo,

die ersten ca. 8km scheint die Batterieheizung mit 6KWh zu laufen. Danach sink der Verbrauch deutlich.
Wenn du "nur" 14km am Stück fährst, hast du einen sehr hohen Anteil mit Batterieheizung. Das erklärt dann die geringe Reichweite.
Aber auch dein Buckelwal schafft ca. 140km mit Innenraumheizung und allem Komfort, wenn du diese am Stück fährst.

Grüße

Oli
B-ED BJ 10/2015 seit 07/2016
Benutzeravatar
olihaeg
 
Beiträge: 42
Registriert: Sa 18. Jun 2016, 22:19

Re: Winterreichweite

Beitragvon BED » So 19. Nov 2017, 19:36

Alles ist möglich...
IMG_5656.JPG
Blockheizkraftwerk 250e

Extreme Hangstrecke, S-Modus mit KickDown-wo-ging und Heizung auf volle Pulle :mrgreen:
BED
_____________________________________________________________________________________________
S B250e X
Benutzeravatar
BED
 
Beiträge: 891
Registriert: So 10. Mai 2015, 00:54

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Mercedes B-Klasse electric drive

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste