Ruck nach abbremsen

Ruck nach abbremsen

Beitragvon Volt-Tesla-Soul » Mo 28. Mai 2018, 17:45

Mein Benz ist momentan im angemeldeten Service .. Natürlich bemerkt die Garage erst jetzt, dass man die nötigen Teile nicht da hat..
Ich hab das Problem, dass der Benz bei langsamer Fahrt und abbremsen im Stand dann einen Ruck macht. (Nicht immer)
Als ob eine Lauch Control aktiviert würde .. Das hab ich zwar im P90DL aber wohl kaum im Benz.

Hat das sonst noch jemand? Die Teslas machten das noch nie.
2 x Tesla Model S 85
1 x Tesla Model S 90 D Ludicrous
1 x Mesla Model M B250E
24.5 kWp Photovoltaik
Warten auf 3 Powerwalls seit 11.2016 !!
Volt-Tesla-Soul
 
Beiträge: 78
Registriert: Sa 30. Jan 2016, 17:19

Anzeige

Re: Ruck nach abbremsen

Beitragvon Datenknecht » Di 29. Mai 2018, 08:18

Haben wir auch, selten aber doch. Als würde der Motor noch einen kleinen "Stromstoß" bekommen.
B-ED
Benutzeravatar
Datenknecht
 
Beiträge: 169
Registriert: Do 19. Mär 2015, 15:40
Wohnort: südl. Weinviertel

Re: Ruck nach abbremsen

Beitragvon tyman » Di 29. Mai 2018, 10:08

Moin VTS,
siehe auch den Fred "Rückrufaktion".
Bei einigen Benzen scheint es so zu sein, als ob nach Betätigen der "Hold" Funktion der Benz noch "ruckt".
Mein Wagen ist am Freitag vom Freundlichen zurück (Rückrufaktion Lenksäule), hat das Symptom aber immer noch.
Laut Aussage Meister Benz kann dort nichts gefunden werden und der Fehler ließ sich nicht nachstellen.
Ätzend. Wenn das weiterhin so ist, dann werde ich mit dem Meister mal eine längere Strecke fahren.
Der Ersatwagen B180D zeigte das Symptom nicht.
Gruß
Olaf
EMCO Novi Elektroroller - Speedy
Zoe Intens Black - Bagheera (12/2013-09/2017)
Hyundai Ioniq Aurora Silber - STORNIERT
B250E Electric Art - Migaloo (ab 09/2017)
29x 300wP = 8,7kWp mit LG Chem Resu 10 im Keller und 43kW Wallbox Wallb-e in der Garage
Benutzeravatar
tyman
 
Beiträge: 328
Registriert: Do 29. Aug 2013, 20:07
Wohnort: Pinneberg

Re: Ruck nach abbremsen

Beitragvon Moselaner » Di 29. Mai 2018, 14:07

Könnte es sein, daß die meisten MB Werkstätten mit dem Bed überfordert sind?
Nach der Rückrufaktion, die noch absolviert wurde kommt mir der Verdacht langsam nach einigen Kontakten.
Den "Blackout" meines Bed am Ostersamstag, den ich selbst erledigt hatte, konnten die im Nachhinein nicht auslesen. Der Inhaber sagte mir heute bei einem zufälligen Gespräch in der Stadt: Ich müsse damit nach Koblenz zu bestimmten Spezialisten. Für eine Fehlerauslesung? :roll:
Schade, daß Tesla nicht für uns zuständig ist ...
Oder vielleicht tut sich mal ein Startup auf, welches sich mit der Tesla Technik beschäftigt.
Grüße von der schönen Mosel
Lutz

613d Vario
B-electric
Moselaner
 
Beiträge: 82
Registriert: Do 11. Jan 2018, 21:13

Re: Ruck nach abbremsen

Beitragvon Holly » Di 29. Mai 2018, 15:22

Moin,
habe dieses Problem auch schon länger,
habe mir aber bis jetzt keine Gedanken dazu gemacht,
das bewusste wahrnemen hatte ich bei ca. 45 Tkm,
dann war lange nichts, jedenfalls für mich nicht zum melden bei der Werkstatt
und nun in unregel mäßigen Abständen war es wieder da,
werde das Symtom (Ruckeln) auch bald bei der Werkstatt ansprechen.
Gruß
Holly
Holly
 
Beiträge: 50
Registriert: Di 17. Feb 2015, 00:56

Re: Ruck nach abbremsen

Beitragvon Benzsegler » Do 14. Jun 2018, 21:09

habe das noch nie gehabt
Gruß Benzsegler
MB - 250e (Electric Drive) seit Juni 2018,
MB - Electric Drive März 2016 bis Juni 2018
Benzsegler
 
Beiträge: 14
Registriert: So 20. Mär 2016, 21:05

Re: Ruck nach abbremsen

Beitragvon Z0P0 » Fr 15. Jun 2018, 08:19

habe das Problem auch noch nicht gehabt...bei mir steht im Mototraum aber überall Tesla drauf
BED Fahrer seit 06/2015 - aus Dresden
8,8kWp PV & 10,5kWh Speicher seit 07/2018 ... eigene Stromtankstelle in Planung tbc.
Z0P0
 
Beiträge: 81
Registriert: Mo 3. Aug 2015, 17:02

Re: Ruck nach abbremsen

Beitragvon Volt-Tesla-Soul » Fr 15. Jun 2018, 18:12

Scheinen ja nicht alle zu haben. Auch nach dem ersten Service noch da.
Wer kennt einen Kontakt zu Mercedes bei dem man nachhaken kann?

Es ist als ob nach dem Bremsen das Fahrzeug hinter einem leicht touchiert. Es ist auch nicht immer gleich stark.
Leider nicht immer, konnte es aber den zuständigen aus der Werkstatt meiner Garage jedoch vorführen und er hat es als Beifahrer deutlich verspürt. Er meinte .. normal ist das nicht.
(Rechne aber nicht damit, jemals eine Rückmeldung zu erhalten ..)
2 x Tesla Model S 85
1 x Tesla Model S 90 D Ludicrous
1 x Mesla Model M B250E
24.5 kWp Photovoltaik
Warten auf 3 Powerwalls seit 11.2016 !!
Volt-Tesla-Soul
 
Beiträge: 78
Registriert: Sa 30. Jan 2016, 17:19

Re: Ruck nach abbremsen

Beitragvon hajuerue » Sa 16. Jun 2018, 19:25

Hallo,
ist bei meinem BJ 02/17 leider auch.

Es ist wie hier beschrieben wird, sporadisch und nicht immer gleich stark.

Gefühlt ist es stärker wenn man vorher die Hold-Funktion genutzt hat,
oder auch wenn man im "D-" Modus dann doch noch zusätzlich gebremst hat und dann eben steht.

Ich werde das bei dem "Rückruf Lenkung" Termin auch nochmal erwähnen,
genauso wie das klappern des Gurtes :-(

Gruss
HaJueRue
PS: ich halte euch auf dem laufenden
hajuerue
 
Beiträge: 90
Registriert: Mo 16. Mai 2016, 16:15
Wohnort: nähe Würzburg

Re: Ruck nach abbremsen

Beitragvon Moselaner » So 17. Jun 2018, 20:23

Hab den Ruck auch; wenn auch (noch) selten. Die hiesige MB-Werkstatt brauch ich nicht anzusprechen. Die können ja nicht einmal Fehler auslesen. :(
Grüße von der schönen Mosel
Lutz

613d Vario
B-electric
Moselaner
 
Beiträge: 82
Registriert: Do 11. Jan 2018, 21:13

Anzeige

Nächste

Zurück zu Mercedes B-Klasse electric drive

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste