Nur ein Winterreifen von Mercedes freigegeben

Re: Nur ein Winterreifen von Mercedes freigegeben

Beitragvon msi77 » Mo 9. Mai 2016, 13:49

Hallo,

ich erwarte meinen BD im Sommer. Hat jemand von euch bereits Erfahrungen mit CrossClimate von Michelin als Ganzjahresreifen? Die Reifen gibt es auch als 205 60 16 und vielleicht keine schlechte Alternative wenn man den Tests glaubt.


Grüsse,
MSI
msi77
 
Beiträge: 5
Registriert: Mo 9. Mai 2016, 13:45

Anzeige

Re: Nur ein Winterreifen von Mercedes freigegeben

Beitragvon emeisch » Mo 19. Sep 2016, 08:34

Hallo Alf76!

Könntest du die Daten der Stahlfelgen, die du für deine Winterräder montiert hast, mal schreiben.
Ich bin gerade dabei mir Winterräder für unseren B-ED zusammen zustellen, aber dies stellt sich ein bisschen problematisch da.
Ich hatte bei meinen MB-Händler angerufen und wollte von ihm die 16"Stahlfelgen kaufen, da keine im Netz mit der ET 44,5 gibt. Er sagte mir das es "angeblich" keine gibt und ich auf ALU´s gehen muss.

Gruß
Michael

Alf67 hat geschrieben:
Ich habe bei mir nun vier Stahlfelgen, welche von MB zugelassen sind, und vier Semperit Speed Grip 2 205/60/16 montiert. Die ersten Fahrerfahrungen:

Sehr leicht zu lenken, sehr spurtreu, spricht spontaner auf Lenkeinschläge an, als bei den Sommer-Original Conti´s. In den Kurven etwas schwammiger - aber zur Zeit ist es ja für Winterreifen auch fast noch zu warm.

Sehr positiv fiel uns auch auf, dass der B-ED mit den Winterreifen leiser (!!!) läuft, als mit den Sommer 18Zöllern. So leise, dass man nun erstmals das leise Pfeifen des Tesla E-Motors hört :)

Dabei empfanden wir beide die Fahrtgeräusche schon bei den Sommerreifen deutlich leiser als bei meinem Ampera. Von außen, aber auch und insbesondere von innen. Man hört, bis Tempo 80 hoch, nunmehr so gut wie gar nichts mehr. Wenn sich eine mitgenommene Stubenfliege auf dem Armaturenbrett räuspert, dürfte dies bis Tempo 60 problemlos hörbar sein :mrgreen:

Aber die Semperit werden im Netz bei ADAC und ÖAMTC auch als Leichtlaufreifen beschrieben. Sollen auch auf Schnee und Eis richtig gut sein, mehr dazu kann ich Euch schreiben, sobald der erste Schnee bei uns fällt 8-)

Preislich sind sie sehr interessant - die sind für Preise zwischen 60-70 Euronen in dieser Dimension pro Stück zu haben.

Zu den Dimensionen der Felgen werde ich vielleicht detailliert noch Daten durchgeben, sobald ich die Rechnung der MB Werkstatt bekomme. Auf die Stahlfelgen habe ich Original 16 Zoll MB Radzierdeckel montiert.

Gruß
Alf
emeisch
 
Beiträge: 6
Registriert: Mo 19. Sep 2016, 08:16

Re: Nur ein Winterreifen von Mercedes freigegeben

Beitragvon BED » Mo 19. Sep 2016, 20:26

Die Ndl Stgt hat gerade ein Angebot für Winterräder für den b250e:

205/60 R16 92H Michelin Alpin A4 MO
auf 10-Loch-Rad Alufelge 6,5 J X 16 ET 44,5 (ja, das sind die potthässlichen, die es auch als Plastikblende gibt :cry: )
inkl. Schrader RDKS
für 299 EUR pro Stück (ohne Montage, aber inkl. 36 Monaten Reifengarantie... :lol: )

Ich werde wohl zugreifen - es sein denn, es tut sich doch noch eine Alternative auf... :?
BED
_____________________________________________________________________________________________
S B250e X
Benutzeravatar
BED
 
Beiträge: 818
Registriert: So 10. Mai 2015, 01:54

Re: Nur ein Winterreifen von Mercedes freigegeben

Beitragvon interware.ch » So 2. Okt 2016, 16:06

BED hat geschrieben:
Die Ndl Stgt hat gerade ein Angebot für Winterräder für den b250e:

205/60 R16 92H Michelin Alpin A4 MO
auf 10-Loch-Rad Alufelge 6,5 J X 16 ET 44,5 (ja, das sind die potthässlichen, die es auch als Plastikblende gibt :cry: )
inkl. Schrader RDKS
für 299 EUR pro Stück (ohne Montage, aber inkl. 36 Monaten Reifengarantie... :lol: )

Ich werde wohl zugreifen - es sein denn, es tut sich doch noch eine Alternative auf... :?


Die haben doch wohl einen an der Waffel! 300 pro Rad?

Bei einem Schweizer Online-Portal bekomme ich z.B.:
Alu-Felge
Borbet TB
7,5 x 16 ET37
Farbe black glossy
(hat ABE-Gutachten für den B-Electric Drive)
und Nokian WR D4 mit 205/60 R 16 92H

für Total CHF 990.- (auch exkl. Montage, mit programmierten Reifendrucksensoren und Auswuchtung)

Das sind also etwas weniger als CHF 250 pro Rad.
Das ist nur eine der Alternativen. Es gibt noch günstigere.
Firma: Tesla Model S 70D weiss Pano Premium black/black CHF 1000.- Rabatt auf Tesla
Privat: Mercedes-Benz B250e weiss (Electric Art), fast alle Optionen
100% electric Family - CH-Wasserkraft http://eros-electric.com/
interware.ch
 
Beiträge: 14
Registriert: Mi 30. Dez 2015, 15:12

Re: Nur ein Winterreifen von Mercedes freigegeben

Beitragvon emeisch » Mi 5. Okt 2016, 12:30

Hallo!

Ich habe leider keine Antwort von Alf67 bekommen, sodass ich mich jetzt für Alus entschieden habe.
Ich habe mir die Teile einzelnd besorgt und werde sie mir in der nächsten Woche fertig machen.

4x AUTEC MUGANO BRILLIANTSILBER 6.5X16 ET38 LK5/112 MERCEDES BENZ 1313 EJK0004 240,-
4x Goodyear UltraGrip 9 205/60 R16 92H M+S Winterreifen 304,-
4x Mercedes-Benz Reifendruckmesser Reifendruckkontrolle RDK A0009050030 100,-

Viele Grüße
emeisch
 
Beiträge: 6
Registriert: Mo 19. Sep 2016, 08:16

Re: Nur ein Winterreifen von Mercedes freigegeben

Beitragvon msi77 » So 9. Okt 2016, 14:57

Hallo,

ich habe bei DEZENT nachgefragt und folgende Antwort für Alu felgen für 250e erhalten.

DEZENT RE -> 7,5x16“ ET35 / 7,5x16“ ET45
DEZENT TD -> 7x16“ ET 35 / 7x16“ ET40 / 7,5x16“ ET35 / 7,5x16“ ET45
DEZENT TG -> 7,5x16“ ET35
DEZENT TX -> 6,5x16“ ET38 / 6,5x16“ ET48 / 7x16“ ET35 / 7x16“ ET40 / 7x16“ ET48
ENZO G -> 6,5x16“ ET45

Bis auf ENZO G sind alle Felgen online bei Reifendirekt bestellbar.

Gruss aus der Schweiz
msi77
 
Beiträge: 5
Registriert: Mo 9. Mai 2016, 13:45

Re: Nur ein Winterreifen von Mercedes freigegeben

Beitragvon emeisch » So 9. Okt 2016, 15:41

Hallo!

Aufpassen bei Dezent!!! Ich wollte sie auch erst nehmen und hatte sie auch schon im Warenkorb. Da hatte ich mir nochmal die ABE angeschaut. Es gibt bei Auflagen eine besondere Nummer, die folgendes besagt:

- bei Serienbereifung 16" können 16",17" und 18"
- bei Serienbereifung 17" dürfen nur 17" und 18" gefahren werden, also keine 16".
- und etc.

Bei uns sind 17" in den Papieren eingetragen und sind auch drauf.

Nur als Hinweis!
emeisch
 
Beiträge: 6
Registriert: Mo 19. Sep 2016, 08:16

Re: Nur ein Winterreifen von Mercedes freigegeben

Beitragvon msi77 » So 9. Okt 2016, 23:15

Hallo,

vielen Dank für den Hinweis.

Ich habe die 16" als Serienbereifung. Daher wären die DEZENT Felgen noch in Ordnung. Was für mich vervierend ist, sind die unterschiedlichen Dimensionen von Felgen die passen können. Am besten wäre das Model G von ENZO, jedoch ist dieses dort nicht zu bekommen.

Danke noch einmal & gruss,
msi77
 
Beiträge: 5
Registriert: Mo 9. Mai 2016, 13:45

Re: Nur ein Winterreifen von Mercedes freigegeben

Beitragvon emeisch » Di 11. Okt 2016, 21:23

Hallo!

Habe heute die Reifen auf die Felge gezogen und montiert. Die RDKS sind nach ca. 5km erkannt worden.

Bin zufrieden, hat alles geklappt.

Hatte mit den Sommerreifen von Mai bis jetzt 8500km runter und einen Verbrauch, laut Anzeige, 20,6kWh.
Dateianhänge
20161011_201217.jpg
emeisch
 
Beiträge: 6
Registriert: Mo 19. Sep 2016, 08:16

Re: Nur ein Winterreifen von Mercedes freigegeben

Beitragvon teslawilli » Mo 4. Sep 2017, 13:35

Schön mit den Autec-Alufelgen, ABER:

leider sind bei 16 Zöllern nur Felgen zugelassen mit ET 44,5 !!!!
Oder nicht????
Damit blieben nur Original-Mercedes-Felgen (die potthässlichen) übrig, oder?
teslawilli
 
Beiträge: 2
Registriert: Di 2. Mai 2017, 17:03

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Mercedes B-Klasse electric drive

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: BED und 1 Gast