[gelöst] Heizleistung ungenügend? Nein!

[gelöst] Heizleistung ungenügend? Nein!

Beitragvon BED » Di 4. Okt 2016, 20:49

Hallo zusammen,

mir ist heute aufgefallen, dass die Heizung sehr lange benötigt, um warm zu werden?
Der Wagen hat geladen und ich wollte während des Ladens die Heizung ausprobieren - trotz Umluft und Max-Temp kam nur kühle Luft :o

Ist das "normal" oder hat meine Heizung einen defekt?
Zuletzt geändert von BED am Di 18. Okt 2016, 21:36, insgesamt 1-mal geändert.
BED
_____________________________________________________________________________________________
B250e | ZOE R90 | Model S | Model X
Benutzeravatar
BED
 
Beiträge: 653
Registriert: So 10. Mai 2015, 00:54

Anzeige

Re: Heizleistung ungenügend?

Beitragvon Datenknecht » Mi 5. Okt 2016, 09:05

Ich vermute mal, dass die Heizung beim normalen Fahrbetrieb eh funktioniert.
Das Verhalten beim Laden habe ich noch nicht ausprobiert. Vielleicht hilft ja der Knopf für die automatische Klimatisierung? Die "Zündung" lässt sich ja nur eingeschränkt aktivieren, solange ein Kabel eingesteckt ist.

Beim normalen Heizen im Winter wird die Heizung nämlich sehr schnell warm...
B-ED
Benutzeravatar
Datenknecht
 
Beiträge: 147
Registriert: Do 19. Mär 2015, 14:40
Wohnort: südl. Weinviertel

Re: Heizleistung ungenügend?

Beitragvon BED » Mi 5. Okt 2016, 20:05

Während der Fahrt klappt das Heizen wunderbar.
Beim Laden hat der "Standheizungsknopf" neben der Sitzheizung nicht geholfen.
Vorklimatisierung über App war nicht möglich, da die (Web)App seit drei Tagen (nur bei mir?) nicht mehr funktioniert...
BED
_____________________________________________________________________________________________
B250e | ZOE R90 | Model S | Model X
Benutzeravatar
BED
 
Beiträge: 653
Registriert: So 10. Mai 2015, 00:54

Re: Heizleistung ungenügend?

Beitragvon rollo.martins » Mi 5. Okt 2016, 20:19

Die Webapp ist ein Dauerärgernis, schau im Smart-Forum.

Gesendet von meinem E5823 mit Tapatalk
rollo.martins
 
Beiträge: 1576
Registriert: Mo 8. Jul 2013, 21:29
Wohnort: Schweiz, 8001 Zürich

Re: Heizleistung ungenügend?

Beitragvon BED » Mi 5. Okt 2016, 20:23

Webapp läuft wieder :D
BED
_____________________________________________________________________________________________
B250e | ZOE R90 | Model S | Model X
Benutzeravatar
BED
 
Beiträge: 653
Registriert: So 10. Mai 2015, 00:54

Re: Heizleistung ungenügend?

Beitragvon olihaeg » Do 6. Okt 2016, 06:44

Hallo,

Ich habe gehört, dass eine bestimmte (kann nicht sagen welche) Temperatur unterschritten / im Sommer überschritten sein muss, dass die Standklimatisierung anspringt.
Heute morgen waren es hier in der Südpfalz kuschelige 6 Grad und sowohl die Sitzheizung als auch die Innenraumheizung haben bestens funktioniert. Fahrzeug war mit Wallbox verbunden und Vorklimatisierung war über zeitgesteuertes Laden mit Abfahrtszeit aktiviert. Geladen hat er trotzdem gestern Abend sofort auf 100%.
Gestern Abend ohne Verbindung mit Wallbox hat die Vorklimatisierung ebenfalls sehr gut funktioniert. Mit der WebApp hatte ich bisher keine Schwierigkeiten.

Grüße

Oli
B-ED BJ 10/2015 seit 07/2016
Benutzeravatar
olihaeg
 
Beiträge: 36
Registriert: Sa 18. Jun 2016, 22:19

Re: Heizleistung ungenügend?

Beitragvon BED » Do 6. Okt 2016, 20:37

Ich habe mich wohl nicht richtig ausgedrückt - hier nochmal die Usecases:

- während der Fahrt: Heizung ok / Sitzheizung ok
- während des Parkens ohne Laden (mit Vorklimatisierung über App): Heizung ok / Sitzheizung ok
- während des Ladens (mit Vorklimatisierung über App): Heizung ok / Sitzheizung ok
- während des Ladens (ohne App): Heizung: NOT ok / Sitzheizung ok
BED
_____________________________________________________________________________________________
B250e | ZOE R90 | Model S | Model X
Benutzeravatar
BED
 
Beiträge: 653
Registriert: So 10. Mai 2015, 00:54

Re: Heizleistung ungenügend?

Beitragvon item » Mo 17. Okt 2016, 14:58

- während des Ladens (ohne App): Heizung: NOT ok / Sitzheizung ok

Klimatisierungstaste drücken und das Auto heizt... Temperatur ist dann für links und rechts gleich.
Mercedes BEV (seit 03/2016 - 64.000km) und Zoe Q90 (seit 12/2017)
item
 
Beiträge: 65
Registriert: Fr 13. Nov 2015, 08:48

Re: Heizleistung ungenügend?

Beitragvon BED » Di 18. Okt 2016, 21:12

item hat geschrieben:
- während des Ladens (ohne App): Heizung: NOT ok / Sitzheizung ok

Klimatisierungstaste drücken und das Auto heizt... Temperatur ist dann für links und rechts gleich.


Das funktioniert aber nur "ohne Zündung" - außerdem kann man die Heizung nicht regulieren...nach ein paar Sekunden kommt keine Luft aus den Düsen sondern die Frontscheibe wird beheizt. Am Ende wird der Wagen trotzdem warm :D
BED
_____________________________________________________________________________________________
B250e | ZOE R90 | Model S | Model X
Benutzeravatar
BED
 
Beiträge: 653
Registriert: So 10. Mai 2015, 00:54

Anzeige


Zurück zu Mercedes B-Klasse electric drive

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast