Verfügbare Ladesäule in unterschiedlichen Datenbanken

Re: Verfügbare Ladesäule in unterschiedlichen Datenbanken

Beitragvon rolandp » So 25. Okt 2015, 22:14

Großstadtfahrer hat geschrieben:
Für mich gibt es zwei Wege für eine Säule um über mich im GE Verzeichnis zu landen.

Ich finde sie in einem anderen Verzeichnis.
Diese übernehme ich aber nur wenn ich personlich vor Ort war.
Es gibt zu viele schlecht geführte und veraltete Verzeichnisse, so dass man schnell ein paar Ladeleichen produziert.

Der Vorteil von GE ist die sehr gute Verifizierung der Einträge.
Bei den meisten andern Verzeichnissen wird oft nur ein DB Abgleich gemacht. Dabei wird dann auch schnell mal das erreichte wieder zerschossen.

Daher bin ich auch kein Fan vom Abgleichen der GE Eintrage mit andern Verzeichnissen.

Der andere Weg ist aus Zeitung und Googlealarm. (oder anderer vertrauenswürdiger Quelle)
Hier kann man davon ausgehen, das der Ladehalt nicht schon angegammelt ist;-)

Sowas landet auch mal ohne überprüfung im Verzeichnis mit dem Hinweis und der Bitte auf Verifizierung.
In letzter Zeit begrenze ich mich aber auf mein Einzugsgebiet und dann wieder zu methode eins.
Viele Mitarbeitende am Verzeichnis arbeiten genau so. Damit taucht auch mal eine Lademöglichkeit in meiner Nähe auf die ich bisher übersehen habe und mal vorbeifahren kann.

Beim Verifizieren von Säulen aus anderen Verzeichnissen macht es überigens auch Sinn die nicht gefundenen an Guy zu melden.
Er führt intern eine Negativliste. So wird verhindert, das der nächte Fündige eine Eintrag wieder Blind erneut hinzufügt.



Im Überigen hab ich mal versucht an den anderen gängigen Verzeichnissen mitzuarbeiten.
Dies scheitert aber meist daran, das es meist keine Listenfunktion zum manuellen Abgleichen gibt, oder der Mitarbeitsprozess aufwändig oder nur über 3-4 Personen erfolg.


Hallo Großstadtfahrer,

die Qualität steht und fällt mit der Verifizierung, das stimmt genau.

Ich werde halt wie Du auch bei Reisen kleine Abstecher zu den nicht im GE eingetragenen Ladesäulen machen um die damit damit die Verifizierung und die tolle GE Datenbank weiter befüllen zu können.

Ich habe heute wieder eine Ladesäule in Pavia di Udine entdeckt (nicht im GE Verzeichnis), welche auch noch die Partnergemeinde von meinem Wohnort ist...die Gemeinde werde ich mal kontaktieren und einen kleinen Ausflug machen.

RolandP
Ford Connect Electric und Fiat 500e
85% elektrisch unterwegs :-)
Benutzeravatar
rolandp
 
Beiträge: 916
Registriert: So 2. Nov 2014, 19:43
Wohnort: Kärnten

Anzeige

Vorherige

Zurück zu Ladesäulen / Status

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste