SMATRICS - Verwirrung bezüglich Öffnungszeiten

SMATRICS - Verwirrung bezüglich Öffnungszeiten

Beitragvon Helfried » Fr 11. Nov 2016, 16:47

Ich habe mir gerade die SMATRICS App näher angesehen. Da ist jeder Lader mit Öffnungszeiten versehen, z.B. Donnerstag nur bis 20 Uhr, Sonntag geschlossen. Besonders bei Billa- und Merkur-Ladern.

Ich kann aber schwören, ich habe da und dort schon außerhalb dieser Zeiten geladen, und kann auch keinen Stromausfall in der Nacht feststellen.

Sind diese typischen Supermarkt-Lader nun zeitlich beschränkt oder nicht? Auch in den üblichen Datenbanken (GoingElectric, ChargeMap etc.) steht das nicht immer widerspruchsfrei. Oder geht es da nur um ein Parkverbot am Supermarkt-Parkplatz außerhalb der Einkaufszeiten? Quasi Laden erlaubt, Parken aber nicht?
Helfried
 
Beiträge: 5631
Registriert: So 7. Aug 2016, 17:26

Anzeige

Re: SMATRICS - Verwirrung bezüglich Öffnungszeiten

Beitragvon Zoelibat » Fr 11. Nov 2016, 17:18

Wenn es keinen Schranken oder ähnliche Zufahrtsbeschränkung gibt, dann sind die Ladesäulen normalerweise rund um die Uhr nutzbar.
250-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-140.html#p610816
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3416
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Re: SMATRICS - Verwirrung bezüglich Öffnungszeiten

Beitragvon cpeter » Fr 11. Nov 2016, 17:34

Helfried hat geschrieben:
Ich habe mir gerade die SMATRICS App näher angesehen. Da ist jeder Lader mit Öffnungszeiten versehen, z.B. Donnerstag nur bis 20 Uhr, Sonntag geschlossen. Besonders bei Billa- und Merkur-Ladern.
Ich kann aber schwören, ich habe da und dort schon außerhalb dieser Zeiten geladen, und kann auch keinen Stromausfall in der Nacht feststellen.
Sind diese typischen Supermarkt-Lader nun zeitlich beschränkt oder nicht? Auch in den üblichen Datenbanken (GoingElectric, ChargeMap etc.) steht das nicht immer widerspruchsfrei. Oder geht es da nur um ein Parkverbot am Supermarkt-Parkplatz außerhalb der Einkaufszeiten? Quasi Laden erlaubt, Parken aber nicht?

Ich habe dieses Problem an Smatrics gemeldet: alle Ladestationen, die in auf dem Parkplatz eines Supermarktes errichtet wurden, sind mit den Öffnungzeiten des Supermarkts gelistet, auch wenn die Parkplätze ohne Schranken sind und die Ladesäulen auch rund um die Uhr funktionieren.

Die Antwort von Smatrics war, das die Supermärkte die Freheit haben den Strom der Ladesäulen außerhalb ihrer Öffnungzeiten abzudrehen. Smatrics weigert sich daher, die Angaben in der App der Realität anzupassen.

Grundsätzlich ist meine Erfahrung: wenn der jeweilige Parkplatz nicht durch einen Schranken abgesperrt ist, dann kann man rund um die Uhr laden (sowohl am Abend bzw. zeitig in der Früh als auch am Wochenende bzw. an Feiertagen).

Bzgl. Parkverbot außerhalb der Öffnungszeiten: das ist je nach Lokation verschieden. Dort, wo ein Supermarkt ein massives Problem hat, dass Anrainer den Parkplatz verparken, gibt's meistens Schranken, die außerhalb der Öffnungszeiten geschlossen sind. Selbst von solchen Lokationen kenne ich glaubhafte Berichte über Ladevorgänge vom Gehsteig aus, wenn es sich mit der Kabellänge ausgeht.
Seit 01/2017 Nissan Leaf Tekna 30 kWh mit 6,6 kW AC Lader
cpeter
 
Beiträge: 939
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 10:08

Re: SMATRICS - Verwirrung bezüglich Öffnungszeiten

Beitragvon Helfried » Fr 11. Nov 2016, 17:36

cpeter hat geschrieben:
die Supermärkte die Freheit haben


Frechheit oder Freiheit? Die Grenzen sind oft schwummrig. :)
Helfried
 
Beiträge: 5631
Registriert: So 7. Aug 2016, 17:26

Re: SMATRICS - Verwirrung bezüglich Öffnungszeiten

Beitragvon cpeter » Fr 11. Nov 2016, 17:48

Helfried hat geschrieben:
cpeter hat geschrieben:
die Supermärkte die Freheit haben

Frechheit oder Freiheit? Die Grenzen sind oft schwummrig. :)

"Freiheit" war gemeint, abgedreht wird ja eh nicht :-)
Seit 01/2017 Nissan Leaf Tekna 30 kWh mit 6,6 kW AC Lader
cpeter
 
Beiträge: 939
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 10:08

Re: SMATRICS - Verwirrung bezüglich Öffnungszeiten

Beitragvon Helfried » So 16. Apr 2017, 09:07

cpeter hat geschrieben:
Die Antwort von Smatrics war, das die Supermärkte die Freheit haben den Strom der Ladesäulen außerhalb ihrer Öffnungzeiten abzudrehen. Smatrics weigert sich daher, die Angaben in der App der Realität anzupassen.


Sieht man das in der Smatrics-App eigentlich, wenn die Ladesäule "nur" wegen der Supermarkt-Öffnungszeiten grad nicht aktiv ist?

Sehe ich sonst jegliche Inaktivität wegen Defekten in der Smatrics-App? In Echtzeit, automatisch und sofort oder nur, wenn ein Techniker den Status entsprechend setzt?
Zuletzt geändert von Helfried am So 16. Apr 2017, 09:16, insgesamt 1-mal geändert.
Helfried
 
Beiträge: 5631
Registriert: So 7. Aug 2016, 17:26

Re: SMATRICS - Verwirrung bezüglich Öffnungszeiten

Beitragvon Twizyflu » So 16. Apr 2017, 09:12

Ist sie besetzt ist es blau
Ist es frei grün
Ist sie kaputt / defekt rot
Hat sie keine Verbindung ist sie grau / Status unbekannt

Öffnungszeiten spielen keine Rolle
In Wolfsberg die ist bis 19 Uhr oder 20 Uhr oder so und ist dennoch immer verfügbar (und auch erreichbar 24/7)
Ladeinfrastruktur & Ladekabel: https://www.nic-e.shop | Nachhaltige Accessoires: https://www.holzreich.shop |
YouTube Kanal: We Drive - Der Blog für Elektromobilität
Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 19154
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: SMATRICS - Verwirrung bezüglich Öffnungszeiten

Beitragvon enabler » So 16. Apr 2017, 11:38

Twizyflu hat geschrieben:
Öffnungszeiten spielen keine Rolle
In Wolfsberg die ist bis 19 Uhr oder 20 Uhr oder so und ist dennoch immer verfügbar (und auch erreichbar 24/7)


Die Ursache für dieses Problem ist eine sehr simple aber lästige:
"Wer kümmert sich ausserhalb der Öffnungszeiten um Schneeräumung und sonstige Sicherheit am Ladeplatz? Wer haftet, wenn sich bspw. ein Wiener Staranwalt mit Tesla X sämtliche Knochen bricht?"
Solange sich so eine Frage nicht einwandfrei und zu aller Beruhigung beantworten lässt, wird die Situation so bleiben.
"1 Minute Nutzen des 150kW-Laders kostet 1€" - was ist daran kompliziert?
enabler
 
Beiträge: 214
Registriert: Sa 19. Mär 2016, 22:49

Re: SMATRICS - Verwirrung bezüglich Öffnungszeiten

Beitragvon Twizyflu » So 16. Apr 2017, 12:03

Schranken offen = öffentlich
Gehsteige und Co von Schnee räumen ist in der StVO drin

Aber ja ich denke, die machen das auch damit möglichst viele Leute laden können (und zahlen)
Ladeinfrastruktur & Ladekabel: https://www.nic-e.shop | Nachhaltige Accessoires: https://www.holzreich.shop |
YouTube Kanal: We Drive - Der Blog für Elektromobilität
Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 19154
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: SMATRICS - Verwirrung bezüglich Öffnungszeiten

Beitragvon enabler » So 16. Apr 2017, 12:08

Twizyflu hat geschrieben:
Schranken offen = öffentlich

Wie kommst Du auf sowas?

Ein Firmenparkplatz ist im allgemeinen Privatgrund und der Besitzer bestimmt die Regeln und haftet gegebenenfalls.
"1 Minute Nutzen des 150kW-Laders kostet 1€" - was ist daran kompliziert?
enabler
 
Beiträge: 214
Registriert: Sa 19. Mär 2016, 22:49

Anzeige

Nächste

Zurück zu Ladesäulen / Status

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste