Schweizer Schnelllade Infrastruktur

Re: Schweizer Schnelllade Infrastruktur

Beitragvon tom » Mi 28. Mai 2014, 14:25

Wieso im Stadtzentrum? Dort werden Sie nur zugeparkt. Eine Schnellladestation brauche ich an den Hauptverkehrsadern und nicht in der Stadt. Dort tut's in der Not auch eine 3.7 KW Säule. Drauf verlassen, dass diese zugänglich ist, kann ich mich eh nicht.
Laden heisst für mich ganz klar:
- Langsam Ladung zuhause
- Schnellladung auf der Strecke
Wallboxen, mobile Lader, Ladekabel und Zubehör in unserem
umfangreichen Onlineshop unter: http://www.schnellladen.ch

Schnelllade-Infrastruktur-Blog: http://www.schnellladen.ch/blog
tom
 
Beiträge: 1724
Registriert: Mi 2. Mai 2012, 09:59
Wohnort: Region Winterthur CH

Anzeige

Re: Schweizer Schnelllade Infrastruktur

Beitragvon Ampera » Mi 28. Mai 2014, 21:01

tom hat geschrieben:
Wieso im Stadtzentrum? Dort werden Sie nur zugeparkt. Eine Schnellladestation brauche ich an den Hauptverkehrsadern und nicht in der Stadt. Dort tut's in der Not auch eine 3.7 KW Säule. Drauf verlassen, dass diese zugänglich ist, kann ich mich eh nicht.
Laden heisst für mich ganz klar:
- Langsam Ladung zuhause
- Schnellladung auf der Strecke

:applaus: :danke:
Gruss Joe

2009 - 2015 Renault "Zebra" Twingo
23.03.2012 - 03.02.2015 Opel Ampera
2013 I-Miev
2015 KIA Soul EV
Ampera
 
Beiträge: 404
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 16:06

Re: Schweizer Schnelllade Infrastruktur

Beitragvon rollo.martins » Do 29. Mai 2014, 21:57

Mir ist hier in der Schweiz noch nie eine zugeparkte Säule begegnet. Auch zentralere nicht. Vielleicht sieht man es hier bei der Bezeichnung etwas weniger eng als in Deutschland und malt einfach was hin. Die Leute scheinen sich dran zu halten.

Aber es ist halt schon so : Ich verbringe lieber eine Stunde im malerischen Stadtkern von St. Gallen als im Industriegebiet von Oberbüren mit Autobahnlärm. Und ein lokales Kaffee ist mir lieber als ein McDonalds. Wenn das bei Euch anders ist, bitteschön. Aber da seid Ihr eine kleine Minderheit...

Nachdem man von der Autobahn auch die Säule im Stadtzentrum in drei Minuten erreicht, gilt auch das Zeitargument eigentlich nicht mehr.
rollo.martins
 
Beiträge: 1525
Registriert: Mo 8. Jul 2013, 22:29
Wohnort: Schweiz, 8001 Zürich

Re: Schweizer Schnelllade Infrastruktur

Beitragvon TeslaMS » Fr 30. Mai 2014, 19:23

rollo.martins hat geschrieben:
Mir ist hier in der Schweiz noch nie eine zugeparkte Säule begegnet. Auch zentralere nicht. Vielleicht sieht man es hier bei der Bezeichnung etwas weniger eng als in Deutschland und malt einfach was hin. Die Leute scheinen sich dran zu halten.


Aber die P&C Parkplätze beim Coop Silbern in Dietikon habe ich noch nie anders als von Verbrennern zugeparkt gesehen.
TeslaMS
 
Beiträge: 33
Registriert: Fr 25. Okt 2013, 00:47

Re: Schweizer Schnelllade Infrastruktur

Beitragvon Cyberjack » Fr 30. Mai 2014, 20:49

Auch die Säule im Glatt (P7 beim Eingang) war heute von einem Verbrenner und einem Carsharingauto zugestellt.
Das müssen die Verantwortlichen noch lernen, die Ladestationen an für Verbrenner uninteressante Plätze zu legen.

M.
--
Opel Ampera Mod 2012A
Cyberjack
 
Beiträge: 97
Registriert: Sa 3. Mai 2014, 23:27
Wohnort: Vorarlberg / Bodensee

Re: Schweizer Schnelllade Infrastruktur

Beitragvon rollo.martins » Fr 30. Mai 2014, 23:07

Jetzt wo Ihrs sagt: Die Schnarchladedose bei der BP-Tankstelle bei der Landiwiese war auch schon zugeparkt. Ok, von einem Prius :-)
rollo.martins
 
Beiträge: 1525
Registriert: Mo 8. Jul 2013, 22:29
Wohnort: Schweiz, 8001 Zürich

Re: Schweizer Schnelllade Infrastruktur

Beitragvon tom » Do 5. Jun 2014, 11:08

Eine neue EVite 3in1 Schnellladestation wurde von AMAG in Genf errichtet: http://www.schnellladen.ch/2014/06/neue-evite-3in1-schnellaldestation-in.html

Gruss Thomas
Wallboxen, mobile Lader, Ladekabel und Zubehör in unserem
umfangreichen Onlineshop unter: http://www.schnellladen.ch

Schnelllade-Infrastruktur-Blog: http://www.schnellladen.ch/blog
tom
 
Beiträge: 1724
Registriert: Mi 2. Mai 2012, 09:59
Wohnort: Region Winterthur CH

Re: Schweizer Schnelllade Infrastruktur

Beitragvon tom » Do 5. Jun 2014, 14:49

Die AMAG gibt weiter Gas bzw. Strom! Eine neue 3in1 Schnellladestation im Rahmen von EVite wurde auf dem Areal von AMAG Lausanne errichtet:
http://www.schnellladen.ch/2014/06/neue-evite-3in1-schnellladestation-bei.html

Gruss Thomas
Wallboxen, mobile Lader, Ladekabel und Zubehör in unserem
umfangreichen Onlineshop unter: http://www.schnellladen.ch

Schnelllade-Infrastruktur-Blog: http://www.schnellladen.ch/blog
tom
 
Beiträge: 1724
Registriert: Mi 2. Mai 2012, 09:59
Wohnort: Region Winterthur CH

Re: Schweizer Schnelllade Infrastruktur

Beitragvon tom » Fr 6. Jun 2014, 22:21

Die Emil Frey AG hat eine neue EVite Ladestation in Crissier bei Lausanne errichtet:
http://www.schnellladen.ch/2014/06/neue-evite-ladestation-in-crissier-bei.html

Gruss Thomas
Wallboxen, mobile Lader, Ladekabel und Zubehör in unserem
umfangreichen Onlineshop unter: http://www.schnellladen.ch

Schnelllade-Infrastruktur-Blog: http://www.schnellladen.ch/blog
tom
 
Beiträge: 1724
Registriert: Mi 2. Mai 2012, 09:59
Wohnort: Region Winterthur CH

Re: Schweizer Schnelllade Infrastruktur

Beitragvon steuerzahler » Mo 9. Jun 2014, 17:23

Bei AMAG Bern Wankdorf steht neuestens auch so eine ABB-Säule
Benutzeravatar
steuerzahler
 
Beiträge: 129
Registriert: Sa 13. Jul 2013, 11:13
Wohnort: Bern

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Ladesäulen / Status

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: schaggo und 1 Gast