RWE laden kostenlos?

Re: RWE laden kostenlos?

Beitragvon Großstadtfahrer » Di 26. Mai 2015, 11:33

TeeKay hat geschrieben:
Also ich hab noch NIE eine kostenlose Freischaltung bei Empfangsstörungen gesehen. Manche Säulen in Berliner Straßenschluchten haben chronischen Empfangsmangel. Und wenn die Säule nicht erreicht wird, dann bleibt die blaue Lampe aus und nichts ist mit Laden.


Selbst schon erlebt :-)

Ab und zu teste ich mal die Säulen im Parkhaus am Postdamer Platz und bei 5%-10% der Parkvorgänge schaltet zumindest einer der erreichbaren Ladepunkte frei. :twisted:

Bei meinen "Adaptertests" ist es auch vorgekomemn, dass so nach dem 5-10 Start-Stop-Vorgang die Ladung plötzlich ohne App startete;-)

Ist aber kein Patentrezept zum Freiladen. Ließ sich schwer nachstellen. :lol:
Gruß
Großstadtfahrer

Twizy Cargo
Benutzeravatar
Großstadtfahrer
 
Beiträge: 1109
Registriert: Sa 27. Jul 2013, 16:05
Wohnort: Berlin

Anzeige

Re: RWE laden kostenlos?

Beitragvon imievberlin » Di 26. Mai 2015, 11:41

TeeKay hat geschrieben:
Also ich hab noch NIE eine kostenlose Freischaltung bei Empfangsstörungen gesehen. Manche Säulen in Berliner Straßenschluchten haben chronischen Empfangsmangel. Und wenn die Säule nicht erreicht wird, dann bleibt die blaue Lampe aus und nichts ist mit Laden.


Bei mir ist es etwa einmal im Monat an meiner Stammladesäule so das ich beim fummeln mit der App merke das die Säule freigeschaltet hat.
Aber Datum und Uhrzeit waren nie in ein System einzuordnen.
i-MiEV Bj. 2011
Benutzeravatar
imievberlin
 
Beiträge: 1873
Registriert: Mo 13. Jan 2014, 17:25
Wohnort: Berlin

Re: RWE laden kostenlos?

Beitragvon gthoele » Di 26. Mai 2015, 15:55

RWE in Dägeling steht auch in einem Funkloch, mitten im Wald. Die läuft nach ein zwei Minuten irgendwann los.
Nervkram. Aber kostenlos...
gthoele
 
Beiträge: 364
Registriert: Do 13. Mär 2014, 10:22

Re: RWE laden kostenlos?

Beitragvon Eifel-Thomas » Di 26. Mai 2015, 17:36

Hallo und Danke an alle, die geantwortet haben.
Dann ist es doch kein Eifelhöhen-Bonus (oder Höhenstrahlung/Wunder/Mysterium), sondern wohl einfach nur Glück, wenn es während des Fummelns am Handy schon mit der Ladung losgeht. Naja, eigentlich egal, ich bin nicht darauf angewiesen, sondern wollte es nur für den Filius testen, der im August in Schwerte/Gelsenkirchen sein Duales Studium beginnen wird. Und im Ruhrgebiet stehen genug RWE-Ladesäulen. Bis dahin funktioniert hoffentlich die App, weil wir noch nicht sicher sind, ob beim Ausbildungsbetrieb in Schwerte geladen werden kann. Geil, dass mein Jüngster die Fluse unbedingt mitnehmen möchte. :D
Er hat sie auch mitfinanziert und ich werde ihn nicht bremsen! ;)
Viele Grüße vom Eifel-Thomas
Nie mehr Verbrenner, das steht fest!
Benutzeravatar
Eifel-Thomas
 
Beiträge: 123
Registriert: Do 11. Sep 2014, 16:14
Wohnort: 54597 Pronsfeld/Eifel

Vorherige

Zurück zu Ladesäulen / Status

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: voll_geladen und 5 Gäste