Reparaturzeiten minimieren - in Göttingen

Reparaturzeiten minimieren - in Göttingen

Beitragvon novalek » Do 8. Dez 2016, 08:38

HERRGOTTSZEITEN!
Die einzige von zwei Göttinger Innenstadtsäulen, also wirklich Zentrum, ist seit Wochen wieder einmal und immer noch abgeschaltet. Kostenlose ABB-Säule, Vandalismusschaden weil die Typ2-Stecker-AblageNullDose auch nach der Sommerreparatur den Stecker nicht aufnahm.
Warum schließt man nicht einen Wartungsvertrag mit 24-Stunden-Eskalation ab ? Wenn die Säule dann garantiert ginge, wäre ich auch bereit den Strom zu bezahlen.
Gerade jetzt im Winter, gerade jetzt, wo die Kältereichweite z.T. vielen die Grenzen setzt.
novalek
 

Anzeige

Zurück zu Ladesäulen / Status

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste