Reparaturzeiten minimieren - in Göttingen

Reparaturzeiten minimieren - in Göttingen

Beitragvon novalek » Do 8. Dez 2016, 08:38

HERRGOTTSZEITEN!
Die einzige von zwei Göttinger Innenstadtsäulen, also wirklich Zentrum, ist seit Wochen wieder einmal und immer noch abgeschaltet. Kostenlose ABB-Säule, Vandalismusschaden weil die Typ2-Stecker-AblageNullDose auch nach der Sommerreparatur den Stecker nicht aufnahm.
Warum schließt man nicht einen Wartungsvertrag mit 24-Stunden-Eskalation ab ? Wenn die Säule dann garantiert ginge, wäre ich auch bereit den Strom zu bezahlen.
Gerade jetzt im Winter, gerade jetzt, wo die Kältereichweite z.T. vielen die Grenzen setzt.
novalek
 
Beiträge: 1926
Registriert: Sa 20. Jun 2015, 18:03

Anzeige

Zurück zu Ladesäulen / Status

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste