Chademo Rastanlage Grundbergsee an der A1

Chademo Rastanlage Grundbergsee an der A1

Beitragvon midimal » So 1. Mär 2015, 22:46

Moin,

wieso eigentlich der Chademo Eintrag aus dem Verzeichnis verschwunden(von Nord nach Süd)?
Ist die Säule abgebaut, oder wat? Wenn "nur" defekt warum gleich löschen?
http://www.goingelectric.de/stromtankst ... -Nord/585/
Die andere Seite (mit BürgerKing) ist Chademo noch da
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5980
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Anzeige

Re: Rastanlage Grundbergsee Süd an der A7

Beitragvon Berndte » So 1. Mär 2015, 22:53

Hallo,

du meinst sicher Grundbergsee NORD.
Die Chademo-Säule ist defekt, deshalb dieser Eintrag:

Allgemeine Hinweise

Der CHAdeMO ist seit einem halben Jahr defekt und es besteht leider keine Aussicht auf Besserung.
Wenn doch noch eine Reparatur erfolgt ist, wird die Lademöglichkeit wieder ergänzt.


Ich fahre mindestens 1x die Woche an diese Ladesäule, sobald CHAdeMO wieder verfügbar ist, wird der Anschluß wieder hinzugefügt. In letzter Zeit kamen mehrere Anfragen zu dieser Säule an mich, deshalb erst einmal raus.
In diversen anderen Beiträgen hier liegt der Tenor auch eher darauf, dass RWE und/oder Tank und Rast die Ladesäulen eher egal sind. Nächste Woche will ich aber in der Tankstelle noch einmal nachhaken, vielleicht bekommt man da wenigstens den echten Betreiber oder Zuständigen her.

Gruß Bernd
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5476
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Re: Rastanlage Grundbergsee Süd an der A7

Beitragvon midimal » So 1. Mär 2015, 23:00

Berndte hat geschrieben:
Hallo,

du meinst sicher Grundbergsee NORD.
Die Chademo-Säule ist defekt, deshalb dieser Eintrag:

Allgemeine Hinweise

Der CHAdeMO ist seit einem halben Jahr defekt und es besteht leider keine Aussicht auf Besserung.
Wenn doch noch eine Reparatur erfolgt ist, wird die Lademöglichkeit wieder ergänzt.


Ich fahre mindestens 1x die Woche an diese Ladesäule, sobald CHAdeMO wieder verfügbar ist, wird der Anschluß wieder hinzugefügt. In letzter Zeit kamen mehrere Anfragen zu dieser Säule an mich, deshalb erst einmal raus.
In diversen anderen Beiträgen hier liegt der Tenor auch eher darauf, dass RWE und/oder Tank und Rast die Ladesäulen eher egal sind. Nächste Woche will ich aber in der Tankstelle noch einmal nachhaken, vielleicht bekommt man da wenigstens den echten Betreiber oder Zuständigen her.

Gruß Bernd


Alles klaro - das ist doch 'ne plausible Erklärung!
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5980
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Chademo Rastanlage Grundbergsee an der A1

Beitragvon rolandk » So 1. Mär 2015, 23:12

:klugs:
Grundbergsee liegt an der A1 ... Die A7 ist ein paar Kilometer (ca. 60) entfernt vom Grundbergsee.

Gruss
Roland
rolandk
 
Beiträge: 4109
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 21:10
Wohnort: Dötlingen

Re: Chademo Rastanlage Grundbergsee an der A7

Beitragvon TeeKay » Mo 2. Mär 2015, 13:15

In Berlin haben wir den seit einem Jahr wegen zu hoher Stromrechnung abgeschalteten Chademo auch wieder aus dem Verzeichnis genommen, obwohl er prinzipiell jeden Tag wieder angeschaltet werden könnte. Ab einer gewissen Zeitspanne des Nichtfunktionierens muss man aber konstatieren, dass die zukünftige Nichtfunktionsfähigkeit wahrscheinlicher ist als die Funktionsfähigkeit. Also weg damit, damit nicht jemand hoffnungsvoll dort hinfährt: "Die ist jetzt schon so lange als defekt gekennzeichnet - irgendwer MUSS die inzwischen repariert haben."
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10845
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Chademo Rastanlage Grundbergsee an der A7

Beitragvon Berndte » Fr 20. Mär 2015, 14:14

Update:

Die Gute Nachricht zuerst: Der Bildschirm geht wieder und zeigt wie toll RWE ist.
Die schlechte Nachricht: Der Touchscreen ist immer noch defekt, man kann also sowieso nicht antippen und starten!

Naja, ich lasse den Eintrag Chademo vorerst weiter raus, werde aber regelmässig testen.
Vielleicht hat der Techniker mal wieder keine Ersatzteile gehabt.

Ich vermute aber, dass der Bildschirm wieder geht, weil ein (Fern)Update gemacht wurde.
Wahrscheinlich war noch kein Techniker an der Säule.
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5476
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Re: Chademo Rastanlage Grundbergsee an der A7

Beitragvon Berndte » Mi 1. Apr 2015, 22:04

Grundbergsee Nord geht wieder komplett. CHAdeMo mit 50kW und Typ2 mit 22kW!
Grundbergsee Süd natürlich auch.
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5476
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Re: Chademo Rastanlage Grundbergsee an der A7

Beitragvon Greenhorn » Mi 1. Apr 2015, 22:53

Das ist jetzt hoffentlich kein letzter Aprilscherz ?
Gruß Bernd
Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 70.000 km Erfahrung :-)
In Planung: Ford Streetka-E-Roadster.
„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 4148
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:03
Wohnort: Geesthacht

Re: Chademo Rastanlage Grundbergsee an der A7

Beitragvon Berndte » Do 2. Apr 2015, 08:06

Nö, Touchscreen flimmert zwar noch ein wenig, aber ich kann damit in der Säule was aktivieren.
Schütz schaltet und die Lüfter laufen lautstark an.

Kann bitte ein Mod den Titel von A7 in A1 ändern?
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5476
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Re: Chademo Rastanlage Grundbergsee an der A7

Beitragvon eDEVIL » Do 2. Apr 2015, 08:26

Berndte hat geschrieben:
Kann bitte ein Mod den Titel von A7 in A1 ändern?

Bitteschön :D
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11332
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Anzeige

Nächste

Zurück zu Ladesäulen / Status

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste