Pfalz rüstet auf

Pfalz rüstet auf

Beitragvon biker4fun » Mi 20. Sep 2017, 21:32

IONIQ BEV Premium, Blazing Yellow v. Auto-Sangl seit 30.03.17
Zoe Int. 16.07.14 - 30.03.17 (45.000km), neptun grau met.
Wallb-e to go 22 kw, PV 8,3 kwp http://www.cyclist4fun.de/pv
Benutzeravatar
biker4fun
 
Beiträge: 1200
Registriert: Di 3. Jun 2014, 13:27
Wohnort: Eifel, Rheinland-Pfalz

Anzeige

Re: Pfalz rüstet auf

Beitragvon p.hase » Mi 20. Sep 2017, 21:48

wetten es sind typ2-bürgermeistersäulen mit AC22 die man dahin baut wo man nicht tot über dem zaun hängen will? :mrgreen:
VERKAUFE WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel (Notladekabel), auch für Smart, etc.
VERKAUFE 11/12-2017 30kWh LEAF TEKNA 6,6kW anthrazith, 2/2017, 15900km
VERKAUFE ZOE ZE40 ZEN, 11/16, 4900km, 18500 VHB
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 5339
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Stuttgarter Feinstaubgürtel

Re: Pfalz rüstet auf

Beitragvon Pfalz-Markus » Mi 20. Sep 2017, 22:24

p.hase hat geschrieben:
wetten es sind typ2-bürgermeistersäulen mit AC22 die man dahin baut wo man nicht tot über dem zaun hängen will? :mrgreen:


Ich finde es gut wenn die pfalzwerke die elektromobiltat auch im ländlichen Raum vorantreiben. Jede lademoglichkeit - auch die auf dem Land - helfen die Akzeptanz und die Nutzung von E Fahrzeugen zu fördern. Menschen in ländlichen Regionen mit solchen Aussagen ( tot überm Zaun) abzuqualifizieren finde ich gelinde gesagt überheblich und unfair.

Bin gespannt wann wir die ersten Lader sehen - und welche Märkte berücksichtigt werden.
Frischling in der e Mobilität ... Tesla Model S 75D Seit Sommer 2017
Pfalz-Markus
 
Beiträge: 34
Registriert: Di 30. Mai 2017, 20:28
Wohnort: Vorderpfalz

Re: Pfalz rüstet auf

Beitragvon p.hase » Mi 20. Sep 2017, 22:44

Pfalz-Markus hat geschrieben:
p.hase hat geschrieben:
wetten es sind typ2-bürgermeistersäulen mit AC22 die man dahin baut wo man nicht tot über dem zaun hängen will? :mrgreen:


Ich finde es gut wenn die pfalzwerke die elektromobiltat auch im ländlichen Raum vorantreiben. Jede lademoglichkeit - auch die auf dem Land - helfen die Akzeptanz und die Nutzung von E Fahrzeugen zu fördern. Menschen in ländlichen Regionen mit solchen Aussagen ( tot überm Zaun) abzuqualifizieren finde ich gelinde gesagt überheblich und unfair.

Bin gespannt wann wir die ersten Lader sehen - und welche Märkte berücksichtigt werden.

du hast verstanden wie ich es meine und verdrehst die aussage ins unkenntliche? willkommen im club, du bist nicht allein! es ging um die vielen schnelllader die entstehen sollen die keine sind.
VERKAUFE WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel (Notladekabel), auch für Smart, etc.
VERKAUFE 11/12-2017 30kWh LEAF TEKNA 6,6kW anthrazith, 2/2017, 15900km
VERKAUFE ZOE ZE40 ZEN, 11/16, 4900km, 18500 VHB
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 5339
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Stuttgarter Feinstaubgürtel

Re: Pfalz rüstet auf

Beitragvon kub0815 » Mi 20. Sep 2017, 22:51

Wie kommst den darauf das es keine Schnelladern sein sollen? Da steht das sich 50kw Lader bei den wasgau Läden aufstellen wollen....ich denke du hast es dir noch durchgelesen was da stand.
Effizienzhaus Plus, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3l/100km, nächste Projekte Batteriespeicher
kub0815
 
Beiträge: 1384
Registriert: Do 30. Mär 2017, 13:35

Re: Pfalz rüstet auf

Beitragvon Pfalz-Markus » Do 21. Sep 2017, 04:18

p.hase hat geschrieben:
Pfalz-Markus hat geschrieben:
p.hase hat geschrieben:
wetten es sind typ2-bürgermeistersäulen mit AC22 die man dahin baut wo man nicht tot über dem zaun hängen will? :mrgreen:


Ich finde es gut wenn die pfalzwerke die elektromobiltat auch im ländlichen Raum vorantreiben. Jede lademoglichkeit - auch die auf dem Land - helfen die Akzeptanz und die Nutzung von E Fahrzeugen zu fördern. Menschen in ländlichen Regionen mit solchen Aussagen ( tot überm Zaun) abzuqualifizieren finde ich gelinde gesagt überheblich und unfair.

Bin gespannt wann wir die ersten Lader sehen - und welche Märkte berücksichtigt werden.

du hast verstanden wie ich es meine und verdrehst die aussage ins unkenntliche? willkommen im club, du bist nicht allein! es ging um die vielen schnelllader die entstehen sollen die keine sind.


Sowohl pressebericht als auch deine Aussage habe ich aufmerksam gelesen. Du sprichst generell zwei Themen an:

A- du vermutetest das keine Schnelllader errichtet werden, darauf bin ich nicht eingegangen, denn der Artikel ist an der Stelle eindeutig (" 50 kW"). Eventuell hast du den Artikel in dieser Beziehung nicht aufmerksam genug gelesen. Dazu habe ich aber nichts kommentiert.
B- du bezeichnest die vorgesehenen Standorte " dort wo man nicht tot überm Zaun hängen will". Ich verdrehe keineswegs deine Aussage ins unkenntliche.mir gefällt nur deine Haltung zum ländlichen Raum nicht. Darauf habe ich mich bezogen. . Die Wasgau Märkte sind für diese Region prinzipiell wichtige Standorte und in der Regel auch an zentraler Stelle gelegen und gut frequentiert. Und die Menschen die in der Pfalz leben bzw. Die Sich dort mit ihrem e Auto bewegen haben ein ebenso großes Interesse an einer guten ladeinfrastruktur wie Bewohner von Ballungszentren - und daher freue ich mich über die Nachricht der Pfalzwerke.
Frischling in der e Mobilität ... Tesla Model S 75D Seit Sommer 2017
Pfalz-Markus
 
Beiträge: 34
Registriert: Di 30. Mai 2017, 20:28
Wohnort: Vorderpfalz

Re: Pfalz rüstet auf

Beitragvon p.hase » Do 21. Sep 2017, 08:06

du musst dich nicht um 05:18 uhr rechtfertigen. keine angst, so wichtig ist es mir nicht. wenns so kommt ists gut, kommen wirds anders.

wenn es bedarf hätte für dutzende schnelllader hätten es lidl und aldi längst, dort im niemandsland, erledigt. das ist nicht böse gemeint, nur schau dir einfach die zwangsversteigerungen an. einen tipp für die pfalzwerke: franzosen ansprechen, denn die saarländer und pälzer haben "keine" e-autos!

zweibrücken und vor allem hauenstein für die shopping-girls, das lass ich mir gefallen.

doch halt, wenn ich den film finde mit dem i3 käufer mit dem herrlichen dialekt stelle ich ihn ein!
VERKAUFE WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel (Notladekabel), auch für Smart, etc.
VERKAUFE 11/12-2017 30kWh LEAF TEKNA 6,6kW anthrazith, 2/2017, 15900km
VERKAUFE ZOE ZE40 ZEN, 11/16, 4900km, 18500 VHB
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 5339
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Stuttgarter Feinstaubgürtel

Re: Pfalz rüstet auf

Beitragvon biker4fun » Do 21. Sep 2017, 09:14

Jede Säule ist besser als keine! Die Pfalzwerke werden schon wissen, wo sie ihre Säulen mit welchem Partner am sinnvollsten aufstellen.
Und @p.hase:
Ich weiss nicht, warum du immer so auf Hauenstein mit seiner "weltbekannten Schuhmeile" bestehst. Als "Pälzer" Ureinwohner (jetzt Eifelaner) lass dir gesagt sein, "Häschde" ist genauso tiefste Provinz, um es mal vorsichtig zu formulieren... ;-) :mrgreen:
IONIQ BEV Premium, Blazing Yellow v. Auto-Sangl seit 30.03.17
Zoe Int. 16.07.14 - 30.03.17 (45.000km), neptun grau met.
Wallb-e to go 22 kw, PV 8,3 kwp http://www.cyclist4fun.de/pv
Benutzeravatar
biker4fun
 
Beiträge: 1200
Registriert: Di 3. Jun 2014, 13:27
Wohnort: Eifel, Rheinland-Pfalz

Re: Pfalz rüstet auf

Beitragvon p.hase » Do 21. Sep 2017, 09:23

leider ist Häsche ein credit card vacuum cleaner für e-ntscheidungsträgerinnen. :oops: wir sparsamen e-fahr-er können da keinesfalls mitreden. bestenfalls kennen wir das birkenstock-lidl-aldi-programm...
VERKAUFE WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel (Notladekabel), auch für Smart, etc.
VERKAUFE 11/12-2017 30kWh LEAF TEKNA 6,6kW anthrazith, 2/2017, 15900km
VERKAUFE ZOE ZE40 ZEN, 11/16, 4900km, 18500 VHB
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 5339
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Stuttgarter Feinstaubgürtel

Re: Pfalz rüstet auf

Beitragvon biker4fun » Do 21. Sep 2017, 10:23

Mal sehen, vielleicht wird ja "Häschde" auch noch beglückt... ;-)
IONIQ BEV Premium, Blazing Yellow v. Auto-Sangl seit 30.03.17
Zoe Int. 16.07.14 - 30.03.17 (45.000km), neptun grau met.
Wallb-e to go 22 kw, PV 8,3 kwp http://www.cyclist4fun.de/pv
Benutzeravatar
biker4fun
 
Beiträge: 1200
Registriert: Di 3. Jun 2014, 13:27
Wohnort: Eifel, Rheinland-Pfalz

Anzeige

Nächste

Zurück zu Ladesäulen / Status

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste