Not-Aus-Drücker

Re: Not-Aus-Drücker

Beitragvon DeJay58 » Do 8. Nov 2018, 23:05

berrx hat geschrieben:
motoqtreiber hat geschrieben:
Manche Ladesäulen wollen unbedingt nochmal die Ladekarte oder App, um den Ladevorgang zu beenden und den Stecker freizugeben. Meine ee-mobility App stürzt leider öfter ab. Dann hilft nur der Not-Aus, damit ich wieder weg komme.

Dafür jedes Auto die Funktion den Ladevorgang zu beenden, das macht das Fahrzeug ja auch bei 100 %. Man muss nur wissen was man am Auto dazu für eine Taste drücken muss :D

Wo hast Du das denn her? Stimmt nämlich nicht.
Video: i3 geht auch quer (neu 2018): https://youtu.be/yZzz71pzOQA


BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 4259
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Anzeige

Re: Not-Aus-Drücker

Beitragvon Mandrake » Do 8. Nov 2018, 23:39

Mein Leaf beendet die Ladung, wenn ich den Knopf zum Öffnen der Ladeklappe lange gedrückt halte. Zumindest bei AC macht er das. Bei DC hab ich es noch nicht ausprobiert.
Leaf 2 2.Zero Edition in Spring Cloud seit 27. Juli 2018.
Mandrake
 
Beiträge: 81
Registriert: Mo 5. Mär 2018, 15:25

Re: Not-Aus-Drücker

Beitragvon dedetto » Fr 9. Nov 2018, 05:48

Hallo.
Mandrake hat geschrieben:
Mein Leaf beendet die Ladung, wenn ich den Knopf zum Öffnen der Ladeklappe lange gedrückt halte. Zumindest bei AC macht er das. Bei DC hab ich es noch nicht ausprobiert.


Genau das ist das Problem...
Bei AC kann das vermutlich jeder. Bei VW und BMW: Einfach aufsperren und schon wird die Ladung unterbrochen.
Bei DC ist das anders.

Da kann man so oft auf- und zuschließen wie man will, da wird die Ladung nicht unterbrochen. Wenn also die Säule, aus welchen Grund auch immer, nicht auf andere Benutzereingaben reagiert, warum soll man dann nicht den Notaus drücken?
Viele Grüße aus Bayern
.dedetto

BMW i3 REX ab 2018
VW e-UP! 50000km 2014 - 2018
Benutzeravatar
dedetto
 
Beiträge: 1120
Registriert: Mo 31. Mär 2014, 19:40

Re: Not-Aus-Drücker

Beitragvon nr.21 » Fr 9. Nov 2018, 06:06

Bei den RFid-Säulen muss man einfach die Karte nochmal davorhalten, sonst kann man nicht beenden.
Bei der Maingau-App muss man im Menü den aktuellen Ladevorgang aufrufen, das ist auch nicht immer jedem klar. Wenn der Empfang schlecht ist, muss man notfalls ins WLan der Raststätte, wenn sie denn welches hat.
Es wäre besser, wenn der Notaus nicht so prominent aus der Säule herausschauen würde.
Der reizt ja schon optisch dazu, einfach mal draufzuhauen.
Lieber hinter einer entsprechend beschrifteten Abdeckung mit Hinweis, welche normalen Strategien zum Beenden zuerst versucht werden sollten
nr.21
 
Beiträge: 638
Registriert: Sa 3. Dez 2016, 19:55

Re: Not-Aus-Drücker

Beitragvon berrx » Fr 9. Nov 2018, 08:30

dedetto hat geschrieben:
Hallo.
Genau das ist das Problem...
Bei AC kann das vermutlich jeder. Bei VW und BMW: Einfach aufsperren und schon wird die Ladung unterbrochen.
Bei DC ist das anders.

Bei VW braucht man nur (wahrscheinlich auch nur bei aufgeschlossenem, Auto anders noch nicht probiert) die Sofortladetaste, orages Steckersymbol das während des ladens blinkt zu drücken und schon wird die Ladung ganz offiziell beendet ohne nochmal Karte vorhalten ohne Not-Aus Knopf. Das wusste ich lange Zeit auch nicht wäre auch nicht auf Idee gekommen dass der Knopf beim DC laden diese Funktion übernimmt. Diese Funktionen sind meistens nur ganz kurz oder auch gar nicht in der Bedienungsanleitung erwähnt keiner kennt die wirklich. Ich bin mir sicher irgendeine Lösung gibt es immer ob es doppelt aufschließen oder dreifach drücken ist lange festhalten oder irgendein Knopf oder irgendetwas.
Benutzeravatar
berrx
 
Beiträge: 383
Registriert: Mo 2. Jan 2017, 23:35

Re: Not-Aus-Drücker

Beitragvon electic going » Fr 9. Nov 2018, 08:51

Beim Leaf gibt es zumindest den Trick, dass man den Typ2-Stecker einsteckt, dann gibt eine Art "Notfallprogramm" den Chademo frei. Den Vorschlag, dass auch bei anderen Fahrzeugen zu versuchen, habe ich wieder verworfen, weil ja CCS dies so physikalisch nicht kann.
electic going
 
Beiträge: 354
Registriert: Fr 9. Mär 2018, 16:26

Vorherige

Zurück zu Ladesäulen / Status

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste