Ladestation 23611 Sereetz: Ganz aktuell!

Re: Ladestation 23611 Sereetz: Ganz aktuell!

Beitragvon Dachakku » Mi 11. Jan 2017, 19:54

Ich sehe immer noch keine Kosten für Typ2 bei 3,6-22 kw


Allego Deutschland Fast Charging
Sereetzer Feld 1Famila, 23611 Sereetz


Type2 43.6kW1x verfügbar
Laden p. Minute: 0.36 EUR

Chademo 51.9kW1x verfügbar
Laden p. Minute: 0.36 EUR

Combo 47.1kW1x verfügbar
Laden p. Minute: 0.36 EUR


Sechsunddreißig Cent PRO MINUTE ? :shock:

Auf der HP von habe ich (pauschal) gelesen, möglicherweise einmalig pro Ladevorgang 36 cent, aber nicht explizit für diese Säule. Die Säuleninfo ist die oben, die habe ich aus der Seite kopiert.

So richtig transparent finde ich das nicht, aber der TE kann dazu ja noch was schreiben. Zur Eröffnung werde ich auch da sein.
Smart Cabrio Brabus Exclusiv ED

Und wenn ich über's Wasser laufe, dann sagen meine Kritiker:" Schau dir das an, nicht mal schwimmen kann der."
Benutzeravatar
Dachakku
 
Beiträge: 2934
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 11:59

Anzeige

Re: Ladestation 23611 Sereetz: Ganz aktuell!

Beitragvon André » Mi 11. Jan 2017, 20:23

Aber ich sehe nur zwei Parkplätze für drei Lade-Möglichkeiten. Wie blöd ist das denn in 2017?
Oda lädt CCS mal wida nich, wenn CHAdeMo in Betrieb iss?
OMG...
http://www.ews-schoenau.de
Atomstromlos. Klimafreundlich. Bürgereigen. Genossenschaft. Bundesweit!
https://3.tesla.com/model3/design?redirekt=no#battery
Benutzeravatar
André
 
Beiträge: 781
Registriert: Sa 1. Mär 2014, 23:45

Re: Ladestation 23611 Sereetz: Ganz aktuell!

Beitragvon iOnier » Mi 11. Jan 2017, 20:29

Bei (T)NM steht sie mit 30 ct im System. Für alle 3 Anschlüsse gleichermaßen.

*** Aber pro Minute und pro kWh! ***

Wenn ich da mit meinem iOn in 20 Minuten 10 kWh laden würde käme ich auf 9 € (20*30 und 10*30 ct) ...

Über Plugsurfing wären es 10*36 ct, also ganze 3,60 € und für eine Schnellladung noch akzeptabel.

Diese Preispolitik von NM verstehe, wer will ... an einer 50 kW Ladestation kann ich doch nie so schnell laden, dass sich das gegen den Tarif von PS rechnet ...
Gruß
Werner
Peugeot iOn Produktionsdatum 09/2015
Benutzeravatar
iOnier
 
Beiträge: 3635
Registriert: Mi 23. Dez 2015, 00:53

Re: Ladestation 23611 Sereetz: Ganz aktuell!

Beitragvon Dachakku » Mi 11. Jan 2017, 20:34

Ja, @ Minutenpreis = aber dann kann ich mich doch mit 3,6kw auf keinen Fall anschließen, dann bringe ich ja noch Geld mit :?
Smart Cabrio Brabus Exclusiv ED

Und wenn ich über's Wasser laufe, dann sagen meine Kritiker:" Schau dir das an, nicht mal schwimmen kann der."
Benutzeravatar
Dachakku
 
Beiträge: 2934
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 11:59

Re: Ladestation 23611 Sereetz: Ganz aktuell!

Beitragvon Nordlicht » Mi 11. Jan 2017, 20:36

...Ich habe heute Nachmittag mal ausgerechnet, dass meine R240 bei 80% Ladung und vollen 22kw leistung über 25€ kosten würde. Was aber bei -10°C? Kostet es dann 40€???
Ich werde das sicher nicht nutzen...
09/2009: 29kw Holzpelletanlage für 2 Wohnhäuser
06/2013: 5 kwp PV-Anlage mit S10 Speicher von e3/dc
06/2015: ZOE Intens R240, Neptungrau
03/2016: CF-Box Standort mit offenem FreiFunk W-LAN
nächster E-Stammtisch Schleswig-Holstein: 15.11.2018
Benutzeravatar
Nordlicht
 
Beiträge: 1529
Registriert: Mi 3. Jun 2015, 16:31
Wohnort: 24589 Seedorf

Re: Ladestation 23611 Sereetz: Ganz aktuell!

Beitragvon Robi » Mi 11. Jan 2017, 21:36

Die neuen Preise von TNM an Allego Säulen werden schon seit Tagen bei uns diskutiert. Selbst wenn du die 50 kw Ladeleistung könntest und das sind die wenigsten Autos, bleiben im Günstigsten Fall 78 Cent pro Kwh. Beim Smart mit 3.6 Kw Lader oder beim Twizy möchte ich auch nicht rechnen.
Zur Zeit bleibt an den Allego nur die Nutzung mit Plugsurfing für 36 Cent die Minute.

Sonst ist es einfach nicht Wirtschaftlich.

Gruss Dirk

PS: Aber wer ist den am Freitag dabei?
Zoe 12/2013 - 04/2016, Twizy ab 01/2015, Leaf ab 04/2016, Smart ED 453 ab 06/2017, 10 KWP Solar Anlage ab 11/2013, Stromtankstelle 43 KW Typ 2, Ladepunkt mit CEE rot 22 KW und Schuko, 24 Std. zugänglich. Mittlerweile 14 Länder elektrisch bereist :D
Benutzeravatar
Robi
 
Beiträge: 697
Registriert: Di 17. Dez 2013, 19:03
Wohnort: Hamburg

Re: Ladestation 23611 Sereetz: Ganz aktuell!

Beitragvon Dachakku » Do 12. Jan 2017, 07:02

@ Robi
Danke für die Aufklärung. Hinsichtlich Ladesäulen-Kosten bin ich echter Rookie. Habe zwar den Plugsurfing Chip, aber an sich nur als Backup. Ich lade im Prinzip zu Hause an der WB oder ggü. meinem Office, noch gratis. Ab und an Zwischenladen an zwei großen EKZ bei mir, mit Karten, aber auch gratis .

Keine Ahnung wer aus dem Board außer mir noch kommt, aber einstecken werde ich, bei 36 Cent/Minute sicher nicht :evil:

(Wenn ich mich nicht verrechnet habe dann käme ich beim Smart und 3,6Kw Lader, bei 0,36cent/Minute und einem 30-minütigen EInkauf auf 10,80 Euro für 1,8 kwh Ladung :shock: )

Dann käme es einfacher ich würde mich beim nächsten Gulli hin stellen und meine Cent da rein werfen.
Es wäre besser wenn der TE hier und sofort die Kosten DEFINITIV klar stellen könnte, bevor es Freitag zu peinlichen Fragen kommt.

Ich will gar nicht wissen was sich der Marktleiter anhören müsste wenn sich jemand anstöpselt ohne sich vorher über die Kosten informiert zu haben, wenn dann die Rechnung kommt = :o - sollten die 36 Cent/Minute Fakt sein.
Smart Cabrio Brabus Exclusiv ED

Und wenn ich über's Wasser laufe, dann sagen meine Kritiker:" Schau dir das an, nicht mal schwimmen kann der."
Benutzeravatar
Dachakku
 
Beiträge: 2934
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 11:59

Re: Ladestation 23611 Sereetz: Ganz aktuell!

Beitragvon wp-qwertz » Do 12. Jan 2017, 07:47

glückwünsche und einen dank auch von mir :!:
werde kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den bonus.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: "Wolke 7", 60er, 7 Sitze 30.12.16.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 5433
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 07:19
Wohnort: WupperTal

Re: Ladestation 23611 Sereetz: Ganz aktuell!

Beitragvon erunner » Do 12. Jan 2017, 09:12

Ich denke auch, das es sicher preislich nicht als "destination charger" gedacht ist.

Aber auch wenn teuer, egal eine mehr. Und solche Säulen sind für Durchreisende und Urlauber lebenswichtig. Wenn ich dann mal wieder nach Fehmarn in Urlaub fahre, dann habe ich Säule, und wenn ich Sie dann wirklich brauche, zahle ich auch "gerne" hohe Preise.

Mich haben die 70ct pro kw von Clever bei meiner letzten Dänemark Fahrt auch nicht gekratzt .-)

Daher freue ich mich über jede Säule.

EDIT: wegen der Eröffung, die Allego Säulen sind wohl meistens für die ersten 14 Tage oder so im Messemodus und funktionieren mit jeder RFID Karte und dann auch kostenlos. War in Halstenbek auch so. Konnte man also ohne "Risiko" ausprobieren.
E-NV200 und Ioniq #19
Benutzeravatar
erunner
 
Beiträge: 501
Registriert: Do 2. Jun 2016, 22:50
Wohnort: Elmshorn

Re: Ladestation 23611 Sereetz: Ganz aktuell!

Beitragvon TeeKay » Do 12. Jan 2017, 10:46

Es gibt aber Unterschiede zwischen Allego und Clever.

Bei Clever
1. wird nach kWh und nicht nach Zeit und kWh abgerechnet
2. ist das Netz dichter und viel zuverlässiger
3. sind die Autos in Dänemark günstiger
4. ist der Netzanschluss in Dänemark viel teurer
5. ist die Kaufkraft in Dänemark höher
6. wurden jahrelang Zusatzservices wie Probefahrten angeboten, um die Emobilität voranzubringen
7. wird für Stammkunden ein günstigerer Tarif angeboten

Daher akzeptiere ich Clevers Preis mit Zähneknirschen, den ähnlich hohen Preis von Allego jedoch nicht.
Autor wurde von Elon Musks Mutter und Tesla Aufsichtsratsmitglied Antonio J. Gracias bei Twitter blockiert
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 12869
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Ladesäulen / Status

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste