Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Beitragvon Hachtl » So 13. Aug 2017, 09:42

mweisEl hat geschrieben:
Hachtl hat geschrieben:
Wenn du dem einen Strafzettel verpassen willst kann ich dir die Kontaktdaten der PI West geben.

Danke, aber nur falls sonst noch jemand beobachtet haben sollte, dass der Dresdner länger da stand (ich habe nur einen Zeitpunkt 11.8. 12:55).
Okay - vier Minuten müssen es halt sein ...
Renault Zoe Intens R240 Arktis Weiß Bild MeineZoe auf YouTube
Benutzeravatar
Hachtl
 
Beiträge: 1831
Registriert: Sa 19. Sep 2015, 22:02
Wohnort: Eggolsheim

Anzeige

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Beitragvon Hinundher » So 13. Aug 2017, 15:12

Soll ich zufrieden sein , is eh noch ein Platz frei :?

20170813_141449.jpg
01


Dieser "Ladepark" ist ein Plan B , laden in etwa 2 Stunden geplant werde hier berichten ;)


Update:

Wir sind dann doch nicht dort
http://www.goingelectric.de/stromtankst ... se-1/4485/
angekommen mit 60 soc noch zu voll und fürs Abendessen beim Prechtlhof noch zu früh sondern fuhren 50 Km weiter ;)

Hier ist mir ein besonderes Bild gelungen , nein nix für den Pranger , ein mx an Schuko das vorher schon da war

20170813_180926.jpg
02


unser iOn an CEE ROT 16 A mit 11 Kw Ladeleistung ;)

Lg.
Zuletzt geändert von Hinundher am So 13. Aug 2017, 21:45, insgesamt 2-mal geändert.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn 100% electric .Kein Verbrenner mehr für die Strasse !
Benutzeravatar
Hinundher
 
Beiträge: 3766
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 10:43
Wohnort: In Kärnten

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Beitragvon Martin206 » So 13. Aug 2017, 15:31

Sauerei!

Viel Glück beim Laden nachher!
-Maddin-
seit 23.6.17: rote Zo(e)ra Z.E.40 Intens, SH, DAB+, Gar. 72M/100Tkm, RH-ZO41E ;-)
2x CEE 32A, 1x Schuko, NRGkick-Mobillader, laden nach Rücksprache (max. 1x22kW + 1x11kW zeitgleich).
KfW40-Haus m. Erdwärme/Ökostrom. PV in Überlegung.
Benutzeravatar
Martin206
 
Beiträge: 191
Registriert: Mi 25. Jan 2017, 22:32
Wohnort: Fränkisches Seenland

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Beitragvon Beamtenkaffee » So 13. Aug 2017, 16:40

Heute in Lübbecke an der Stadtverwaltung.... Bild

Gesendet von meinem FRD-L09 mit Tapatalk
bis 04/2015 - Twizy - 20.000 km elektrische Übung
seit 04/2015 - Fluence Z.E. - 47.000 km elektrisiert unterwegs :mrgreen:
seit 06/2017 - ZOE Z.E. 40 Intens - mal sehen was noch kommt.... :lol:
Beamtenkaffee
 
Beiträge: 103
Registriert: Mo 6. Apr 2015, 19:02

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Beitragvon Südstromer » So 13. Aug 2017, 16:40

Oben am Zaun könnte man doch super die Hinweisschilder anbringen! Am besten find ich die APCOA Parkhäuser, fast 1 qm2 große Hinweisschilder, dazu noch blau beleuchtet. Dort parken sogar die Hybrid Schnarchlader schön an den 11 KW Steckern und nicht an den 22 KWs.
Benutzeravatar
Südstromer
 
Beiträge: 109
Registriert: Fr 11. Aug 2017, 15:40

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Beitragvon Schwani » So 13. Aug 2017, 19:30

@hinundher
Was ist das für eine Konstruktion bei dir?
Tesla an Schuko ist klar.
Dann dein Adapter von CEE 16 auf CEE 16 und Schuko. Schuko auf Typ1 oder 2 - ohne Ziegel?
Und CEE auf Schnelllader im Kofferraum oder was ist das? Und wer lädt damit?
26kWp PV im Eigenverbrauch; Solarthermie: 6qm Flach-, 12qm Röhrenkollektor; WW-Luftwärmepumpe; KWL mit Wärmerückgewinnung; Holzvergaser HDG; 130m3 Regenwasser; Outlander PHEV seit 06.17, 08.17 e-load up! bestellt, Kona reserviert - Sangl Nr. 20
Schwani
 
Beiträge: 399
Registriert: Sa 15. Apr 2017, 14:55

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Beitragvon PowerTower » So 13. Aug 2017, 19:34

Folge einfach diesem Link und du wirst erleuchtet. ;)
ladeequipment/setec-power-dc-lader-10-kw-t22162.html
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015
VW e-up! seit 08/2016
Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 3948
Registriert: So 27. Jan 2013, 23:52
Wohnort: Radebeul

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Beitragvon Schwani » So 13. Aug 2017, 20:35

Boah - komplett durchgelesen:



Nein , Prio hat chaDemo , nach DC fertig schaltet iOn selbständig auf AC um und macht wenn man ihm genügend Zeit gibt bis 100 % soc voll .

Das ist mit Setec ein vorteil den in der Abkühlphase nach Abschaltung bei 80 soc vom DC Lader wird weiter Energie gebunkert .

lg.


Jetzt weiß ich aber immer noch nicht, warum er keinen Ziegel benötigt...
26kWp PV im Eigenverbrauch; Solarthermie: 6qm Flach-, 12qm Röhrenkollektor; WW-Luftwärmepumpe; KWL mit Wärmerückgewinnung; Holzvergaser HDG; 130m3 Regenwasser; Outlander PHEV seit 06.17, 08.17 e-load up! bestellt, Kona reserviert - Sangl Nr. 20
Schwani
 
Beiträge: 399
Registriert: Sa 15. Apr 2017, 14:55

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Beitragvon PowerTower » So 13. Aug 2017, 20:57

Die Lösung ist hier zu finden: http://www.evselect.eu/
Die Elektronik des Ziegels steckt einfach im Typ1 Stecker drin. ;) Gefällt mir auch sehr gut diese Umsetzung. Bestimmte Sicherheitsfunktionen des Ziegels gehen dabei leider verloren (Netzüberwachung, zusätzlicher FI).
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015
VW e-up! seit 08/2016
Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 3948
Registriert: So 27. Jan 2013, 23:52
Wohnort: Radebeul

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Beitragvon IO43 » So 13. Aug 2017, 21:08

@ hinundher

Ich finde das gelbe Gehäuse vom DC-Lader super! :lol:

Nein, ernsthaft, hätte auch gerne so einen :thumb:
Evolution
Benutzeravatar
IO43
 
Beiträge: 1552
Registriert: So 27. Nov 2016, 14:06
Wohnort: Kochel am See

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Ladesäulen / Status

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: jo911, linus20 und 5 Gäste