DRIVE NOW ActiveE blockiert Schnellader

Re: DRIVE NOW ActiveE blockiert Schnellader

Beitragvon i300 » Fr 5. Sep 2014, 04:52

Guter Tipp! Werde das mal versuchen - da der i3 etwas breiter als ein iOn ist, werde ich da wohl eine Heckenschere mitbringen müssen.. :lol:
Ich habe auch an DriveNow gemault und schon 2! Antwort-Mails bekommen:
Wir haben ihre Anfrage erhalten und werden bald... , wir haben Sie nicht vergessen, aber... :massa:
Benutzeravatar
i300
 
Beiträge: 1302
Registriert: Mi 11. Jun 2014, 21:49

Anzeige

Re: DRIVE NOW ActiveE blockiert Schnellader

Beitragvon Großstadtfahrer » Di 25. Nov 2014, 10:27

Es ist leider mal wieder soweit;-)

image.jpg


Chademo an der Holzmarktstraße ist gerade etwas schwierig :-)
Luft auch ;-)
Ein Bus musste sich von der Tanksäule aus schon dran vorbei quetschen :-)

Steht seit gestern Morgen dort. Zwei Anrufe haben nichts gebracht. Freischalten wollten sie ihn auch nicht (Steht auf 19%).

Mal sehen, der Rekord liegt bei 4 Tagen response;-)
Gruß
Großstadtfahrer

Twizy Cargo
Benutzeravatar
Großstadtfahrer
 
Beiträge: 1109
Registriert: Sa 27. Jul 2013, 16:05
Wohnort: Berlin

Re: DRIVE NOW ActiveE blockiert Schnellader

Beitragvon TeeKay » Di 25. Nov 2014, 10:31

Es wäre ja kein Problem für die Tankstelle, abschleppen zu lassen. Ist schließlich deren Gelände. Und wenn die Karre so dämlich geparkt wurde, dass sie auch noch andere Tankkunden behindert, ist Abschleppen gleich dreifach gerechtfertigt.

Ich frage mich, welchem Impuls die Kunden folgen, wenn sie zwar extra zu einer Ladesäulen fahren, dann aber nicht das Kabel rausholen, um sich die 10 Gratisminuten zu sichern.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10845
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: DRIVE NOW ActiveE blockiert Schnellader

Beitragvon eDEVIL » Di 25. Nov 2014, 10:38

Dor kann man ja wenigstens noch Raseparker spielen, aber Alboinstraße geht dann gar nix mehr.

Warumd er Tankstellenbetreiber da nicht abschleppen läßt erschließt sich mir nicht. Viel dämlicher kann man sich ja akum hin stellen. Die stelle ist ja schon recht eng, wenn man da dich an der Säule steht.
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11327
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: DRIVE NOW ActiveE blockiert Schnellader

Beitragvon i300 » Di 25. Nov 2014, 12:11

Ich hab' letztens einen Gast bei McD in der Alboinstr. ausrufen lassen, was bedeutet dass die Mitarbeiterin durch die Tische geht weil keine LS-Anlage. Der hat dann maulend sein Kind und das restliche McMenu gepackt und im umgepackten Auto weitergegessen. Ich hatte (fast) ein schlechtes gewissen, da ich das abendliche Mahl des Kindes unterbrochen hatte... :?
Peinlich war dann (und ich glaub mal er hat es genau gesehen), dass ich den Stecker rein und raus steckte, auf den Tasten rumdrückte, telefonierte und wieder mit dem Kabel hantierte bis er wegfuhr :oops: - ich hab dann den inzwischen freigewordenen AC-Lader genommen, da die CCS/Chademo ja wohl auf ungewisse Zeit nicht geht... :roll:
Hätte RWE das mal irgendwie gekennzeichnet, hätte ich mir das rumprobieren (mit Publikum) sparen können. :evil:
Benutzeravatar
i300
 
Beiträge: 1302
Registriert: Mi 11. Jun 2014, 21:49

Re: DRIVE NOW ActiveE blockiert Schnellader

Beitragvon imievberlin » Di 25. Nov 2014, 12:26

Boa !!! Da fahr ich morgen mal lang und nach nen Fass auf. Erst an der Hotline und dann in der Tanke ! Dann noch bei TNM da ich den Lader ja nicht nutzen kann. Wenn doch nur einmal so nen Fahrer erwischen würde... !
i-MiEV Bj. 2011
Benutzeravatar
imievberlin
 
Beiträge: 1873
Registriert: Mo 13. Jan 2014, 17:25
Wohnort: Berlin

Re: DRIVE NOW ActiveE blockiert Schnellader

Beitragvon Großstadtfahrer » Di 25. Nov 2014, 14:38

imievberlin hat geschrieben:
Boa !!! Da fahr ich morgen mal lang und nach nen Fass auf. Erst an der Hotline und dann in der Tanke ! Dann noch bei TNM da ich den Lader ja nicht nutzen kann. Wenn doch nur einmal so nen Fahrer erwischen würde... !


Neeein! ;-)

TNM und Total können nichst dafür!
Der Pächter kann da auch nichts machen, da Total nicht abschleppen lässt.
Citröen schleppt auch nicht ab. TNM verwaltet ja nur.

Dem Pächter geht die Säule , genau wegen solcher Aktionen , auch schon auf den Senkel.
Sich bei ihm zu beschweren bringt für den Standort echt nur das Gegenteil!

Alleine DriveNow sollte mal in die Puschen kommen.

Ruf halt noch mal durch.
Vielleicht wenn er morgen da noch steht bringen indivuduelle Anrufe dazu mehr?
Gruß
Großstadtfahrer

Twizy Cargo
Benutzeravatar
Großstadtfahrer
 
Beiträge: 1109
Registriert: Sa 27. Jul 2013, 16:05
Wohnort: Berlin

Re: DRIVE NOW ActiveE blockiert Schnellader

Beitragvon imievberlin » Di 25. Nov 2014, 14:56

Ok hast mich überzeugt, dann ruf ich mit leicht dickem Hals morgen an wenn der Wagen noch dort steht.
i-MiEV Bj. 2011
Benutzeravatar
imievberlin
 
Beiträge: 1873
Registriert: Mo 13. Jan 2014, 17:25
Wohnort: Berlin

Re: DRIVE NOW ActiveE blockiert Schnellader

Beitragvon TeeKay » Di 25. Nov 2014, 16:10

Um 15:30 stand der ActiveE immer noch dort.

@i300: Der Lader in der Alboinstraße funktioniert. Du must nur lange genug auf den Startknopf drücken.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10845
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: DRIVE NOW ActiveE blockiert Schnellader

Beitragvon bm3 » Di 25. Nov 2014, 16:20

Vielleicht erstmal die Luft aus den Reifen lassen ? :mrgreen:
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 5699
Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:06

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Ladesäulen / Status

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Curculio-Nucum, sts21 und 7 Gäste