Die landschaftlich schönsten Ladeplätze

Re: Die landschaftlich schönsten Ladeplätze in Deutschland

Beitragvon MineCooky » Mi 24. Mai 2017, 10:08

So gefällt mir das :thumb: Das sieht man von der Bank aus?
Stolzer Fahrer seines Smart EDs, ohne 22kW-Lader. Einer der drei ElectricDrivers.
Mitglied bei Electrify-BW, ein gemeinnütziger Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte.


"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
-Smart
Benutzeravatar
MineCooky
 
Beiträge: 3062
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 13:11

Anzeige

Re: Die landschaftlich schönsten Ladeplätze in Deutschland

Beitragvon wp-qwertz » Mi 24. Mai 2017, 10:08

ja. nur eben mit einem fernglas, oder wie hier: mit einem fetten objektiv :D
Versteigere bis zum 29/01/18 Model-S für Kinder für nen guten Zweck:
https://tff-forum.de/viewtopic.php?f=5& ... 89#p480534
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 4305
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 07:19
Wohnort: WupperTal

Re: Die landschaftlich schönsten Ladeplätze in Deutschland

Beitragvon MineCooky » Mi 24. Mai 2017, 10:10

Hmm, was schreib ich denn da als Bildunterschrift?
Stolzer Fahrer seines Smart EDs, ohne 22kW-Lader. Einer der drei ElectricDrivers.
Mitglied bei Electrify-BW, ein gemeinnütziger Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte.


"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
-Smart
Benutzeravatar
MineCooky
 
Beiträge: 3062
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 13:11

Re: Die landschaftlich schönsten Ladeplätze in Deutschland

Beitragvon wp-qwertz » Mi 24. Mai 2017, 10:31

:?: "krasse kasse" :!: :D

die krrekte bezeichnung wäre
"Froum: Tera Nova in Elsdorf"
Versteigere bis zum 29/01/18 Model-S für Kinder für nen guten Zweck:
https://tff-forum.de/viewtopic.php?f=5& ... 89#p480534
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 4305
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 07:19
Wohnort: WupperTal

Re: Die landschaftlich schönsten Ladeplätze in Deutschland

Beitragvon Fronty » Mi 24. Mai 2017, 10:44

Hotel Sommer in Füssen

http://www.goingelectric.de/stromtankst ... e-74/6761/


Die Beispiel Bilder taugen nix, dort isses bei Sonne affengeil. Bergpanorama, Nähe Schloß Schwangau. Restaurant ist lecker. Laden ist nach kurzer Frage kostenlos. Zentral gelegen wer Richtung Tirol oder retour Deutschland möchte und nicht bei McDoof am tripple Lader essen möchte. Wir waren dort schon min. 5x mit verschiedenen Fahrzeuge. Freundliches Personal am Check In vom Hotel.
3x Kangoo Z.E. Cargo Maxi / P85D / 85D bestellt
M3 reserviert / Master Z.E. interessiert
Fronty
 
Beiträge: 401
Registriert: Mo 24. Apr 2017, 17:53

Re: Die landschaftlich schönsten Ladeplätze in Deutschland

Beitragvon AbRiNgOi » Mi 24. Mai 2017, 10:53

Diese Ladestelle steht natürlich auch bei Sinnlosester LAdesäule gaaaaanz oben, weil wenn man den Großglockner mal geschafft hat, rollt man runter und der Akku ist wieder voll :)

Aber Landschaftlich ist das natürlich der Hammer:
http://www.goingelectric.de/stromtankstellen/Oesterreich/Heiligenblut/Kaiser-Franz-Josef-Hoehe-Grossglockner-Hochalpenstr/2822/
Bild
ZOE Live seit 7/2013
neues Ladegerät bei 60.500km
AHK legal Typisiert seit 18.07.2017
neuer Motor bei 71.250km

Zwischenstand: 71.250 km nach 4 ½ Jahren

Sion Nr.2877 vorbestellt am Freitag, 29.Dezember 2017 12:00
Benutzeravatar
AbRiNgOi
 
Beiträge: 3175
Registriert: Do 27. Jun 2013, 16:43
Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)

Re: Die landschaftlich schönsten Ladeplätze in Deutschland

Beitragvon Fronty » Mi 24. Mai 2017, 10:59

Geilo :mrgreen: :mrgreen:
3x Kangoo Z.E. Cargo Maxi / P85D / 85D bestellt
M3 reserviert / Master Z.E. interessiert
Fronty
 
Beiträge: 401
Registriert: Mo 24. Apr 2017, 17:53

Re: Die landschaftlich schönsten Ladeplätze in Deutschland

Beitragvon Tho » Mi 24. Mai 2017, 11:00

Man muss auch erstmal drankommen. Die Zuparkrate liegt sehr hoch, auch mit dem benachbarten Zweiradparkplatz. ;)
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 6033
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: Die landschaftlich schönsten Ladeplätze in Deutschland

Beitragvon Fronty » Mi 24. Mai 2017, 11:07

Weit weg dürften die Fahrer aber nicht sein. Im Gegensatz zu Ladestation bei Ikea oder in der Nähe von einem outlet. Das ist auch Hintergrund meiner Diskussion mit p.phase: oeffentliche-ladeinfrastruktur/schwaebische-ladeprovinz-tuebingen-ist-nicht-ueberall-t9201-40.html

Wo sollen Tripple Lader stehen? Dort wo viele Leute sind, die womöglich dann für längere Zeit weg sind, oder wo Leute wirklich nur 10 bis 30 Min. laden. Ich plan einen Tripple Lader etwas abseits hinter Tübingen, aber direkt an der Bundesstraße. Öffentliche Toilete gratis zum laden, und wenn wir im Büro sind gibts Kaffee dazu. In der Nähe Lidl und Edeka. Aber wie gesagt, kein Grund dort für 2 Stunden vom Lader weg zu gehen. Eben laden.
3x Kangoo Z.E. Cargo Maxi / P85D / 85D bestellt
M3 reserviert / Master Z.E. interessiert
Fronty
 
Beiträge: 401
Registriert: Mo 24. Apr 2017, 17:53

Re: Die landschaftlich schönsten Ladeplätze in Deutschland

Beitragvon Roland81 » Mi 24. Mai 2017, 20:48

AndiH:
Da wohn ich nur ein paar km weg,aber das Wasserkraftwerk?! Hammer! Das schreit eigentlich nach einem EAuto-Treffen.
fronty:
Darf man an eurer Toilette nur Laden oder auch Entladen, weiblicher und männlicher Anschluss vorhanden? sry konnte es mir nicht verkeifen...bitte nicht drauf antworten... :lol:
Ioni(q)siert seit 18.11.2016 :D
Roland81
 
Beiträge: 723
Registriert: So 11. Sep 2016, 08:55
Wohnort: Freiburg i.B.

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Ladesäulen / Status

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste