Bilder erbeten "Totales Halteverbot" Ladesäulen Deutschland

Re: Bilder erbeten "Totales Halteverbot" Ladesäulen Deutschl

Beitragvon smart_ninja » Sa 18. Jul 2015, 06:49

Tiny hat geschrieben:
Ja genau meine lieben vielen Dank für die leider wenigen Rückmeldungen, aber ich suche immer noch Bilder mit totalem Halteverbot.

In Schwäbisch Gmünd sind nahezu alle LS wie in beigefügtem Foto markiert. Probleme mit Falschparkern gibt es so gut wie keine mehr.
Das Zusatzschild "Privatparkplatz" bezieht sich auf den Parkplatz der Stadtwerke. An den andereren LS ist es nicht vorhanden, sondern das Zusatzschild "Elektroautos während des Ladevorgangs"

uploadfromtaptalk1437198330317.jpg
smart-ed EZ 04/2013
Benutzeravatar
smart_ninja
 
Beiträge: 542
Registriert: Fr 4. Apr 2014, 05:59
Wohnort: Stuttgart

Anzeige

Re: Bilder erbeten "Totales Halteverbot" Ladesäulen Deutschl

Beitragvon e-lectrified » Sa 18. Jul 2015, 13:01

... wobei der Poller wahrscheinlich tatsächlich am effektivsten wäre ...
e-lectrified
 

Re: Bilder erbeten "Totales Halteverbot" Ladesäulen Deutschl

Beitragvon HubertB » Sa 18. Jul 2015, 14:11

Noch besser wäre ein hydraulisch ausfahrbarer. Wenn nach 5 Minuten Parkdauer kein Strom geflossen ist wird der Poller hochgefahren :twisted:
Twizy seit 3/2015, Zoe 12/2015-11/2017
CF Box 43kW Typ2 Kabel / 22kW Typ2 Buchse / 2x32A CEE / 2x CEE blau
Benutzeravatar
HubertB
 
Beiträge: 2142
Registriert: Mo 9. Mär 2015, 22:51
Wohnort: Deutschland, 50829 Köln

Re: Bilder erbeten "Totales Halteverbot" Ladesäulen Deutschl

Beitragvon DCKA » Sa 18. Jul 2015, 14:24

Wie wäre es mit dem Bild, dass André beim Roten Rathaus eingestellt hat http://www.goingelectric.de/stromtankst ... sse-1/372/ das bezieht sich voll auf den Thread Titel.
„Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen.“

Hermann Hesse
Benutzeravatar
DCKA
 
Beiträge: 632
Registriert: Mo 24. Feb 2014, 16:38

Re: Bilder erbeten "Totales Halteverbot" Ladesäulen Deutschl

Beitragvon imievberlin » Sa 18. Jul 2015, 15:57

ImageUploadedByTapatalk1437231454.324865.jpg


Beispiel für sehr viele Ladeplätze in Berlin.
i-MiEV Bj. 2011
Benutzeravatar
imievberlin
 
Beiträge: 1873
Registriert: Mo 13. Jan 2014, 17:25
Wohnort: Berlin

Re: Bilder erbeten "Totales Halteverbot" Ladesäulen Deutschl

Beitragvon André » Sa 18. Jul 2015, 17:44

Genau! Wenn Du Dich durch das Stromtankstellenverzeichnis von RWE in Berlin durchklickst, findest Du gaaaanz viele aussagekräftige Fotos mit Halteverbot.
Zum Beispiel: Havemannstrasse, Marzahner Strasse, Hasenholzer Allee, Teterower Ring.... (Alle RWE)
Das Parkhaus Eastgate in Berlin als privater Betreiber, die Vattenfallladesäule in Berlin in der Puschkinallee vor der Berliner Firmenzentrale und sogar die "be emobil Ladesäule" in Berlin am Köllnischen Park 3 (EMO) sind so eineindeutig gekennzeichnet.
Noch Fragen ?
PN
www.ews-schoenau.de
Atomstromlos. Klimafreundlich. Bürgereigen. Genossenschaft. Bundesweit!
Benutzeravatar
André
 
Beiträge: 725
Registriert: Sa 1. Mär 2014, 23:45

Re: Bilder erbeten "Totales Halteverbot" Ladesäulen Deutschl

Beitragvon Herr Fröhlich » Sa 18. Jul 2015, 18:17

Die Aldi Markierungen z.B. sind so eindeutig, wer das nicht kapiert, den interessiert auch kein Halteverbot
Dateianhänge
AldiTank.jpg
Benutzeravatar
Herr Fröhlich
 
Beiträge: 841
Registriert: Mo 11. Mai 2015, 20:07
Wohnort: Troisdorf

Re: Bilder erbeten "Totales Halteverbot" Ladesäulen Deutschl

Beitragvon imievberlin » Sa 18. Jul 2015, 18:48

Mein Foto ist übrigens vorhin in der Hasenholzer Allee entstanden.
i-MiEV Bj. 2011
Benutzeravatar
imievberlin
 
Beiträge: 1873
Registriert: Mo 13. Jan 2014, 17:25
Wohnort: Berlin

Re: Bilder erbeten "Totales Halteverbot" Ladesäulen Deutschl

Beitragvon e-lectrified » Sa 18. Jul 2015, 19:12

Herr Fröhlich hat geschrieben:
Die Aldi Markierungen z.B. sind so eindeutig, wer das nicht kapiert, den interessiert auch kein Halteverbot


Das Problem an den Aldi-Markierungen, wie vielen anderen schönen auffälligen Markierungen auch: sie sind nicht rechtsverbindlich und der Fahrer kann sich ein Ei drauf pellen. Bei einem Privatgelände ist die Beachtung zudem sehr stark daran gebunden, inwieweit der Besitzer bereit ist, den Falschparker zu beseitigen. Da das aber im Fall von Aldi alles Kunden sind, ist nicht damit zu rechnen...
e-lectrified
 

Re: Bilder erbeten "Totales Halteverbot" Ladesäulen Deutschl

Beitragvon Gummikuh » So 19. Jul 2015, 10:02

Moin,

Bei der Braunschweiger Schnelladesäule, die heute mit viel Tamtam (und Regen) freigeschaltet wird, ist so ein Schild.
Ich mache Dir nachher mal ein paar Bilder.

Patrick
Gummikuh
 
Beiträge: 65
Registriert: Sa 2. Mai 2015, 22:35

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Ladesäulen / Status

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste