43 kw Mennekes Stecker mit Spinnweben

43 kw Mennekes Stecker mit Spinnweben

Beitragvon E_souli » Di 2. Jun 2015, 11:40

Der Doppellader in Haltern am See geht wieder. Juhu

Aber es sollte mal ne Zoe da vorbei der 43 kw Stecker hat schon Spinnweben :-)
Dateianhänge
IMAG1030.jpg
Lange nicht geladen
Manche finden Schukosteckdosen auf Langstrecke cool,
weil sie sich schämen würden, einen Abschlepper zu holen, wenn nix mehr geht.
Saugeil, sinnvoll und genau so funktioniert E Mobilität in den Köpfen einzelner.
Knaller :-)
E_souli
 
Beiträge: 2652
Registriert: Di 18. Mär 2014, 09:01

Anzeige

Re: 43 kw Mennekes Stecker mit Spinnweben

Beitragvon Yorch » Di 2. Jun 2015, 20:09

Hatte den Stecker schonmal letztes Jahr im Herbst an meine Zoe angestöpselt...leider tat sich da am Samstag Nachmittags nichts mehr. Und auch da war die ganze Säule mit Spinnweben überzogen...uhaha, die wohnen wohl da.

Mal sehen, vieleicht fahr ich diesen Freitag oder Samstag mal hin.
Yorch
 
Beiträge: 306
Registriert: Fr 7. Mär 2014, 20:56
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: 43 kw Mennekes Stecker mit Spinnweben

Beitragvon feuerwagen » Di 2. Jun 2015, 21:52

Das mit den Spinnweben geht schnell. Die Säulen sind wohl immer wohlig warm und leuchten ein wenig. Ein Paradies für Spinnen denen die Fliegen massenweise ins lässig aufgespannte Netz gehen.
Ich habe hier in der Nachbarschaft einen ChaDeMo, dessen Lüftungsgitter ständig verstopft ist mit Spinnweben und toten Fliegen dass er im Sommer gerne nach 10 Minuten laden mit der überhitzungsmeldung im Display in die Krätsche geht.
feuerwagen
 
Beiträge: 158
Registriert: Mi 4. Jun 2014, 17:34

Re: 43 kw Mennekes Stecker mit Spinnweben

Beitragvon HOSCHLA » Di 2. Jun 2015, 23:13

E_souli hat geschrieben:
Der Doppellader in Haltern am See geht wieder. Juhu

Aber es sollte mal ne Zoe da vorbei der 43 kw Stecker hat schon Spinnweben :-)


Wo und an welchem See meinst Du :?: :?:
ZOE-Intens weiss 26.6.2013 WBox Mennekes Amaxc2 11KW
Benutzeravatar
HOSCHLA
 
Beiträge: 288
Registriert: Mi 3. Jul 2013, 19:42
Wohnort: Zürich

Re: 43 kw Mennekes Stecker mit Spinnweben

Beitragvon Itzi » Mi 3. Jun 2015, 07:44

Spinnen mögen Stromtankstellen.
Du kannst täglich anstecken und wirst tzotzdem in Spinnweben greifen. ;)
Erstellt mit 100% Ökostrom.
ZOE, Zero SR, Elektroroller & Automower. Model 3 vorsorglich reserviert.
Itzi
 
Beiträge: 598
Registriert: Di 19. Mär 2013, 18:21
Wohnort: Oberösterreich

Re: 43 kw Mennekes Stecker mit Spinnweben

Beitragvon Flünz » Mi 3. Jun 2015, 08:02

HOSCHLA hat geschrieben:
E_souli hat geschrieben:
Der Doppellader in Haltern am See geht wieder..
Wo und an welchem See meinst Du :?: :?:

Er meint vermutlich die da,
Yorch hat geschrieben:
...leider tat sich da am Samstag Nachmittags nichts mehr. ... Mal sehen, vieleicht fahr ich diesen Freitag oder Samstag mal hin....

die übrigens an Öffnungszeiten gekoppelt ist.
120 Kühe weniger ergeben 120 Kilometer mehr Reichweite :D
(Q210 -> Q90 = 135km -> 255km)
Benutzeravatar
Flünz
 
Beiträge: 1355
Registriert: Mi 13. Nov 2013, 15:57


Zurück zu Ladesäulen / Status

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste