Webasto LIFE DC-Wallbox CCS 22kW

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte

Re: Webasto LIFE DC-Wallbox CCS 22kW

Beitragvon Blue shadow » Fr 22. Sep 2017, 10:08

Und immer schön nach chademo fragen....es muss deutlich werden, das ein bedarf herrscht..
Wäre schön wenn die leistung auch geregelt werden könnte...22 kw auf 11 kw...

Wenn der chinamann 5000€ aufruft und webasto 3000€....dann will webasto aber ganz schön auf die pauke hauen...

musste nicht jeder ampera händler eine dc säule aufbauen?
ExKonsul leaf blau winterpack ca 41000 km Spannung und Spass mit Akku und....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 60 kwh in 24 monaten....akkurex in Plannung...waiting for ewölfchen
Benutzeravatar
Blue shadow
 
Beiträge: 5690
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 10:47
Wohnort: Im wald von waldbröl

Anzeige

Re: Webasto LIFE DC-Wallbox CCS 22kW

Beitragvon Ernesto » Fr 22. Sep 2017, 13:01

http://www.wallbe.de/news/
und hier kommt der nächste Hersteller mit einer DC Wallbox für zuhause. Was ist denn jetzt auf einem mal los? Das ist irre! :shock:

Edit: Obwohl die sicher sehr teuer werden wird und evt doch nicht unbedingt für den Einsatz Zuhause gedacht ist. 25KW ist die kleinste Ausführung.
Gruß Tino
- Hyundai Ioniq Electric Premium weiß @Sangl since 02. Juni 2017
- Hyundai Kona Electric Reservierung since 03.September 2017 @Sangl Nr.33
- Sono Motors Sion Reservierung since 11.Juni 2018 #4760
- PV-Anlage 7,95kWp + Tesla PW2
Benutzeravatar
Ernesto
 
Beiträge: 1197
Registriert: Sa 25. Jul 2015, 15:26
Wohnort: Thüringen

Re: Webasto LIFE DC-Wallbox CCS 22kW

Beitragvon Blue shadow » Fr 22. Sep 2017, 13:05

Chademo auf anfrage...
Dateianhänge
IMG_0487.PNG
ExKonsul leaf blau winterpack ca 41000 km Spannung und Spass mit Akku und....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 60 kwh in 24 monaten....akkurex in Plannung...waiting for ewölfchen
Benutzeravatar
Blue shadow
 
Beiträge: 5690
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 10:47
Wohnort: Im wald von waldbröl

Re: Webasto LIFE DC-Wallbox CCS 22kW

Beitragvon AndiH » Fr 22. Sep 2017, 14:14

Lustig, vor kurzem hab ich mich beim lesen eines Artikels über neue Hochvolt Halbleiter gefragt wann da Produkte auf den Markt kommen, es ging um Siliziumkarbid...
Es wird tatsächlich Gas (oder vielmehr Strom) gegeben und die neuen Halbleiter könen auch in anderen Teilen der Leistungselektronik nochmal den Wirkungsgrad verbessern.

Es bleibt spannend
Seit 02/2016 über 1.900 Liter Diesel NICHT verbrannt...
AndiH
 
Beiträge: 1454
Registriert: Mo 22. Feb 2016, 22:49

Re: Webasto LIFE DC-Wallbox CCS 22kW

Beitragvon michaell » Fr 22. Sep 2017, 21:38

Einer fängt an und dann ziehen andere zwangsweise nach

Nun noch auf ABB warten

:lol:
ZOE intens seit 11/2014, IONIQ Style Orange seit 11/2017
KONA bestellt.
Info (at) Solar-lamprecht.de
michaell
 
Beiträge: 1418
Registriert: Fr 28. Nov 2014, 17:26
Wohnort: 90765 Fürth

Re: Webasto LIFE DC-Wallbox CCS 22kW

Beitragvon zitic » Sa 23. Sep 2017, 13:13

harlem24 hat geschrieben:
Wenn sich die Preise so bestätigen, dann ist das der Knaller und imho auf lange Sicht der Tod von leistungsstarken AC-Ladern im Auto.

Naja, bei den Preisen werden dann wohl auch die eingebauten AC-Lader interessant. Warum sollte gerade Webasto das nicht auch anbieten. Der Gleichrichter kann ja für inneren wie äußeren Einsatz ausgelegt sein. Da kommt man auf noch viel bessere Stückzahlen. Vielleicht ist das dann auch das Geheimnis. Auch 22 kW-Typ2-Säulen werden weiter gefördert und gebaut. Naja, warten wir es ab, ob sich die Preise bestätigen.
zitic
 
Beiträge: 2039
Registriert: Di 26. Nov 2013, 23:36

Re: Webasto LIFE DC-Wallbox CCS 22kW

Beitragvon Ernesto » So 24. Sep 2017, 19:50

Ich habe mich heute lange mit dem zuständigen Herren auf der Messe unterhalten. Preise sind völlig offen er kann absolut keine Aussage treffen. Seine pers. Meinung. Für 2000,- würde er sich privat eine hin hängen. Habe mehrmals versucht ihn aus der Reserve zu locken aber er brachte keinen Preis heraus. Die DC WB soll ENDE 2018 auf den Markt kommen, meinte er. CCS und CHADeMO auch. Auch teilte ich ihm mehrmals mit, dass so etwas gebraucht wird, zu einem guten Preis.
Ein Typ B FI ist in allen WB verbaut sagte er. Sogar in der "kleinen WB" für 600,- Diese Infos nun hier für euch.
Dateianhänge
20170924_113529.jpg
20170924_113516.jpg
Gruß Tino
- Hyundai Ioniq Electric Premium weiß @Sangl since 02. Juni 2017
- Hyundai Kona Electric Reservierung since 03.September 2017 @Sangl Nr.33
- Sono Motors Sion Reservierung since 11.Juni 2018 #4760
- PV-Anlage 7,95kWp + Tesla PW2
Benutzeravatar
Ernesto
 
Beiträge: 1197
Registriert: Sa 25. Jul 2015, 15:26
Wohnort: Thüringen

Re: Webasto LIFE DC-Wallbox CCS 22kW

Beitragvon Henry2926 » Di 26. Sep 2017, 09:01

Danke für die Bilder, Ernesto. Ich habe leider vergessen, welche anzufertigen. :D

Bezüglich der Fehlerstromerkennung habe ich aber eine andere Information erhalten.
Demnach wird, zumindest in der Wallbox Pure, wohl eine "RCDU" (Residual Current Detection Unit), also eine auf Hall-Sensorik basierende Gleichfehlerstromerkennung verbaut. Die elektromechanische Erfassung eines RCCB Typ B ist ungleich teurer, deswegen wird auf die elektronische DC-Erkennung in der Box und einen RCCB Typ A in der Installation gesetzt.
Benutzeravatar
Henry2926
 
Beiträge: 175
Registriert: So 13. Aug 2017, 11:09

Re: Webasto LIFE DC-Wallbox CCS 22kW

Beitragvon Blue shadow » Di 26. Sep 2017, 10:36

Für mich wäre die reduzierung auf 11 kw von belang....wird dies möglich sein?
ExKonsul leaf blau winterpack ca 41000 km Spannung und Spass mit Akku und....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 60 kwh in 24 monaten....akkurex in Plannung...waiting for ewölfchen
Benutzeravatar
Blue shadow
 
Beiträge: 5690
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 10:47
Wohnort: Im wald von waldbröl

Re: Webasto LIFE DC-Wallbox CCS 22kW

Beitragvon Tigger » Di 26. Sep 2017, 10:46

Sollte kein Problem sein:
Nennstrom (A), (konfigurierbare Anschlusswerte) 16 oder 32, 3-phasig
IONIQ electric Premium Phantom Black seit 18.05.2017. Bestellt am 18.01.2017 (Sangl #94).
Bild
BMW i3 94 Ah (LCI) Fluid Black ab 04?/2018. Bestellt am 29.11.2017. Ich persönlich finde Sixt seit dem 09.01.2018 eher nicht mehr empfehlenswert...
Benutzeravatar
Tigger
 
Beiträge: 1219
Registriert: Do 5. Jan 2017, 09:29
Wohnort: Leibertingen, LK SIG

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Jarry und 6 Gäste