Was macht Ihr wenn spontan eine Fahrt ansteht und Akku leer?

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte

Re: Was macht Ihr wenn spontan eine Fahrt ansteht und Akku l

Beitragvon Torwin » Do 25. Sep 2014, 16:11

Ich nehme den Benziner. Ich muss dafür nicht mal umsteigen.
Renault ZOE Intens, 06/14
Benutzeravatar
Torwin
 
Beiträge: 457
Registriert: Di 12. Nov 2013, 23:13
Wohnort: Heilbronn

Anzeige

Re: Was macht Ihr wenn spontan eine Fahrt ansteht und Akku l

Beitragvon eW4tler » Do 25. Sep 2014, 23:53

Komische Diskussion hier :roll: Ein Fahrzeug ohne Schnelllademöglichkeit ist nun mal per se nicht für spontane Fahrten geeignet. :!:

Dazu braucht man ausreichend dichte Schnelllade-Infrastruktur. Daraus folgt, nach dem derzeitigem Ausbau:
- ZOE, da AC schon relativ gut ausgebaut ist
- Fahrzeuge mit REX
- PlugIn-Hybrid´s
- herkömmlicher Verbrenner

Die Antwort auf die Thread-Frage ist dann einfach: Das entsprechend richtige Fahrzeug für die Anforderung wählen. :!:

ZOE Life in AzurBlau + 3D Sound + ZE@Interactive
Ladestrategie: an öffentlichen Ladesäulen mit Typ2 und zur Not, mit 22kW-NRGkick überall sonst!
Benutzeravatar
eW4tler
 
Beiträge: 776
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 22:33
Wohnort: Krems an der Donau (NÖ)

Re: Was macht Ihr wenn spontan eine Fahrt ansteht und Akku l

Beitragvon redvienna » Fr 26. Sep 2014, 06:47

Wenn die Anforderung aber selten auftritt ?!

;)

Man möchte einfach möglichst viel elektrisch fahren.
Tesla S70D 3/16 - 7/2018 + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 6233
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 13:22
Wohnort: Vienna

Re: Was macht Ihr wenn spontan eine Fahrt ansteht und Akku l

Beitragvon Hamburger Jung » Fr 26. Sep 2014, 07:47

Hallo,

irgendwie mag ich dieses denken nicht, ew4tler...

Dein Zoe ist natürlich ganz oben, da hinkt deine Reihenfolge. :-)
Wenn überhaupt kann der ZOE nach unten, hinter den anderen aufgezählten Arten.

Wisst ihr, jeder der sich Gedanken macht über E Mobilität gefällt mir. Ob nun jemand einen Plug In Hybriden nutzt weil er eben einfach ein anders Anforderungsprofil hat, oder einen mit REX nimmt ist mir lieber als jemand, der sich ein konventionelles Auto kauft.

Und wenn eben ein Plug In an der Säule steht und mir nur E Fahrer einen Ladeplatz wegnimmt, dann ist das eben so.
Aus dem Grund bin ich auch für Zeittarife bei den Ladesäulen.

Wenn es Geld kostet, dann bleibt eben jeder nur so lange dran wie er es braucht. Dauerparken ist dann vorbei.

Bis dahin üben wir uns alle in Toleranz und akzeptieren was wir sind, nämlich Pioniere der E Mobilität. Wir könnten auch noch 5 Jahre warten und in ein perfektes Netz einsteigen, aber hey, dass wollen wir ja nicht.

Und so setze ich eines voraus, bei JEDEM E Fahrer, er weiß was er tut und kommt in die im Betreff angegebene Situation so gut wie nie. Und wenn doch, dann hat der E Pionier IMMER einen Plan B :-)

Lg HH Jung
Zuletzt geändert von Hamburger Jung am Fr 26. Sep 2014, 12:47, insgesamt 1-mal geändert.
Hamburger Jung
 

Re: Was macht Ihr wenn spontan eine Fahrt ansteht und Akku l

Beitragvon Mike » Fr 26. Sep 2014, 09:58

Hamburger Jung hat geschrieben:
Und so setze ich eines Voraus bei JEDEM E Fahrer, er weiß was er tut und kommt in die im Betreff angegebene Situation so gut wie nie. Und wenn doch, dann hat der E Pionier IMMER einen Plan B :-)

So ist es! :thumb:
In ein paar Jahren, werden sich die heutigen "Problemchen" der E-Mobilität in Luft aufgelöst haben.
seit 2016 ZOE Intens (Q210 Bj.08.2014)
2013 bis 2016 Botschafter Leaf
TM3 und Sion vorbestellt
Benutzeravatar
Mike
 
Beiträge: 2432
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 12:08
Wohnort: D-Hessen

Re: Was macht Ihr wenn spontan eine Fahrt ansteht und Akku l

Beitragvon Twizyflu » Fr 26. Sep 2014, 23:59

Herrlich.
Ich freue mich auf die Elektromobilität der Zukunft :)
Ladeinfrastruktur & Ladekabel: https://www.nic-e.shop
Nachhaltige Accessoires aus Holz: https://www.holzreich.shop

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Ordered: Hyundai KONA Elektro 64 kWh Premium by Sangl
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 21122
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: Was macht Ihr wenn spontan eine Fahrt ansteht und Akku l

Beitragvon redvienna » Sa 27. Sep 2014, 06:03

War lange ein Fan von 6- und 8-Zylindermotoren. (Früher auch 12-Zylinder)

Man kann es drehen und wenden.

Die Zeit des Verbrennungsmotors muss zu Ende gehen.

Das Gefühl keine Abgase beim Fahren mehr hinauszuschleudern ist schon sehr fein.
Tesla S70D 3/16 - 7/2018 + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 6233
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 13:22
Wohnort: Vienna

Re: Was macht Ihr wenn spontan eine Fahrt ansteht und Akku l

Beitragvon Twizyflu » Sa 27. Sep 2014, 07:03

Sie ist bereits zuende.
Denn mittlerweile sind viele Modelle Hybride oder Plugin Hybride und damit steht fest: der Verbrennungsmotor selbst ist am Ende.
Er kann nicht mehr ohne, da er technisch das einfach nicht mehr packt, was gefordert wird.

Erst hybrid, dann plugin, dann vollelektrisch
Ladeinfrastruktur & Ladekabel: https://www.nic-e.shop
Nachhaltige Accessoires aus Holz: https://www.holzreich.shop

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Ordered: Hyundai KONA Elektro 64 kWh Premium by Sangl
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 21122
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: Was macht Ihr wenn spontan eine Fahrt ansteht und Akku l

Beitragvon redvienna » Sa 27. Sep 2014, 07:16

Auch wenn wir es hier alle nicht hören wollen. Sie ist noch nicht zu Ende. Die Verkaufszahlen und der Bestand zeigen das auf.

Aber die Wende zeichnet sich langsam ab. Vielleicht geht es dann sehr schnell.
Tesla S70D 3/16 - 7/2018 + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 6233
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 13:22
Wohnort: Vienna

Re: Was macht Ihr wenn spontan eine Fahrt ansteht und Akku l

Beitragvon Twizyflu » Sa 27. Sep 2014, 07:42

Die der reinen Verbrenner nähert sich dem Ende...
Verkauft werden sie noch lange und ebenso gefahren. Ist klar wieso.
Aber der Wechsel findet statt.
Je mehr Modelle und je preisgünstiger und besser, desto eher :)
Ladeinfrastruktur & Ladekabel: https://www.nic-e.shop
Nachhaltige Accessoires aus Holz: https://www.holzreich.shop

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Ordered: Hyundai KONA Elektro 64 kWh Premium by Sangl
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 21122
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: muhmann und 8 Gäste