Wallbox KEBA P30 (Infos, Erfahrungen)

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte

Re: Wallbox KEBA P30 (Infos, Erfahrungen)

Beitragvon kub0815 » Mo 15. Jan 2018, 18:22

Meine erklärung wäre damit du sicher sein kanst das die Sicherung nicht Fliegt auch wenn es im Schaltkasten einwenig wärmer wird.

VG
Jürgen
Passivhaus Premium, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3.2l/100km ~50% Elektrisch, PlugIn-PV Anlage
Mitglied bei Electrify-BW e.V. https://electrify-bw.de/
Benutzeravatar
kub0815
 
Beiträge: 2471
Registriert: Do 30. Mär 2017, 14:35

Anzeige

Re: Wallbox KEBA P30 (Infos, Erfahrungen)

Beitragvon 0x00 » Mo 15. Jan 2018, 18:30

danke euch beiden!
Nissan Leaf 2.ZERO Edition 40kWh seit 17.3.2018!
Blog: Erfahrungsbericht neuer Nissan Leaf 2018 40kWh 2.Zero - https://e-klar.xyz/2018/03/16/der-umsti ... -ein-ende/
0x00
 
Beiträge: 644
Registriert: Do 18. Aug 2016, 14:15
Wohnort: Niederösterreich

Re: Wallbox KEBA P30 (Infos, Erfahrungen)

Beitragvon Thomas.Keba » Mo 15. Jan 2018, 19:09

0x00 hat geschrieben:
kann mir bitte jemand erklären, warum man lt S. 13 https://www.keba.com/web/downloads/e-mo ... _ih_de.pdf einen 25A Schutzschalter benötigt, wenn man maximal mit 20A (Schieflast) laden möchte (hab nur 2,5mm2 Leitung)? Oder gilt dies "nur" für diese Zertifizierung und kann ich dies, wenn ich einen Nissan Leaf laden möchte, ignorieren?


Das hast du schon richtig erkannt. Diese Tabelle auf Seite 13 bezieht sich auf die Absicherung laut Z.E.-ready und E.V.-ready Zertifizierungen. Wird die Ladestation nicht nach diesen beiden Zertifizierungen installiert, gelten die nationalen Richtlinien für die Installation.
In Österreich ist in deinem Fall zum Beispiel ein 20A Schutzschalter zu verwenden.

Lg. Thomas
Thomas.Keba
 
Beiträge: 37
Registriert: Do 14. Jul 2016, 17:46
Wohnort: Linz

Re: Wallbox KEBA P30 (Infos, Erfahrungen)

Beitragvon lorn10 » Mo 19. Feb 2018, 11:59

Hallo Leute!

Die Firmware v3.09.10 ist seit ein paar Tagen verfügbar. Diese bringt neben ein paar Bug-Fixes anscheinend auch eine neue Funktion bezüglich einer "automatischen Zeiteinstellung". Leider gibt's immer noch keine Web-UI FW Update Möglichkeit für die einfachen P30 Modelle... :(

Dieses Mal fehlen im Firmware-Paket zudem die Keba Ethernet-Flash (Netzwerk-Update) Tools. Da ich keinen Bock hatte mir die Finger abzufrieren, hab ich auf Basis der vorherigen Version nun ein inoffizielles Ethernet-Flash Package für die aktuelle FW v3.09.10 "zusammengestellt". Es funktioniert perfekt, - das kann ich für eine P30c bestätigen. :D

Für alle welche sich nicht mit einem USB Stick herum ärgern wollen gibt es somit also wieder eine Alternative. ;)

Wichtig, wie gesagt ist das KEIN offizielles Keba Zip Archiv, - es beinhaltet somit KEINEN Support und KEINE Garantie!

Kurzes HowTo:
- Datei "KEBA_P30_ETH_3.09.10_(unofficial).zip" runter laden
- In einen Order wie z.B. C:\P30FW extrahieren
- Die Datei "p30flash.cmd" als Administrator ausführen & den Anweisungen folgen
--> ggf. muss für die Windows-Firewall noch einmalig eine Ausnahme erlaubt werden
Dateianhänge
KEBA_P30_ETH_3.09.10_(unofficial).zip
(803.07 KiB) 6-mal heruntergeladen
lorn10
 
Beiträge: 55
Registriert: Mi 23. Mär 2016, 16:11

Re: Wallbox KEBA P30 (Infos, Erfahrungen)

Beitragvon Thomas.Keba » Mo 26. Feb 2018, 17:32

lorn10 hat geschrieben:
Hallo Leute!
Dieses Mal fehlen im Firmware-Paket zudem die Keba Ethernet-Flash (Netzwerk-Update) Tools. Da ich keinen Bock hatte mir die Finger abzufrieren, hab ich auf Basis der vorherigen Version nun ein inoffizielles Ethernet-Flash Package für die aktuelle FW v3.09.10 "zusammengestellt". Es funktioniert perfekt, - das kann ich für eine P30c bestätigen. :D


Es wurde vergessen das Tool in das FW-Packet einzufügen. Heute wurde es hinzugefügt und steht zum Download bereit, d.h. das FW-Update kann nun auch wieder offiziell über Ethernet geupdatet werden.

Danke für die Information!

Lg. Thomas
Thomas.Keba
 
Beiträge: 37
Registriert: Do 14. Jul 2016, 17:46
Wohnort: Linz

Re: Wallbox KEBA P30 (Infos, Erfahrungen)

Beitragvon Tho » So 4. Mär 2018, 22:08

Seit dem Update auf 1.6.1 bei der P30X funktioniert nun in Verbindung mit einem OCCP Backend auch der Start per APP oder QR Code.
(PlugSurfing in meinem Fall.)
Danke. :)
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 6502
Registriert: Di 28. Okt 2014, 00:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: Wallbox KEBA P30 (Infos, Erfahrungen)

Beitragvon Tho » Fr 16. Mär 2018, 12:19

Leider ist sie nach einigen Tagen wieder unmotiviert offline gagegangen. Muss wieder zum Rebnot hinfahren.
Die 1.4 dagegen war über mehr als 6 Monate stabil. :(
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 6502
Registriert: Di 28. Okt 2014, 00:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: Wallbox KEBA P30 (Infos, Erfahrungen)

Beitragvon Tho » Sa 17. Mär 2018, 14:16

So, nachdem ich nun vor Ort war, muss ich meine Aussage zurückziehen. Die Software lief normal, nur die GSM Verbindung war weg, weil die SIM Karte aus dem Schlitz gehüpft war. :lol:
Fragt mich nicht, warum die Keba nach dem Update am Samstag Mittag noch bis Sonntag Nachmittag online war, wenn ich beim Update per USB an die SIM gekommen wäre... 8-)
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 6502
Registriert: Di 28. Okt 2014, 00:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: Wallbox KEBA P30 (Infos, Erfahrungen)

Beitragvon Pharmy » Fr 30. Mär 2018, 09:35

Habe von Zeit zu Zeit ein "Problem" mit meiner P30c mit aktueller Firmware 3.9.10.
Schalte meine Keba über FHEM per UDP, auch in Abhängigkeit vom Sonnenstand (PV).
Geschaltet wird die Ladung per "enableState" 0 und 1. Hin und wieder taucht dann ein
Error: 8065 auf. Meistens reicht danach ein Ausstecken, ein paar Minuten warten und dann
wieder einstecken. Geladen wird ein Opel Ampera, 1-phasig mit maximal 3,38 kW.
Grüße aus dem tiefen Westen,
Heiko


Opel Ampera ePionier MY2012
BMW i3 (60Ah) Bj 2014 BEV
PV-Anlage mit 7,83 kWp
Benutzeravatar
Pharmy
 
Beiträge: 111
Registriert: Mi 13. Apr 2016, 08:13
Wohnort: Kreis Heinsberg

Re: Wallbox KEBA P30 (Infos, Erfahrungen)

Beitragvon Grenze » Di 24. Apr 2018, 15:45

Hallo,

jetzt muss ich doch mal hier meckern. Die Verbindung Solarlog und Keba funktioniert noch immer nicht. Wäre sehr nett wenn ich meinen PV-Überschuss endlich mal gesteuert ins Auto bekommen könnte. Hab überall geschaut es gibt keine neue Firmware. Selbst die 1.6... für die Keba P30X gibt's nicht mehr zum Download. Was ist da los???
Grenze
 
Beiträge: 7
Registriert: Mi 5. Jul 2017, 10:04

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: klausnorbert und 9 Gäste