Wallbox - Entscheidungshilfe

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte

Wallbox - Entscheidungshilfe

Beitragvon b3nder » Sa 14. Okt 2017, 16:48

Hallo zusammen

Ich plane mir bis zum Marktstart des Tesla Model 3 einen BMW i3 anzuschaffen.
Hierfür möchte (zukunftsfähige) Wallbox anschaffen, diese beiden sowie künftige Autos laden kann.

Aktuell ist in meiner Garage eine 11 kW Starkstromdose CEE vorhanden, die auch auf 22 kW umgeklemmt werden kann. Das Kabel ist entsprechend Dimensioniert. Ich bin ehrlich gesagt etwas erschlagen vom Angebot und würde hier gerne um Empfehlungen fragen, die meine Bedürfnisse erfüllt.

1) Welche WallBox würdet ihr anschaffen?
2) Was hat es mit den FI-Schaltern auf sich?

Besten Dank für Eure Hilfe.

Gruß
b3nder
 
Beiträge: 2
Registriert: Sa 14. Okt 2017, 16:36

Anzeige

Re: Wallbox - Entscheidungshilfe

Beitragvon kub0815 » Sa 14. Okt 2017, 16:58

Das Wiki kennst du?
Passivhaus Premium, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3.2l/100km ~50% Elektrisch, PlugIn-PV Anlage
Mitglied bei Electrify-BW e.V. https://electrify-bw.de/
Benutzeravatar
kub0815
 
Beiträge: 2833
Registriert: Do 30. Mär 2017, 14:35

Re: Wallbox - Entscheidungshilfe

Beitragvon b3nder » Sa 14. Okt 2017, 18:02

Das Wiki kenne ich. Jedoch sagt mir das Wiki nicht, ob ich in diesem speziellen Fall einen Tesla Wall Charger, KEBA KeContact P30 b-series oder sonst was kaufen soll.
b3nder
 
Beiträge: 2
Registriert: Sa 14. Okt 2017, 16:36

Re: Wallbox - Entscheidungshilfe

Beitragvon TobsCA! » Sa 14. Okt 2017, 18:42

in dem Fall würde ich persönlich wohl mit einem Tesla Charger anfangen.
Und später dann den zweiten dazu. Die können dann 1x 22kw oder 2x11kw.
Da aber beide Fahrzeuge 22kw nicht ausnutzen wäre das optimal.
Aber vielleicht kommt mal eine Zoe zu besuch. Die könnte dann 22kw bekommen.

Beim 3 Phasigen laden brauchst einen Fi B oder EV. Pro Box einen.
Ich glaube in den Tesla Chargern ist keiner drin. Kann man aber in einer kleine Unterverteilung in der Garage unterbringen.
Auch hier, erstmal einen.
Den zweiten dann zusammen mit dem zweiten Charger.
Alternativ gibts noch den Go-E Charger , der ist dann auch mobil nutzbar.

MfG
Twizy Sport Black 06/15 - 03/17 20961km
Q210 Zen in Perlmutt seit 03/17 aktuell 67 000km, 12 000 von mir
SXT Light Eco seit 05/17
Benutzeravatar
TobsCA!
 
Beiträge: 438
Registriert: Do 25. Jun 2015, 20:22
Wohnort: Leonberg

Re: Wallbox - Entscheidungshilfe

Beitragvon kub0815 » Sa 14. Okt 2017, 21:44

b3nder hat geschrieben:
Das Wiki kenne ich. Jedoch sagt mir das Wiki nicht, ob ich in diesem speziellen Fall einen Tesla Wall Charger, KEBA KeContact P30 b-series oder sonst was kaufen soll.


Ich würde sagen das Kabel muss lang genug sein das du bequem laden kannst. Was er den an deinen Anforderungen speziell?
Passivhaus Premium, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3.2l/100km ~50% Elektrisch, PlugIn-PV Anlage
Mitglied bei Electrify-BW e.V. https://electrify-bw.de/
Benutzeravatar
kub0815
 
Beiträge: 2833
Registriert: Do 30. Mär 2017, 14:35

Re: Wallbox - Entscheidungshilfe

Beitragvon urknuff » So 15. Okt 2017, 09:58

Der go-echarger bietet wohl im Augenblick das mit Abstand beste Preis Leistungsverhältnis. Allerdings gibt es hier wohl Lieferschwierigkeiten und es sind erst wenige Geräte im Umlauf, also noch wenig Erfahrung.
urknuff
 
Beiträge: 1
Registriert: Fr 8. Apr 2016, 23:30

Re: Wallbox - Entscheidungshilfe

Beitragvon KrickKrack » So 15. Okt 2017, 12:25

Obwohl mein kommender i3 nur mit 11 kW laden kann habe ich mich auch für eine 22 kW Wallbox entschieden.

Nach langem hin und her war ich kurz davor mir eine Keba P30 zu kaufen. Zur IAA war ich auf dem Keba stand und entdeckte dort die BMW Wallbox Plus (kann zu einer Connect aufgerüstet werden), die ebenfalls von Keba ist.
Die BMW Wallbox Plus bietet jedoch entgegen der Erwartung mehr Features zum geringeren Preis und sieht zudem auch noch deutlich besser aus.
KrickKrack
 
Beiträge: 135
Registriert: Di 18. Jul 2017, 15:20

Anzeige


Zurück zu Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Matze77, Misterdublex und 2 Gäste