Wallbox durch Photovoltaik gesteuert

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte

Wallbox durch Photovoltaik gesteuert

Beitragvon meisterlind » Di 11. Aug 2015, 06:50

Hallo Zusammen,

seit geraumer Zeit interessiere ich mich schon für eine Wallbox welche ich über meine PV-Anlage(SMA-Komponenten incl. Energymeter)steuern kann. Sie sollte sich automatisch ein- bzw. ausschalten wenn die entsprechende PV-Leistung vorhanden ist bzw. gerade fehlt. Zwischendrin sollte sie den Ladestrom entsprechend der aktuellen PV-Leistung ständig anpassen(zwischen 6 und 16A). Das Ganze sollte am Besten über eine Typ2-Wallbox realisiert sein. Im Moment lade ich zwar "nur" einen 2012er Leaf, aber das könnte sich ja auch mal ändern. Leider habe ich bisher nur Bastellösungen gefunden. Zur Zeit lade ich den Leaf über eine SMA-Funksteckdose. Das sehe ich aber nur als Notlösung bis ich was besseres gefunden habe. Mir geht es darum möglichst 100% PV-Energie in der Leaf zu schicken.

Hat hier im Forum evtl. jemand einen Tipp oder vielleicht schon solch ein funktionsfähiges System?

Viele Grüße
Michael
Nissan Leaf von 2014 - 2015. Seit 2016 Renault Zoe R240 mit ca. 25 tkm/Jahr. Seit 11/2016 zusätzlich noch Zoe Q210. Ab 2018 -> ≡ :-)
Geladen mit 77% PV und 23% Naturstrom. PV mit ca. 9 kWp, 83% Autarkie.
meisterlind
 
Beiträge: 406
Registriert: Di 30. Sep 2014, 05:34
Wohnort: Siegelbach

Anzeige

Re: Wallbox durch Photovoltaik gesteuert

Beitragvon Gerdi » Di 11. Aug 2015, 07:36

Moin,
das gibt es zb.http://www.eb-systeme.de/?page_id=209
Der Verfasser ist auch hier im Forum aktiv, Nick ist mir zzt. nicht bekannt.
PV 9,75 kW mit 11kW nutzbaren Speicher (VRLA)
Model S 60 seit 7.3.2017
eGolf 4.2015 - 03.2018
Zoe Intens Z.E. 40 seit 04.2018
Bild
Gerdi
 
Beiträge: 197
Registriert: Sa 1. Nov 2014, 08:20
Wohnort: Neumünster

Re: Wallbox durch Photovoltaik gesteuert

Beitragvon Maverick78 » Di 11. Aug 2015, 07:46

Ich habe so ein System, was primär aber Lastmanagement macht auf Raspberry Pi Basis mit Phoenix Charge Controller.
Fertige Systeme gibt es, soweit ich weiß, von wallb-e und ABL.
Maverick78
 

Re: Wallbox durch Photovoltaik gesteuert

Beitragvon lingley » Di 11. Aug 2015, 07:54

Lese dich mal hier rein.
Diese Lösung unterstützt auch SMA Komponenten.
https://sun-watch.net/index.php/eigenve ... uto-laden/
lingley
 

Re: Wallbox durch Photovoltaik gesteuert

Beitragvon meisterlind » Do 13. Aug 2015, 05:47

Vorab schon vielen Dank für die Tipps. Ich werde an dieser Stelle berichten sobald ich was passendes gefunden und realisiert habe.
Nissan Leaf von 2014 - 2015. Seit 2016 Renault Zoe R240 mit ca. 25 tkm/Jahr. Seit 11/2016 zusätzlich noch Zoe Q210. Ab 2018 -> ≡ :-)
Geladen mit 77% PV und 23% Naturstrom. PV mit ca. 9 kWp, 83% Autarkie.
meisterlind
 
Beiträge: 406
Registriert: Di 30. Sep 2014, 05:34
Wohnort: Siegelbach

Re: Wallbox durch Photovoltaik gesteuert

Beitragvon bernd » Do 13. Aug 2015, 07:20

http://www.eb-systeme.de/?page_id=209
Mit Keba Lader und SMASmartmeterauslesung
bernd
 
Beiträge: 372
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:02

Re: Wallbox durch Photovoltaik gesteuert

Beitragvon wenf » Do 13. Aug 2015, 07:24

Bastellösung: OpenEvse aus einem Ladebox Workshop mit ftdi fernsteuern .
Roland hat die benötigten Daten schön aufbereitet...http://elektrischezukunft.blogspot.de/2 ... griff.html
MITSUBISHI i-MiEV
Benutzeravatar
wenf
 
Beiträge: 42
Registriert: Di 19. Aug 2014, 18:35
Wohnort: Goldegg

Re: Wallbox durch Photovoltaik gesteuert

Beitragvon eW4tler » So 16. Aug 2015, 23:15

Schau mal bei Smartfox http://www.smartfox.at/
Die e-car 22 ist eine KEBA P20 mit angepasster Software

ZOE Life in AzurBlau + 3D Sound + ZE@Interactive
Ladestrategie: an öffentlichen Ladesäulen mit Typ2 und zur Not, mit 22kW-NRGkick überall sonst!
Benutzeravatar
eW4tler
 
Beiträge: 776
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 21:33
Wohnort: Krems an der Donau (NÖ)

Re: Wallbox durch Photovoltaik gesteuert

Beitragvon Spüli » Mo 17. Aug 2015, 08:16

Oder aber einen PowerDog als Datenlogger und per 0-10V eine Battermann-Platine ansteuern. Geht ohne EDV-Kenntnisse einzurichten. :D
Gruß Ingo
Benutzeravatar
Spüli
 
Beiträge: 2820
Registriert: Sa 22. Dez 2012, 16:23
Wohnort: Gifhorn

Anzeige


Zurück zu Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste