Verzeichnis / Komponenten Ladesteuerungen nach IEC 61851

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte

Verzeichnis / Komponenten Ladesteuerungen nach IEC 61851

Beitragvon EVplus » Di 5. Feb 2013, 23:36

http://www.insys-icom.de/bausteine.net/ ... k.pdf?fd=2

http://www.schletter.de//files/addons/d ... 0025DE.pdf

http://www.wago.com/wagoweb/documentati ... 00_0de.pdf

http://www.wago.com/wagoweb/documentati ... 00_0de.pdf

http://www.phoenixcontact.com/online/po ... dede&tab=1

Es gibt sicherlich noch andere Ladesteuerungen , z.B. von Walther und Mennekes, welche aber wohl nur über Großhändler / Fachhandel vertrieben werden.

Die Insys SGM Pilot Box ( 315.- Euro ) und Phoenix contact EV Charge Control ( 499.- Euro ) sind im Online Handel erhältlich, bzw. habe ich dort gefunden.

Das Besondere an der Phoenix Contact Ladebox scheint mir zu sein, daß man keine separate Niederspannungs DC Stromversorgung benötigt und Ladeschütze direkt ansteuern kann. Ebenso scheint die Phonix Ladebox für viele Anschlussmöglichkeiten konfigurierbar zu sein. z.B. Ladedose mit und ohne Verriegelung, direkt angeschlossenes Ladekabel. Abweise/akzeptieren von Ladekabeln mit unterschiedlicher Stromstärken-Codierung usw.

Bitte die Übersicht weiterführen und ggf. ergänzen.
Benutzeravatar
EVplus
 
Beiträge: 1945
Registriert: Do 19. Apr 2012, 00:01
Wohnort: Rheinfelden

Anzeige

Re: Verzeichnis / Komponenten Ladesteuerungen nach IEC 61851

Beitragvon EVplus » Do 7. Feb 2013, 07:26

Evcc von Abl Sursum , im Gesamtkatalog enthalten.
http://www.abl-sursum.com/de/produkte/s ... tronik.php
Dateianhänge
BA_EVCC_01.pdf
EVCC Bedienungsanleitung
(297.36 KiB) 241-mal heruntergeladen
Benutzeravatar
EVplus
 
Beiträge: 1945
Registriert: Do 19. Apr 2012, 00:01
Wohnort: Rheinfelden

Re: Verzeichnis / Komponenten Ladesteuerungen nach IEC 61851

Beitragvon lingley » Di 19. Nov 2013, 20:27

Bals Elektrotechnik GmbH & Co. KG bietet eine Pilotbox "EVCP2 Controller Mode 3/ Typ 2" an.
Standard Funktionen:
• Energieversorgung bei Stromausfall
• integriertes Netzgerät von 230V auf 12V
• Ladestrom einstellbar von 6A - 80A mittels Drehwahlschalter
• zusätzliche 12V Ausgänge für Peripheriegeräte
• Ansteuerungsmöglichkeit der RGB LED Beleuchtung
• Ansteuerung des Ladeschütz und der Stecker Verrieglung

Bestellnummern:
- Standard ........................................E-920000
- für Klappdeckelverr. u. Endschalter ......E-920200
- für Analogeingang .............................E-920300
- für Klappdeckelverr. u. Analogeingang ...E-920500
u. Endschalter

https://oxomi.com/p/2024642
lingley
 

Re: Verzeichnis / Komponenten Ladesteuerungen nach IEC 61851

Beitragvon Vivien » Di 19. Nov 2013, 21:24

http://code.google.com/p/open-evse
Also ich finde Diese die günstigste und technisch umfangreichste Lösung.
Vivien
 
Beiträge: 38
Registriert: Sa 20. Okt 2012, 21:37

Re: Verzeichnis / Komponenten Ladesteuerungen nach IEC 61851

Beitragvon stromer » Di 19. Nov 2013, 21:51

EVplus hat geschrieben:

Die Insys SGM Pilot Box ( 315.- Euro ) und Phoenix contact EV Charge Control ( 499.- Euro ) sind im Online Handel erhältlich, bzw. habe ich dort gefunden


Die Phoenix Contact EV Control kostet im Online-Handel 307,- €. Incl. MwSt. http://www.voelkner.de/products/386019/EM-CP-PP-ETH-Ladesteuerung.html

Diese ist ab Ende November mit neuer Software wieder lieferbar. Der Großhandelspreis wurde von Netto 205,- € auf 180,- € gesenkt.
2009 Vectrix VX1 / 2011 Nissan Leaf / 2012 Renault Twizy / 2013 Renault Zoe Intens Q210 / 2014 Renault Zoe Intens Q210 / 2015 Renault Zoe Zen Q210 / 2015 Tesla Model S 70D / 2017 Renault Zoe Intens Q90 ZE40 / 2018 Tesla Model 3 / 2018 Microlino
Benutzeravatar
stromer
 
Beiträge: 2291
Registriert: Mi 17. Apr 2013, 08:09
Wohnort: Berghaupten

Re: Verzeichnis / Komponenten Ladesteuerungen nach IEC 61851

Beitragvon René » Fr 6. Dez 2013, 16:53

Natürlich nicht zu vergessen die Ladecontorller SIPLUS ECC 1000 und 2000 von Siemens.
http://www.siemens.com/siplus-ecc

Der SIPLUS ECC 2000 CM-230 hat folgende Vorteile:
- direkter Displayanschluss an RS232
- LAN-Schnittstelle vollständig steuerbar z.B: Ladestrom, I/O-Ports, Variables Lastmanagement
- optimiert für ausseneinsätze da vollständig lackierte elektronik

Dann natürlich auch das Mode 2 Ladekabel CC100A
http://w3.siemens.com/powerdistribution ... C100A.aspx


Bei Siemens gibts für jede Ladeaufgabe eine Lösung:

http://w3.siemens.com/powerdistribution ... fault.aspx
Benutzeravatar
René
 
Beiträge: 12
Registriert: Do 30. Mai 2013, 21:53


!

Beitragvon René » Sa 9. Jan 2016, 10:18

Hallo eCar-Gemeinde,

seit einiger Zeit wir von Phönix-Contact der professionelle Ladecontroller EV-ChargeControl-Profesional angeboten.

Auf der Webseite ist jedoch kein Preis zu finden.

Da dieser Controller scheinbar genau das Richtige wäre um meinem LEAF über das StoreEdge als Energiespeicher zu verwenden, suche ich dringend jemanden der mir den Preis dazu nennen kann.

https://www.phoenixcontact.com/online/p ... 5d6f4d6b5f


Danke für eure Unterstützung ! :D
Benutzeravatar
René
 
Beiträge: 12
Registriert: Do 30. Mai 2013, 21:53

Re: Verzeichnis / Komponenten Ladesteuerungen nach IEC 61851

Beitragvon Berndte » Sa 9. Jan 2016, 10:28

Bist du dabei den Leaf über CHAdeMO anzuschließen um dem Akku wieder Strom entnehmen zu können?
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5546
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Re: Verzeichnis / Komponenten Ladesteuerungen nach IEC 61851

Beitragvon René » Sa 9. Jan 2016, 11:58

Hallo,

ja das ist der erste Ansatz für das Rückspeisen.
Ich hatte bisher vor das Rückspeisgerät von CombiNation zu nehmen. Das wurde mir mit 2500€ angeboten. Hierzu sollte es eigentlich eine „ePowerBox" geben die ab 05.2015 verfügbar sein sollte. Leider hatte ich von CombiNation (http://www.com-bi-nation.de/) nie mehr eine Antwort erhalten und auch die angepriesenen Produkte nie mehr im Netz gefunden.

Hat jemend von euch zu den ComBiNation Produkten mehr Informationen?

Seite 18 ein Bild

http://www.solarfreunde-moosburg.de/fil ... Emmert.pdf
Benutzeravatar
René
 
Beiträge: 12
Registriert: Do 30. Mai 2013, 21:53

Anzeige


Zurück zu Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: bigblue41 und 7 Gäste