Tesla verkauft Adapter von CHAdeMO auf Supercharger!

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte

Re: Tesla verkauft Adapter von CHAdeMO auf Supercharger!

Beitragvon rollo.martins » Fr 1. Mai 2015, 10:39

Wieviel wärst du bereit, für einen solchen Adapter zu zahlen?
rollo.martins
 
Beiträge: 1613
Registriert: Mo 8. Jul 2013, 22:29
Wohnort: Schweiz, 8001 Zürich

Anzeige

Re: Tesla verkauft Adapter von CHAdeMO auf Supercharger!

Beitragvon EV_de » Fr 1. Mai 2015, 10:43

[klugscheiß/]

Die SuC Option steht in den internen Fahrzeugdaten, damit auch Ohne Internetanbindung geladen werden kann ...

[/klugscheiß]

Bild
Bild ... ZOE #47 ... Team Sieger eRUDA 2014+2015
Bild Model S P85+ - seit 05.12.14 / Model X EU P9 - verkauft ...
Benutzeravatar
EV_de
 
Beiträge: 618
Registriert: Sa 17. Aug 2013, 15:21
Wohnort: Ingolstadt , BY

Re: Tesla verkauft Adapter von CHAdeMO auf Supercharger!

Beitragvon EV_de » Fr 1. Mai 2015, 10:46

.... Erstmal bräuchte man ein Fahrzeug das locker von SuC zu SuC ( derzeit ca. 150..200km ) kommt und Chadewo kann ...
Bild ... ZOE #47 ... Team Sieger eRUDA 2014+2015
Bild Model S P85+ - seit 05.12.14 / Model X EU P9 - verkauft ...
Benutzeravatar
EV_de
 
Beiträge: 618
Registriert: Sa 17. Aug 2013, 15:21
Wohnort: Ingolstadt , BY

Re: Tesla verkauft Adapter von CHAdeMO auf Supercharger!

Beitragvon e-lectrified » Fr 1. Mai 2015, 11:56

Maverick78 hat geschrieben:
Für Tesla wäre es doch eine nette Einnahmequelle um die SuC zu finanzieren. SuC -> CHAdeMO/CCS mit registrierter Seriennummer und Bezahlmodell.


Tesla ist genau aus dem von dir genannten Grund dem gegenüber schon offen, leider aber die Hersteller nicht! Wahrscheinlich ist das Eingeständnis der Schlappe, dass ihnen ein "Autobauer-Nobody" den großen "Gurus des Autobaus" zeigt, wo der Hammer hängt, zu peinlich...
e-lectrified
 

Vorherige

Zurück zu Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Mandrake und 5 Gäste