Tesla Roadster am 43kW Combocharger ZOE-Konkurrenz ;)

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte

Tesla Roadster am 43kW Combocharger ZOE-Konkurrenz ;)

Beitragvon Teslarized » Di 17. Mär 2015, 20:22

Hier der Beweis - #Tesla #Roadster lädt problemlos an einer 43kW-Comboladestation, zB von #ABB , mit 60A.
Somit braucht man keine seltenen und speziellen #HPC von #Teslamotors mehr. Die Anzahl der Ladepunkte mit ordentlich Ladeleistung steigt für Roadsterfahrer.

Jetzt pack ich den Prototypen in eine ordentliche und kompakte Box und dann hab ich vom Osten aus freie Bahn durch Ö und muss nicht immer Linz als Zwischenstop wählen. Der HPC dort ist ja quasi nur mehr eingeschränkt brauchbar, da nicht mehr 24h zugänglich.

http://youtu.be/auBdYG2QVSE

el.Grü.
Manfred
Benutzeravatar
Teslarized
 
Beiträge: 124
Registriert: Sa 25. Jan 2014, 14:14
Wohnort: Ösiland

Anzeige

Re: Tesla Roadster am 43kW Combocharger ZOE-Konkurrenz ;)

Beitragvon rollo.martins » Di 17. Mär 2015, 20:36

Gratuliere. (Was wohl die EWs zu 60A Schieflast sagen? Aber ok, so ne Anlage ist ja auch nicht an ner Einfamilienhausspeisung angeschlossen...)
rollo.martins
 
Beiträge: 1576
Registriert: Mo 8. Jul 2013, 21:29
Wohnort: Schweiz, 8001 Zürich

Tesla Roadster am 43kW Combocharger ZOE-Konkurrenz ;)

Beitragvon Teslarized » Di 17. Mär 2015, 20:58

bmw und vw laden alle 1phasig AC aufgrund der CCS-fehlentwicklung und verursachen schieflast. vielleicht keine 60A, aber sie tuns.
ich glaub kaum, dass sich diese 60A schieflast im netz irgendwo bemerkbar machen. da gibts schlimmere schieflasten im netz.

3,5 bmw i3 irgendwo beim AC-laden und man hat dieselbe schieflast.
Benutzeravatar
Teslarized
 
Beiträge: 124
Registriert: Sa 25. Jan 2014, 14:14
Wohnort: Ösiland

Re: Tesla Roadster am 43kW Combocharger ZOE-Konkurrenz ;)

Beitragvon Rasky » Di 17. Mär 2015, 21:44

VW lädt nur mit 3,7 kW . Das sind 16 Ampere und keine Schieflast. Die Chademofraktion mit dem grossen AS Ladet machen das auch.
Wenn Du an der Ampel in der ersten Reihe neben nem Porsche stehst, auf die Akkuanzeige kuckst und Dir sagst "Für den reichts noch"
Benutzeravatar
Rasky
 
Beiträge: 964
Registriert: So 2. Sep 2012, 07:52
Wohnort: 51688 Wipperfürth

Re: Tesla Roadster am 43kW Combocharger ZOE-Konkurrenz ;)

Beitragvon p.hase » Di 17. Mär 2015, 23:32

hehe, gut gemacht. wir brauchen zweigelt aus höflein. kommt ihr nach deutschland?
VERKAUFE Notladekabel / WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel, u.a für Smart, i3, IONIQ, Prius, MS, etc.
VERKAUFE ZOE INTENS R240, 12200km, neuwertig, 03/2016, 13500€ inkl. MwSt.
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 5616
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Re: Tesla Roadster am 43kW Combocharger ZOE-Konkurrenz ;)

Beitragvon rolandk » Di 17. Mär 2015, 23:51

60A auf einer Phase, oder?

Zoe macht aber 63A auf drei Phasen, in der Summe also 189A ... Konkurrenz?

Trotzdem 'ne prima Sache .... und was Schieflast anstellen kann haben wir im Thüringer Workshop gesehen:

Keine Last: auf allen Phasen rund 230V...

i3 lädt mit 32A auf einer Phase. Und schon geht auf den nicht genutzten Phasen die Spannung auf unter (!!!) 200V. Das war schon ziemlich krass.

Roland
rolandk
 
Beiträge: 4119
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 21:10
Wohnort: Dötlingen

Re: Tesla Roadster am 43kW Combocharger ZOE-Konkurrenz ;)

Beitragvon Teslarized » Mi 18. Mär 2015, 07:26

rolandk hat geschrieben:
60A auf einer Phase, oder?

Zoe macht aber 63A auf drei Phasen, in der Summe also 189A ... Konkurrenz?

Trotzdem 'ne prima Sache ....
Roland


ja ist nur eine phase. zoe-lader ist da natütlich besser. deswegen haben wir auch eine zoe. wieso vw auf schnarchladen und bmw auf erweitertes schnarchladen mit einem der grauslichsten und unnötigsten stecksysteme setzt, ist mir schon klar ... zug abgefahren, felle davongeschwommen ... aber ob die noch zu retten sind? wir werden sehen. ich war schon mal early-adopter und ein zweites mal brauch ich das nicht. vor allem wenn es besseres auf dem markt gibt.
bei tesla ist das jammern auf hohem niveau, geb ich zu. aber jetzt wo ich die combocharger nutzen kann, erweitert sich mein 300km-radius deutlich und angenehmer. kein hotel mehr nach 300 km, etc

lg
manfred
Benutzeravatar
Teslarized
 
Beiträge: 124
Registriert: Sa 25. Jan 2014, 14:14
Wohnort: Ösiland

Re: Tesla Roadster am 43kW Combocharger ZOE-Konkurrenz ;)

Beitragvon Cavaron » Mi 18. Mär 2015, 10:04

Also muss man jetzt als Zoe-Fahrer Angst vor 14kW-Schnarchladenden Tesla Roadsters an 43kW-Säulen haben? :mrgreen:
Scherz bei Seite, schöne Sache für alle Roadster-Fahrer.
Cavaron
 
Beiträge: 1537
Registriert: Mi 4. Jul 2012, 15:45
Wohnort: Franken

Re: Tesla Roadster am 43kW Combocharger ZOE-Konkurrenz ;)

Beitragvon Teslarized » Mi 18. Mär 2015, 10:45

Cavaron hat geschrieben:
Also muss man jetzt als Zoe-Fahrer Angst vor 14kW-Schnarchladenden Tesla Roadsters an 43kW-Säulen haben? :mrgreen:
Scherz bei Seite, schöne Sache für alle Roadster-Fahrer.


ja, genau, die roadster sind schnelllader unter den schnarchladern. aber nach 3,5 stunden bin ich eh voll und dann mach ich jedem zoe gerne platz
Benutzeravatar
Teslarized
 
Beiträge: 124
Registriert: Sa 25. Jan 2014, 14:14
Wohnort: Ösiland

Re: Tesla Roadster am 43kW Combocharger ZOE-Konkurrenz ;)

Beitragvon Teslarized » Di 24. Mär 2015, 17:52

so, hab jetzt ne schöne box draus gemacht:

ImageUploadedByTapatalk1427215490.922003.jpg


ImageUploadedByTapatalk1427215472.732798.jpg


ImageUploadedByTapatalk1427215453.350743.jpg


teileliste:
- fahrzeuginlet von www.plugconnect.de für 63A
- ladesteckdose von www.bals.com
- bettermann-box von amazon
- 25cm 16qmm 5pol. kabel
- 2x 100 ohm widerstand
- 25cm 0,75qmm kabel für CP

jetzt schau ich noch um zwei schlüsselschalter, um den aktuator bzw. eben die verriegelung der stecker zu gewährleisten.

wäre vermutlich auch ein wenig schlanker zu realisieren gewesen. wenn ich ein passendes rohr finde bau ich es vielleicht nochmal um.

lg
manfred
Benutzeravatar
Teslarized
 
Beiträge: 124
Registriert: Sa 25. Jan 2014, 14:14
Wohnort: Ösiland

Anzeige

Nächste

Zurück zu Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste