Schnellladung CHAdeMO nur bis ca. 80%

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte

Schnellladung CHAdeMO nur bis ca. 80%

Beitragvon helpi » Mi 28. Mär 2018, 08:05

Hallo,

ich habe einen CITROËN BERLINGO ELECTRIC mit einer Schnelllademöglichkeit CHAdeMO. Leider habe ich die Erfahrung an mehreren DC Schnellladesäulen (CHaeMO) gemacht, dass das Fahrzeug nicht voll auflädt, sondern nur bis um die 80 %. Dann schaltet das Fahrzeug laut der Ladesäule ab. Wenn ich denn Ladevorgang gleich wieder starte, lädt das Auto weiter bis auf 100%. Habt Ihr ähnliche Erfahrungen gemacht bzw. kann man es ändern oder könnt Ihr mit sagen warum es so ist? Die Citroenhändler die ich fragte haben davon leider keine Ahnung und eine Mailanfrage an Citroen direkt wurde noch nicht beantwortet.

Vielen Dank für Eure Hilfe.
helpi
 
Beiträge: 2
Registriert: Do 14. Dez 2017, 07:15
Wohnort: 15366 Neuenhagen bei Berlin

Anzeige

Re: Schnellladung CHAdeMO nur bis ca. 80%

Beitragvon geko » Mi 28. Mär 2018, 08:12

Bei CHAdeMO handelt es sich um ein Schnellladeverfahren, welches seine Stärke (hohe Ladeleistung) idR bis zu einem Akkustand von 80% ausspielt. Im Battery Management System des Berlingo ist hinterlegt, nach 80% die CHAdeMO-Ladung zu stoppen, da das weitere Laden deutlich langsamer erfolgen würde. Die Idee dahinter ist simpel: Die Schnelllademöglichkeit freimachen für den nächsten Wagen, der schnell laden will.
emobly. Das Magazin für Elektroautos. Unabhängig. Authentisch. Elektrisch.
geko
 
Beiträge: 2391
Registriert: Sa 12. Mär 2016, 07:27
Wohnort: München

Re: Schnellladung CHAdeMO nur bis ca. 80%

Beitragvon helpi » Mi 28. Mär 2018, 15:02

geko hat geschrieben:
Bei CHAdeMO handelt es sich um ein Schnellladeverfahren, welches seine Stärke (hohe Ladeleistung) idR bis zu einem Akkustand von 80% ausspielt. Im Battery Management System des Berlingo ist hinterlegt, nach 80% die CHAdeMO-Ladung zu stoppen, da das weitere Laden deutlich langsamer erfolgen würde. Die Idee dahinter ist simpel: Die Schnelllademöglichkeit freimachen für den nächsten Wagen, der schnell laden will.


Hallo geko danke, du hast ja recht und das die letzten 20% sehr lange dauern ist mir bewusst, aber bei einer Reichweite von ca. 100 km sind die verbleiben 20% eine ganze Menge und wenn man in der Ladezeit an der Raststätte einen Kaffee trinken und etwas ißt, ist es ärgerlich, wenn der Ladevorgang vorzeitig abgebrochen wurde (80%). Gibt es eine Möglichkeit diese Einstellung zu ändern und dem Nutzer selber die Entscheidung zu lassen wie lange das Auto lädt?
helpi
 
Beiträge: 2
Registriert: Do 14. Dez 2017, 07:15
Wohnort: 15366 Neuenhagen bei Berlin

Re: Schnellladung CHAdeMO nur bis ca. 80%

Beitragvon geko » Mi 28. Mär 2018, 15:05

Nein, aber du kannst ja immerhin mit neuem Ladestart weiterladen. Es gibt Fahrzeuge, die die Schnellladung ab einem gewissen Prozentwert gar nicht mehr fortsetzen lassen (z.B. Hyundai Ioniq bei 94% per CCS).
emobly. Das Magazin für Elektroautos. Unabhängig. Authentisch. Elektrisch.
geko
 
Beiträge: 2391
Registriert: Sa 12. Mär 2016, 07:27
Wohnort: München


Zurück zu Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: bitman und 3 Gäste